Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 58

Konstruktives zu Breitenau 2012

Erstellt von Quallentier, 23.05.2011, 10:29 Uhr · 57 Antworten · 3.600 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.313

    Idee Konstruktives zu Breitenau 2012

    #1
    Tach Breitenau-Gemeinde!

    Würde mich mal interessieren, was Ihr für verbesserungswürdig haltet.

    Nicht daß Eure geistigen Ergüsse zwingend Berücksichtigung finden, aber ist doch schön, wenn man mal drüber geredet hat. Bzw. geschrieben...

    Bin mal gespannt...

    Aus meiner Sicht wäre jedenfalls sinnvoll, wenn wirklich mal richtig gefrühstückt wird.
    Wenn ich mir den Verzehr anschaue - oder besser was nicht verzehrt wurde... - entsteht der Eindruck, daß Ihr alle auf Diät wart...

    Oder hat es Euch nicht gemundet

  2. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #2
    Latürnich hat das Frühstück gemundet, und es war auch alles da was zu einem frühstück gehört.

    Und latürnich bin ich auf Diät, schau mich an, dringend notwendig, dennoch habe ich zwei Brötchen mit Aufstrichen diverser Art verdrückt... was für mich auch völlig ausreichend ist, da ich normalerweise überhaupt nicht frühstücke...

    Aber wieviel Brötchen habt ihr denn pro Nase kalkuliert? Das kam mir nämlich schon sehr viel vor was da geliefert wurde... vielleicht sollte man da auch mit Vorbestellung arbeiten...

    Ansonsten hat doch alles gepasst,vielleicht ein anderes Bier, weil Kölsch!?!?!?? Das geht ja gaaar nicht...


    Und vielleicht sollte der Betreibergemeinschaft der Grillhütte Breitenau nahegelegt werden ein paar Quadratmeter ordentlich einzuebnen, immerhin haben sich ja zwei Drittel der Altherren schon überlegt nächstes Jahr mit dem WoMo anzureisen, dann könnte es eng werden...

  3. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Quallentier Beitrag anzeigen
    Tach Breitenau-Gemeinde!

    Würde mich mal interessieren, was Ihr für verbesserungswürdig haltet.

    Nicht daß Eure geistigen Ergüsse zwingend Berücksichtigung finden, aber ist doch schön, wenn man mal drüber geredet hat. Bzw. geschrieben...

    Bin mal gespannt...

    Aus meiner Sicht wäre jedenfalls sinnvoll, wenn wirklich mal richtig gefrühstückt wird.
    Wenn ich mir den Verzehr anschaue - oder besser was nicht verzehrt wurde... - entsteht der Eindruck, daß Ihr alle auf Diät wart...

    Oder hat es Euch nicht gemundet
    Verbessern? War doch alles klasse!

    Der einzige Verbesserungsvorschlag wäre:
    Bessere Vorbereitung der Samstagtouren.
    Ich würde mir das so ähnlich wie die Fleischliste vorstellen:
    Touren anbieten, Leute tragen sich ein. Gruppen nicht viel größer als 8, und dann ab.
    Tourenbeschreibung kann sich ja beschränken auf: Blümchenpflücker, sightseeing und Speedcruisen.
    Tourenverlauf: Überraschungsei...

    Das ganze setzt natürlich eine gewisse Planung und freiwillige Tourguides voraus, die sich vorher Gedanken über die Streckenführung machen.
    Für die Orga der Touren würde ich mich schonmal anbieten, vorrausgesetzt ich bin nächstes Jahr noch geduldet, so ohne GS...

    Ansonsten: Klasse gemacht, weiter so!

    Gruß
    Mac

  4. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von MacDubh Beitrag anzeigen
    Das ganze setzt natürlich eine gewisse Planung und freiwillige Tourguides voraus, die sich vorher Gedanken über die Streckenführung machen.
    Für die Orga der Touren würde ich mich schonmal anbieten, vorrausgesetzt ich bin nächstes Jahr noch geduldet, so ohne GS...

    Ansonsten: Klasse gemacht, weiter so!

    Gruß
    Mac
    Da würde ich mir mal keine Sorgen machen, schließlich waren wir Japaner ja auch geduldet.
    Außerdem hatten wir auch eine prima geplante Tour Darüber kann ich mich nicht beschweren, ansonsten könnte ich bei Bedarf auch einen prima Guide anbieten

  5. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von MacDubh Beitrag anzeigen
    Verbessern? War doch alles klasse!

    Der einzige Verbesserungsvorschlag wäre:
    Bessere Vorbereitung der Samstagtouren.
    Ich würde mir das so ähnlich wie die Fleischliste vorstellen:
    Touren anbieten, Leute tragen sich ein. Gruppen nicht viel größer als 8, und dann ab.
    Tourenbeschreibung kann sich ja beschränken auf: Blümchenpflücker, sightseeing und Speedcruisen.
    Tourenverlauf: Überraschungsei...

    Das ganze setzt natürlich eine gewisse Planung und freiwillige Tourguides voraus, die sich vorher Gedanken über die Streckenführung machen.
    Für die Orga der Touren würde ich mich schonmal anbieten, vorrausgesetzt ich bin nächstes Jahr noch geduldet, so ohne GS...

    Ansonsten: Klasse gemacht, weiter so!

    Gruß
    Mac

    das mit eurer schlecht organisierten Tour liegt wohl eher an einem unorganisiertem Tourguide, wobei er nicht wie andere nur aufs Navi gehört hat wenn dieses geäußert hat "verlassen Sie die Strasse", dafür waren dann andere verantwortlich...

    Die Touren noch weiter zu organisieren ist eigentlich nicht unbedingt notwendig, hat doch alles gepasst und alle waren versorgt, auch wenn es gewisse Problemchen beim ver- und einteilen der Gruppen gab, so war zumindest die Runde der ich angehört hab ganz prima und ich würd wieder bei der Hilde mitfahren.

    Das mit den mehr notwendigen Tourguides könnte aber aufgrund der stetig wachsenden Teilnehmerzahl trotzdem wichtig werden.

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #6
    Alles ist gut....Ok das mit dem Tourenplan ist ne gute Idee....eintragen und gut


    Ich denke aber im Augenblick mehr darüber nach, das getz wohl in der Umgebung bekannt geworden is, das sich 1X im Jahr die reichen Säcke in Breitenau treffen und da was zu holen ist und sogar vor dem Kühlwagen nicht halt gemacht wurde, obwohl der ja ziehmlich gut gesichert war.

    Das schlechte Gefühl fährt mit..wenn du auf Tagestour bist und dich fragst ob deine Alukisten denn Abends noch da sind.

    War eigentlich Tagsüber jemand anwesend....

    Schade eigentlich..aber die Welt ist schlecht und vor dem Eigentum anderer wird da kein Halt gemacht

  7. Registriert seit
    11.02.2010
    Beiträge
    1.833

    Standard Namenschilder

    #7
    Ich fand die Veranstaltung nahezu perfekt.
    Ich würde mir lediglich Namenschilder in einer etwas professionelleren Ausführung als Klebeband wünschen.
    Da nicht jeder Jeden kennt, wäre eine Plakette mit Vornamen und Nick sicherlich sehr hilfreich.
    Manchen Leuten hilft es beim morgentlichen Blick in den Spiegel vielleicht auch, sich wieder zu erkennen

    Gruß
    Peter

  8. Registriert seit
    19.08.2009
    Beiträge
    541

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Quallentier Beitrag anzeigen
    Tach Breitenau-Gemeinde!

    Würde mich mal interessieren, was Ihr für verbesserungswürdig haltet.

    Nicht daß Eure geistigen Ergüsse zwingend Berücksichtigung finden, aber ist doch schön, wenn man mal drüber geredet hat. Bzw. geschrieben...

    Bin mal gespannt...

    Aus meiner Sicht wäre jedenfalls sinnvoll, wenn wirklich mal richtig gefrühstückt wird.
    Wenn ich mir den Verzehr anschaue - oder besser was nicht verzehrt wurde... - entsteht der Eindruck, daß Ihr alle auf Diät wart...

    Oder hat es Euch nicht gemundet
    War doch alles perfekt!

    Habe mehr gefrühstückt als sonst.
    Jeweils 2 Brötchen mit verschiedenen Belägen und ein Ei, passt.
    Aber jetzt wo Du es sagst, der Kaffee war was dünn

    Am Abend jeweils 2 Brötchen, etwas Äppelschlot, Besatzersauce, passt.

    Das Kölsch war was knapp. Die Sorte (Reissdorf) dafür perfekt.
    Lieber etwas weniger Krombacher, ist aber ne individuelle Vorliebe/Abneigung, muss nicht geteilt werden.

    Das mit den Touren kann man ja mal abfragen, macht aber nur Sinn, wenn es auch tatsächlich genügend Tourguides gibt, die ihre Streckenplanung selbst erstellen (können).

    Ansonsten, weitermachen!

    Vielleicht dann (leider) doch mal noch einen Gedanken an die Sicherheit. Wer passt tagsüber auf den Platz auf, wer am Abend?
    Es gibt wie wir jetzt wissen leider auch im schönen WW schlechte Menschen.

  9. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.313

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von freewayx Beitrag anzeigen
    ...
    War eigentlich Tagsüber jemand anwesend...
    Jupp, als wir endlich loskamen, nachdem Inge das Ersatzteil aus Bonn für Ingmar mitgebracht hatte, traf grade die Wiesbadener Fraktion ein.
    Furchterregend in Anzahl und äußerem Erscheinungsbild...

    Da hätten sich vermutlich sogar die Piggel in den Jugigesichtern des Rattenpacks verflüchtigt!
    Ansonsten wäre den Jungs sicher was eingefallen, um den Teint der Pickelboys adäquat zu behandeln.

    Hatte in den beiden Vorjahren auch nicht wirklich ein gutes Gefühl, da alles unbewacht zurückzulassen.
    Mal schauen, ob sich nächstes Jahr jemand finden lädt, den man zur Taschengeldaufbesserung da postieren kann...

    Ärgerlich nur, daß so ein eigentlich unnötiger Kram sich nicht ohne zusätzliche Kosten realisieren lassen wird
    Ebenso wie vermutlich die Kühlwagenabholung sonntags. Das Risiko würde och nicht nochmal eingehen wollen...

  10. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Quallentier Beitrag anzeigen
    Hatte in den beiden Vorjahren auch nicht wirklich ein gutes Gefühl, da alles unbewacht zurückzulassen.
    Mal schauen, ob sich nächstes Jahr jemand finden lädt, den man zur Taschengeldaufbesserung da postieren kann...

    Ärgerlich nur, daß so ein eigentlich unnötiger Kram sich nicht ohne zusätzliche Kosten realisieren lassen wird
    Ebenso wie vermutlich die Kühlwagenabholung sonntags. Das Risiko würde och nicht nochmal eingehen wollen...
    Ist es nicht so das die Hütte an jedem WE vergeben ist?
    Vielleicht sollte man das auch mal beim Besitzer ansprechen das er die Nächsten warnt, oder sich direkt am nächsten WE auf die Lauer legen.


 
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 354
    Letzter Beitrag: 28.06.2013, 14:45
  2. Antworten: 548
    Letzter Beitrag: 20.05.2012, 23:46
  3. Antworten: 301
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 12:45