Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 58

Konstruktives zu Breitenau 2012

Erstellt von Quallentier, 23.05.2011, 10:29 Uhr · 57 Antworten · 3.601 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    #11
    Also - meine persönliche "Abrechnung"

    Ich habe gut gefrühstückt - jeweils morgens 2 ganze Brötchen mit ausreichendem Belag und ein Ei.

    Mein vorbestelltes Fleisch und die Würstchen an den Abenden.

    Es war alles in Ordnung und hat gut geschmeckt.

    Also vom Essen her alles tutto bene . . .

    Die Getränke:

    Ja also watt willsze denn noch alles hinstellen - sind doch nich inne
    "Bar zum Krokodil" . . .

    Ein heimisches Pils und eine andere Sorte. Alkoholfreie Getränke - alles
    Markenprodukte - perfekt und kalt (gibt ein extra Sternchen).

    Zeltplatz super, Sanitär Anlagen, fließend Wasser, nette Organisation . ..

    Alles in Allem eine wirklich gelungene Veranstaltung - ährlich.

    Verbesserung: Na klar - also wenn ich morgens meinen Kaffe nich krich`-
    dann werde ich knörmelich - aber da war der Wille ja da - halt eben techn.
    Defekt - kennt man (frau) ja als BMW Fahrer.

    Trotzdem am Sonntag durch persönlichen Einsatz die Sache noch bereinigt -
    DANKE - wobei mir jetzt einfällt - ich habe meinen Löffel vergessen -
    damit habt ihr Kaffee abgemessen .

    Was diesen wirklich unangenehmen Zwischenfall anbetrifft - da kann ja niemand etwas dafür - hätte ich persönlich nie für möglich gehalten.

    Gut da sind wir vorgewarnt - Abhilfe ist in Planung . .

    Grüße aus dem Revier - sacht: Der Holger

    NochWatt: Kalkulieren ist immer so eine Sache - das kann gut gehen oder
    eben nicht. Ich habe Treffen organisiert und da ist auch schon mal zu viel
    oder eben zu wenig da gewesen . . .

    Was die Touren angeht: Hihi - ja o.K. da sehe ich in "unserer Gruppe"
    tatsächlich Verbesserungspotenzial - aber dafür hatten wir Spaß,
    den wir bei einer "richtigen" Organisation nicht gehabt hätten.
    Und "wir" werden uns da verbessern - versprochen.

    Alles wird gut . . . beim 4. Treffen . . .

  2. Registriert seit
    27.10.2010
    Beiträge
    159

    Daumen hoch

    #12
    Dem kann ich voll zustimmen.
    Bin das nächste Mal wieder dabei. Und Deine spontane Echtzeit Tourgestaltung war doch perfekt. (schönes Schmankerl die letzten 4km)

    Grüße Makö

  3. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Makö Beitrag anzeigen
    Dem kann ich voll zustimmen.
    Bin das nächste Mal wieder dabei. Und Deine spontane Echtzeit Tourgestaltung war doch perfekt. (schönes Schmankerl die letzten 4km)

    Grüße Makö
    Ahöm - hüstel - ja manchmal "hilft" der Zufall - Danke für die Blumen - die Truppe war auch sensationell . . .

    Hat Spaß gemacht ein Stück an zu führen

  4. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard

    #14
    kann mich meinen Vorschreibern nur anschliessen. Organisation war perfekt, Essen (hab übrigens auch immer brav 2 Brötchen gegessen), Getränke, Lagerfeuer, Zeltplatz etc und nicht zuletzt die Stimmung der Leute auch.

    Was mir nur noch Kopfzerbrechen bereitet ist der Schaden am Kühlanhänger bzw die offenen Zelte etc. Das waren nämlich offensichtlich 2 ungebetene Besuche im zeitlichen Abstand von mehreren Stunden. Das da 2 unabhängige Kreise tätig waren halte ich für unwahrscheinlich, sondern eher das das dieselbigen waren.

    Und sowas geht gar nicht. Ich drücke beide Daumen das die Jungs gepackt werden die das waren, da ich das für einen absoluten Einzelfall halte in der Gegend und sich dadurch eventuelle Gegenmassnahmen fürs nächstemal hoffentlich erübrigen.

  5. Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    2.678

    Standard

    #15
    Alle fanden es gut, ich fand's auch gut. O.K, ich bin auch nicht unter die Räuber gefallen, deswegen fand ich es vielleicht noch ein bisschen besser als deren Opfer.

    So ... jetzt Verbesserungsvorschläge.

    1. 'ne Liveband (zur Not müssten wir eben selber spielen ... bzw. die Begabteren unter den Teilnehmern)

    2. 'nen Wet-T-Shirt Contest ... wobei anzumerken ist, dass auch einige der anwesenden Herren gute Gewinnchancen haben (wenn man jetzt nur mal Wert auf Volumen legt und die Form dabei vernachlässigt),
    Das Anfeuchten der T-Shirts übernimmt Ralf, in dem er in unmittelbarer Nähe der Teilnehmerinnen/Teilnehmer ein Bierfass anschlägt.

    Wenn ich noch ein bisschen nachdenke ... fällt mir bestimmt noch mehr ein

  6. Registriert seit
    03.03.2007
    Beiträge
    667

    Standard

    #16
    Tach,

    der Platz ist ideal, nur eine Dusche vermisse ich schon.
    Muss ja auch kein warmes Wasser sein, aber wenn man am Freitag 6 Stunden auf dem Mopped sitzt, dann das Zelt aufbaut, Abends am Lagerfeuer sitzt, am Samstag auch wieder 'ne Ausfahrt von 10:00 Uhr - 18:00 Uhr macht ..... irgendwann müffelt selbst der größte Sauberkeitsfanatiker.
    Muss ja auch kein warmes Wasser sein. Ich bring' mir nächstes Jahr so'n Wassersack mit (hab' ich seit 1987 zu Hause liegen) wenn ich den nicht wieder vergessen sollte.

    Bewachung des Platzes und der Zelte usw. am Samstag während unserer Ausfahrt sollte obligatorisch sein (davon ging ich auch aus). Wenn's ein Schüler von 10:00 - 18:00 Uhr macht bekommt er € 5,00/Stunde nur für's rumsitzen (€ 40,00 : Anzahl der Teilnehmer = ca. € 1,00 pro Nase) , das wäre für mich ok.

    Grillbestellung war ok, nächstes mal vielleicht Thüringer Bratwurst oder was anderes mit etwas mehr Fleischgeschmack (ich dachte zuerst, das war 'ne gegrillte Weißwurst), aber das muss nicht sein, eigentlich völlig nebensächlich.

    Zum Frühstück vielleicht etwas weniger Auswahl, Käse, Wurst, Marmelade, das sollte reichen.

    Und bitte ein vernünftiges Bier. Kann auch gern ein heimisches sein, aber nicht diese Krombacher-Plörre. Irgendwas mit Geschmack.

    Teilnehmerliste für die Touren am Samstag sollte vorher schon grob feststehen.

    Du wolltest konstruktive Beiträge, dieses ist meiner.

    Ansonsten war wieder alles bestens, halt so wie immer.

    Gruß

    -Klaus-

  7. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.314

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Buddy1 Beitrag anzeigen
    Tach,

    der Platz ist ideal, nur eine Dusche vermisse ich schon.
    Da werde ich mir was einfallen lassen. Propanflasche, alter Durchlauferhitzer, Schlauchanschluß, werde mal eine Bastelaktion starten und schauen, ob das in die Nische zwischen den Toiletten paßt. Muß das mit Jürgen, dem Bürgermeister und Platzwart in Personalunion mal abklären. Zuleitung ist das kleiner Problem, aber das Abwasser muß ja weg, Sichtschutz für die anderen Teilnehmer muß her, Klamotten müssen abgelegt werden können. Da mache ich mir mal einen Kopf drum.

    Muss ja auch kein warmes Wasser sein, aber wenn man am Freitag 6 Stunden auf dem Mopped sitzt, dann das Zelt aufbaut, Abends am Lagerfeuer sitzt, am Samstag auch wieder 'ne Ausfahrt von 10:00 Uhr - 18:00 Uhr macht ..... irgendwann müffelt selbst der größte Sauberkeitsfanatiker.
    Habe vorhin mitbekommen, daß es ein neues Deo mit 94-Stunden-Wirkung gibt, extra für Männer...


    Bewachung des Platzes und der Zelte usw. am Samstag während unserer Ausfahrt sollte obligatorisch sein (davon ging ich auch aus). Wenn's ein Schüler von 10:00 - 18:00 Uhr macht bekommt er € 5,00/Stunde nur für's rumsitzen (€ 40,00 : Anzahl der Teilnehmer = ca. € 1,00 pro Nase) , das wäre für mich ok.
    Sowas in der Art schwebt mir auch vor.

    Grillbestellung war ok, nächstes mal vielleicht Thüringer Bratwurst oder was anderes mit etwas mehr Fleischgeschmack (ich dachte zuerst, das war 'ne gegrillte Weißwurst), aber das muss nicht sein, eigentlich völlig nebensächlich.
    ok...

    Zum Frühstück vielleicht etwas weniger Auswahl, Käse, Wurst, Marmelade, das sollte reichen.
    Das ist kein Schreibfehler Wollte eigentlich grade etwas mehr Auswahl bieten, sozusagen ein bischen Luxus...

    Und bitte ein vernünftiges Bier. Kann auch gern ein heimisches sein, aber nicht diese Krombacher-Plörre. Irgendwas mit Geschmack.
    Hatte extra vorher angefragt, ob besondere Wünsche bestehen, aber das ist wohl untergegangen. Das werde ich aber nächstes Mal auch etwas anders handhaben.

    Teilnehmerliste für die Touren am Samstag sollte vorher schon grob feststehen.
    Auch das nächstes Mal anders...

    Du wolltest konstruktive Beiträge, dieses ist meiner.
    Genau so stellte ich mir das vor!
    Ich hab Dich trotzdem noch lieb...

    Ansonsten war wieder alles bestens, halt so wie immer.
    Freut mich!

    Gruß

    -Klaus-
    Küßchen
    Ralf

  8. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    5.095

    Standard

    #18
    Hi,

    ein sehr schwieriger Fred! Was soll man an einem perfekten Treffen noch besser machen?
    Gut, die Dusche bzw. die Aufpasser tagsüber würde ich gutheissen!
    Von anderen Treffen kenne ich zumindest ein großes Waschbecken mit 2- 3 Hähnen! Vieleicht gibt es die Möglichkeit von einem ansässigen MC so etwas zu leihen?
    Ansonsten von mir keine Kritik, habe mich rundum wohlgefühlt!
    Viele Grüße aus dem Schwarzwald,

  9. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.314

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von GS Q Beitrag anzeigen
    Hi,

    ein sehr schwieriger Fred! Was soll man an einem perfekten Treffen noch besser machen?
    Gut, die Dusche bzw. die Aufpasser tagsüber würde ich gutheissen!
    Von anderen Treffen kenne ich zumindest ein großes Waschbecken mit 2- 3 Hähnen! Vieleicht gibt es die Möglichkeit von einem ansässigen MC so etwas zu leihen?
    Da werde ich mir was einfallen lassen...
    Zitat Zitat von GS Q Beitrag anzeigen
    ... habe mich rundum wohlgefühlt!
    ...
    Freut mich, so soll's sein!

  10. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von GS Q Beitrag anzeigen
    Hi,
    Ansonsten von mir keine Kritik, habe mich rundum wohlgefühlt!
    Viele Grüße aus dem Schwarzwald,
    Zitat Zitat von Quallentier Beitrag anzeigen
    Freut mich, so soll's sein!
    bis auf das Kopfweh am Samstagmorgen, dank gutem Gösser - schade dass sich nicht noch mehr rangewagt haben an das Ösibier, werde das nächste Mal ein Fässchen springen lassen wenn das genehm ist...


 
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 354
    Letzter Beitrag: 28.06.2013, 14:45
  2. Antworten: 548
    Letzter Beitrag: 20.05.2012, 23:46
  3. Antworten: 301
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 12:45