Am 25. April starten Motorradfans aus der Region Rhein Main in die Saison 2010. Die Main-Taunus-Stiftung lädt ab 11 Uhr zum deftigen Bikerfrühstück ins Main-Taunus-Zentrum ein. Nach einer kurzen Andacht mit dem Titel „Highway to Hell“ und einer Segnung der Biker/innen und deren Motorräder durch Pfarrer Rolf Ringleb, gibt es für Hungrige ein Biker-Frühstück im Bierzelt oder im Freien. Außerdem stellen namhafte Motorradhändler aus der Region ihre Produktpalette vor und laden an deren Ausstellungsständen zu Infogesprächen ein. Die Harley Factory Frankfurt bietet außerdem kostenlos geführte Probefahrten an. Kinder können sich auf dem Polizeimotorrad oder einem echten Streetfighter fotografieren lassen und das Bild in Form eines Buttons gleich mitnehmen. Außerdem stehen Kinderquad und Segways im Pylonenkurs zur Verfügung. Hochwertige Gewinne gibt es am Glücksrad für die Kleinen und beim Loskauf für die Großen. Von Helmen über Jacken gibt es sogar ein Wochenende mit einer Harley Davidson nach Wahl zu gewinnen. Die Einnahmen aus der Veranstaltung gehen an die Main-Taunus-Stiftung. Sie unterstützt in Not geratene Menschen aus dem Main-Taunus-Kreis.

Weitere Infos auch unter:
http://www.main-taunus-stiftung.de/i...p?article_id=3

Die Veranstaltung endet gegen 17 Uhr.
Anfahrt/Lageplan