Ergebnis 1 bis 3 von 3

Sicherheitstraining auf Schotter in Erding, 2 Plätze frei * 21.04.2012

Erstellt von bikeandsail, 20.04.2012, 13:14 Uhr · 2 Antworten · 944 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.07.2008
    Beiträge
    371

    Standard Sicherheitstraining auf Schotter in Erding, 2 Plätze frei * 21.04.2012

    #1
    Hallo zusammen,

    am Samstag gebe ich ein Sicherheitstraining außer der Reihe wieder in meiner geliebten Kiesgrube ( ca. 7km von Erding). Maximale Teilnehmeranzahl liegt bei 3 statt wie üblich bei 5 !!!
    Es sind noch 2 Plätze frei. Kosten wie gehabt 150€ pro Teilnehmer. Es gelten die auf meiner Seite www.kimstraining.de veröffentlichten AGS/Teilnahmebedingungen.

    Was ganz neu ist ab sofort habt Ihr einen kleinen Mann (ich) im Ohr...sprich ich habe mich entschieden, bei allen Trainings euch mit Funk auszustatten...dann kann ich noch mehr auf euch eingehen und es schont meine Stimme

    Da der Termin nicht in meinem Trainingskalender steht, bitte bei Interesse mir eine E-mail an kim@kimstraining.de schicken.

    Christian weiß was es heißt alleine ein 8 Std. Schottertraining mitzumachen... sonst ergebt es Bastian aus Zürich genauso

    Ach ja Start ist 10:00 Uhr - Ende ca 18:00 Uhr--Getränke und Essen ist auch vorhanden. Es gibt laut meiner Frau Chilli con Carne....


    Weitere Termine stehen, falls Ihr Samstag keine Zeit habt im Trainingskalender auf meiner Seite.

    Gruß und ein schönes Wochenende
    Kim

  2. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #2
    auf was fuer moppeds? irgendwie muss ich uebersehen haben auf was fuer
    enduros da trainiert wird.

  3. Registriert seit
    31.07.2008
    Beiträge
    371

    Standard

    #3
    Also das Training ist kein Enduro Training ala BMW Hechling, sondern für alle die gerne mal abseits der Straße (Kies, Schotter, Feldwege) sicher fahren wollen. Ihr bekommt erklärt wie Ihr auf losen Untergrund sicher fahren könnt, zusätzlich kommen fast alle Elemente aus dem klassischen Sicherheitstraining (Asphalt) dazu. Bis auf maximale Schräglage und knackigen Lenkimpuls..will euch ja nicht ständig beim Aufheben helfen
    Ist ein anstrengendes aber sehr lehrreiches Training...

    Ob du nun mit einer leichten Reisenduro z.b: BMW 650 GS oder so wie ich auf einer R1200 GS Adventure kommst ist egal, Hauptsache die Bodenfreiheit passt. ( Die GS'en können alle ohne Probleme mitmachen)
    Reine Straßenmaschienen ohne entsprechende Bodenfreiheit können / sollten da nicht teilnehmen.

    Noch Fragen?
    Kim


 

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.05.2012, 11:25
  2. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 30.04.2012, 09:21
  3. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 28.10.2011, 15:16
  4. Biete Sonstiges Juni: 1 bzw. 2 Plätze im Shuttle von Siegen nach Bozen frei bzw. zurück
    Von rudigo12 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.05.2010, 22:31
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.05.2010, 12:50