Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 32

Tagestraining in Hechlingen

Erstellt von Moggi, 05.04.2007, 14:46 Uhr · 31 Antworten · 3.776 Aufrufe

  1. HP2Sascha Gast

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von nypdcollector
    Man kann dort auch mit der XChallenge, der XCountry oder der F650GS fahren. Kostet dann nur noch komplett 300 €.
    Ausserdem gibt es ein HP2 Training.
    -> Daß mache ich mal am Sonntag und hoffe zu überleben...
    Der Spaß kostet dann inkl. HP2 EUR 380,--.
    Drückt mir die Daumen!

    Sascha

  2. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #12
    Gerne doch, wenn wir hier einen schönen Bericht bekommen.

  3. HP2Sascha Gast

    Standard

    #13
    Überlege gerade, wie ich am einfachsten und mehr oder weiniger sichersten meine Exilim-Digi-Cam am Leihmöpp befestige, um mal en paar Bildschers und Filmschers machen zu können.
    Habe keine Halter dafür, aber e bisserl Gaffa.
    Ideen?

  4. Registriert seit
    08.04.2007
    Beiträge
    190

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Wolfgang
    Danke Moggi für Deinen erstklassigen Bericht! Jetzt fällt mir das Warten bis zum 12. Mai ja noch schwerer.
    ...dann sehen wir uns ja am 12. / 13. Mai in Hechlingen, da sind Christoph und ich beim zweitätigen Training, natürlich mit der eigenen Maschine. Da ich die aber auch so schon in den Dreck schmeiss kommts auf einmal mehr ned an. Da hab ich dann endlich einen Grund meiner Adventure auf Tank und Schnabel eine zwei Farben Lackierung zu spendieren, die letzte Dolomitentour hat den Lack eh schon satt mitgenommen.

    Bye,

    Jakob

  5. Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    69

    Daumen hoch will auch...

    #15
    Hallo Moggi,

    danke für den Bericht. Da ich auch noch keine Erfahrungen im Gelände habe, ist es sicher genau der richtige Einstieg in das Thema. Zumal einige Reisen von BMW angeboten werden, zu denen ein vorheriges Gelände Training nachgewiesen werden muss (und eh obligatorsich ist, wenn man mal in Südamerika oder Afrika crusen möchte )

    Wie groß sind die Trainingsgruppen?

    beste und neidvolle Grüße

    Cambio

  6. HP2Sascha Gast

    Daumen hoch HP2-Training in Hechlingen

    #16
    Zitat Zitat von nypdcollector
    Gerne doch, wenn wir hier einen schönen Bericht bekommen.
    Hoffentlich ist er für Euch schön genug.... Ich tue mein Bestes!

    Mir ging (geht?) es wie Moggi: Beinahe null Offroad-Erfahrung (und das bischen ist schon echt saulang her..).
    Das BMW-Team war klasse! Ausdrücklichen Dank an dieser Stelle an Helmut [facilitiy] und Manfred [Instruktor] für die super Betreuung und das aufgebrachte Verständnis für die Unwissenden wie mich!!
    Am Anfang hat man schon Respekt wenn man sich das Gelände ansieht und man denkt sich seinen Teil. Man überlegt, wo man neue Klamotten günstig herbekommt und daß der gute und neue Rallye2 bestimmt Schaden nehmen wird.... Vorweg: bei mir is gut gelaufen, ohne Sturz! .
    Es waren drei Gruppen unterwegs:
    - HP2 schnell
    - HP2 langsam
    - Kids auf Trails
    Am Anfang war natürlich das obligatorische Einstellen der HP2 angesagt (was macht man mit dem Luftfederbein etc.) und die Grundlagen: die richtige Stellung auf dem Mopped, die Armhaltung, die Bedienung im Gelände und vor allem: DIE BLICKFÜHRUNG!!!
    Das ist ein Endurotraining, kein Cross training. Daher blieben fast immer beide Räder am Boden.
    Ich denke, der Umfang der "langsamen" war identisch zum GS-Training, lediglich auf HP2. Jedenfalls hätte man das auch auf ner GS machen können (OT GS-Fahrer). Grundlagentraining und Geländeerkundung. Freies Gelände als auch single-trails im Wald (wär ich vorher nur mit nem MTB rein). Schotter, Waldboden, Kies, Sand, alles war dabei. Einfach Schee!
    Was die "schnellen Jungs" gemacht haben kann ich nicht wiedergeben.
    Im Grunde Gelände erkunden in zügiger Gangart und auch auf manch anderen und schwierigeren Wegen als die "langsame" Truppe. Slalom im Sandkasten war auch dabei. Davon wurden wir, die "langsamen" verschont.
    Mein Fazit: Mir hat es super viel Spaß gemacht, ich habe viel dazugelernt und meinen Poppometer sensibilisiert. Freue mich, auf die Anwendung des erlernten auf heimschen Terrain.... . Wenns das Konto hergibt, auch gerne nochmal in Hechlingen...
    Es grüßt der die Klamotten putzende
    Sascha

  7. Registriert seit
    25.03.2004
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von HP2Sascha
    Was die "schnellen Jungs" gemacht haben kann ich nicht wiedergeben.
    Oktober 2005 vormittags nix anderes, ausser dass wir am Nachmittag uns auf der Endurostrecke in Warching austoben durften

  8. Registriert seit
    27.04.2007
    Beiträge
    27

    Standard

    #18
    Werde Ende Juni auch einen Tag Hechlingen absolvieren und freue mich schon riesig drauf

  9. Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    2.202

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von monsterkuh.net
    ...dann sehen wir uns ja am 12. / 13. Mai in Hechlingen, da sind Christoph und ich beim zweitätigen Training, natürlich mit der eigenen Maschine. Da ich die aber auch so schon in den Dreck schmeiss kommts auf einmal mehr ned an. Da hab ich dann endlich einen Grund meiner Adventure auf Tank und Schnabel eine zwei Farben Lackierung zu spendieren, die letzte Dolomitentour hat den Lack eh schon satt mitgenommen.

    Bye,

    Jakob
    Hallo Jakob!

    So kurz vor knapp lese ich mir noch mal meinen eigenen thread durch, einfach nur, um die Vorfreude noch ein wenig zu verstärken ... und was stelle ich fest? Dein Beitrag ist mir irgendwie durch die Lappen gegangen.

    Jo, richtig, wir werden uns sehen. Hast Du auch im Forellenhof gebucht?

    Mit Christoph meinst Du sicher einen Kumpel aus Linz, oder? Unser Christoph hier im Forum hat nämlich nur ne HP2 und ist bekennender Caferacer.

  10. Registriert seit
    08.04.2007
    Beiträge
    190

    Standard

    #20
    Hi,

    ja Christoph ist ein Freund und Arbeitskollegen von mir (allerdings aus Salzburg, ist aber egal). Wir sind nicht im Forellhof sondern in Poslingen in der Pension zur Linde http://www.zurlinde-polsingen.de/, die aber nur 4 km entfernt liegt, also nicht all zu weit.

    Dafür sind wir sehr leicht zu erkennen, zuerst einmal Ösikennzeichen am Bike und dann eine nicht sehr geputze Gelbe 1200er GS und eine noch schmutzigere 1150 Adventure ganz in Schwarz, beide dafür im Ralley 2 Outfit.

    Ciao & bis nächstes Wochenende,

    Jakob


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ein Tag in Hechlingen
    Von Quhpilot im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 265
    Letzter Beitrag: 18.07.2011, 08:19
  2. Hechlingen
    Von -Allgäuer- im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.09.2008, 11:42
  3. 1 Tag in Hechlingen
    Von Moggi im Forum Treffen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.03.2008, 10:36
  4. BMW Hechlingen...ja...ich...
    Von Moni70 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.02.2008, 14:10
  5. Hechlingen 26./27.04.
    Von nypdcollector im Forum Treffen - Region Süd
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.2008, 20:45