Info:
20.-22.04.2012 "54. Tesch-Travel-Treffen 1978-2012" in Malmedy Belgien mit drei Text-Bild-Vorträgen und Vorstellung von Anwesenden in Monschau. Anmeldung bitte notwendig über berndtesch.de. Was ist das "Tesch-Travel-Treffen" ??? Es wurde 1978 von Bernd Tesch gegründet. Der einzige Zweck war und ist es, erfahrene Globetrotter und Motorrad-Weitreisende mit Reisewilligen zum Informationsaustausch zusammen zu bringen. Damals gab es keine Handys, keine PCs zuhause, kein Fax, kein Email, kein Internet, kein Facebook..... 1975 wurden die ersten 300 Ur-Enduros YAMAHA XT 500 in Deutschland eingeführt.- 1978 waren schon drei XTs auf dem TTT, dass damals anfangs auch ein Globetrotter-Treffen für Auto-Reisende, UNIMOGs, Hanomags AL 28, Landrover 88 +109 und VW-Busse war. - Später gab es dann zwei TTT pro Jahr, eines für Auto-Globetrotter und eines für Motorrad-Globetrotter. Kurz bevor das Internetzeitalter um 1998 begann, habe ich dann das reine Auto-Globetrotter-Treffen gestoppt, weil ich alle Einladungen teuer per Post verschicken mußte, ich sehr viel Arbeit, aber null Finanzerfolg davon hatte, manchmal draufzahlte. - Das Internet mit Email und Webseite hat mich und das TTT gerettet. Heute gibt es so gut wie keinen Weit- oder Weltreisenden, den ich nicht per Email einladen kann; das war 1998 nicht vorauszusehen! Trotzdem: Die Anzahl ähnlicher Globetrotter-Treffen ist prozentual größer geworden als die Menge der Motorrad-Reisenden. Und diese nehmen immer mehr ab: In 2000 gab es 230.000 Moto-Neuzulassungen in Germany, in 2010 nur noch 80.000. - Bisher waren wir immer so 250-300 Teilnehmer, die sich zu einer echten "Traveller-Family" entwickelt haben, die jeden neuen, noch so unerfahrenen, aber interessierten Moto-Reisenden herzlich aufgenommen haben. Einer meiner "persönlicher Höhepunkte" war, dass einmal 26 Motorrad-Komplett-Weltumrunder auf einem TTT unter den 300 Anwesenden war. Soviel "know-how" konnte kein anderes Globetrotter-Treffen bisher anbieten. - Das Treffen ist auch deswegen beliebt, weil es eine wunderbare Reise-Atmosphäre mit zwei riesigen Feuern auf einem wunderbaren Waldwiesen-Campingplatz an einem Fluss in Malmedy / Belgien gibt. Route NUR nach Anmeldung, weil ich die Verantwortung für das TTT trage (über www.berndtesch.de) und auch wissen möchte, wer da kommt. - Jeder, der Erfahrung hat, noch träumt oder schon reisfertig ist, ist willkommen. Die Idee, diese Gruppe "Tesch-Travel-Treffen" zu gründen, stammt von dem langjährigen Teilnehmer Michael Paetsch (Wuppertal, Gründer der Gruppe "United Ténéristi) am 12.03.2012. DANKE, Michael ! Es grüßt Dich Leser weltweit sehr herzlich Bernd Tesch aus dem Wald-Paradies Hammer / EIFEL / Germany, happy mit der niederländischen Künstlerin Patricia Govers-Tesch (www.patriciagovers.de), ohne deren Hilfe und schwere Arbeit des z.B. Motorrad-REISE-Bücherschleppens / Anmeldens / mir das Organisieren des TTT nicht mehr gelingen würde!!! Ich freue mich darauf, Dich bald auf dem TTT zu sehen" "Man sieht sich" !!!!!!!!!!!!!!!!! BITTE den Termin des TTT weitersagen!