Genau so habe ich es an meiner TÜ damals auch gemacht, ein U aus 4 mm Blech auf dem Bremshebel aufgecrimpt, so das der Anschlag früher erfolgt und der Bremshebel weiter unten bleibt + die Schubstange zum Bremszylinder neu justiert + Leerweg.

Sowas ist halt nicht jedermans Sache und hinterher wird gerätselt, warum das Moped reihenweise Beläge und Scheiben frisst.