Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Werkzeug on Tour

Erstellt von Deffi, 29.11.2019, 23:27 Uhr · 17 Antworten · 1.345 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.12.2018
    Beiträge
    34

    Standard Werkzeug on Tour

    #1
    Moin!
    Was nehmt ihr an Werkzeug auf großer Tour mit?
    Bei Touratech gibt es ein Reifenpannen-Set was ich mir auf jeden Fall kaufen werde, da ich schon oft beim Auto Reifenpannen hatte die man damit beheben kann. Des weiteren gibt es bei Touratech eine Rolltasche mit Werkzeug für BMW was aber eher für Boxer geeignet ist da dort noch nicht mal ein 8mm Inbus für die Achse dabei ist. Ansonsten wollte ich mich an dieser Rolltasche orientieren.
    Danke für eure Antworten!
    Gruß
    Detlef

  2. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    2.088

    Standard

    #2
    Hallo

    Reifenpannenset macht für mich Sinn, ob es das teure von Touratech sein muss muss jeder für sich selber entscheiden. Ansonsten solltest DU dir überlegen was du reparieren willst und kannst und dir das passende Werkzeug in der richtigen Größe selber kaufen, da beschäftigt man sich schon mit dem Motorrad und der Thematik.
    Tipp : wenn du hier die Suchfunktion nutzt, bekommst du jede Menge „Futter“ zu diesem Thema.

    gruß
    gstommy68

  3. Registriert seit
    03.08.2013
    Beiträge
    787

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Deffi Beitrag anzeigen
    Moin!
    Was nehmt ihr an Werkzeug auf großer Tour mit?
    Bei Touratech gibt es ein Reifenpannen-Set was ich mir auf jeden Fall kaufen werde, da ich schon oft beim Auto Reifenpannen hatte die man damit beheben kann. Des weiteren gibt es bei Touratech eine Rolltasche mit Werkzeug für BMW was aber eher für Boxer geeignet ist da dort noch nicht mal ein 8mm Inbus für die Achse dabei ist. Ansonsten wollte ich mich an dieser Rolltasche orientieren.
    Danke für eure Antworten!
    Gruß
    Detlef
    Wohin geht es?

    Für Europa reicht ADAC!

    Viele Grüße

    Carsten

  4. Registriert seit
    22.12.2018
    Beiträge
    34

    Standard

    #4
    Moin!
    ADAC gut und schön, aber kleinere Reparaturen erledige ich lieber selber.
    Wir wollen nach Polen, Estland, Lettland und Litauen, da wäre mir ein Satz eigenes Werkzeug lieber.
    Viele Grüße
    Detlef

  5. Registriert seit
    24.07.2019
    Beiträge
    95

    Standard

    #5
    Ich überlege gerade ob ich mir für die nächste Reise das Montierset von Eastbound bestelle.

    Das habe ich das erste Mal in dem Video von der Itchy Boots gesehen als die in Argentinien Ihren Reifen flickte.

    Das ist zum zusammenstecken, leicht und kompakt, aber nicht gerade billig.

    https://www.eastbound.shop/product/m...-repair-tools/

    https://www.eastbound.shop/product/t...ches-spanners/

  6. Registriert seit
    11.01.2007
    Beiträge
    699

    Standard

    #6
    Hallo Detlef,
    da ich schon Jahrzehnte Boxer fahre kann ich spezifisch zu Deinem Motorrad nicht sagen was Du brauchst.

    Mache Dir Gedanken, was überhaupt kommen kann, was Du bereit bist zu machen ( und zu können ) dann
    erklärt es sich von selbst was Du alles dabei haben willst.

    Wünsche Dir auf jeden Fall Du brauchst kein Werkzeug unterwegs.
    Gruß Bernd

  7. Registriert seit
    07.08.2019
    Beiträge
    57

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Deffi Beitrag anzeigen
    Moin!
    ADAC gut und schön, aber kleinere Reparaturen erledige ich lieber selber.
    Wir wollen nach Polen, Estland, Lettland und Litauen, da wäre mir ein Satz eigenes Werkzeug lieber.
    Viele Grüße
    Detlef
    In Schottland mangels passendem Schlüssel für die Hinterachsmutter einer F700GS
    die nächste Autowerkstatt angefahren. Werkzeug geliehen Kette nachgespannt und nen 10er in die Kaffekasse...
    die komplette Mechaniker Crew war verwundert über die "Spende"
    Spart nen teures Werkzeugset und Gepäck
    Ja klar, den Reifen-Reparatursatz für Schlauchlose hatten wir natürlich dabei.

    Wenn man nicht in die totale Wildnis fährt... ist nahezu immer ein hilfsbereiter Schlosser in der Nähe

  8. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    2.088

    Standard

    #8
    Hallo

    hat die F700/800 Schlauchlosreifen oder Schlauchreigen, weiß ich ehrlich gesagt nicht..... Entsprechendes Flickzeug mitnehmen und am besten vorher das Reifen flicken mal zuhause üben , da sieht man wo es dann hakt. Gewöhnlich treten solche Pannen unter ungünstigen Umständen auf.
    Habe an meine. schlauchlosreifen aber bisher auch noch nicht geübt, werde ich aber machen, bevor neue aufgezogen werden.

    gruß
    gstommy68

  9. Registriert seit
    24.07.2019
    Beiträge
    95

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von gstommy68 Beitrag anzeigen
    Hallo

    hat die F700/800 Schlauchlosreifen oder Schlauchreigen, weiß ich ehrlich gesagt nicht....
    Meine F800GS hat Schlauchreigen !

  10. Registriert seit
    19.01.2016
    Beiträge
    39

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Custode Beitrag anzeigen
    Ich überlege gerade ob ich mir für die nächste Reise das Montierset von Eastbound bestelle.

    Das habe ich das erste Mal in dem Video von der Itchy Boots gesehen als die in Argentinien Ihren Reifen flickte.

    Das ist zum zusammenstecken, leicht und kompakt, aber nicht gerade billig.

    https://www.eastbound.shop/product/m...-repair-tools/

    https://www.eastbound.shop/product/t...ches-spanners/
    Das hatte ich auch gesehen . Ich hatte bsiher immer Pannenspray dabei, aber zum Glück nie gebraucht. Jetzt überlege ich mir ob es nicht sinnvoller ist einen Schlauch (vorne) und Montiereisen mitzunehmen. Ich habe bisher noch kein Montierset gekauft, geschweige denn einen Reifen selbst gewechselt.

    Auf der einen Seite weiß ich, dass ich dann nen neuen Schlauch drin habe und nicht alles mit der Pampe von Pannenspray versaut ist. Auf der anderen Seite frage ich mich, ob ich dass hinbekomme ohne die Felge zu verkratzen.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die fast ganz große Runde - Boomer on Tour
    Von Boomer im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 16.05.2013, 14:48
  2. Der mit der schwarzen Nummer on Tour
    Von Frehni im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.05.2009, 11:39
  3. Neu im Forum aber schon 25 Jahre mit BMW on Tour
    Von GS12K100 im Forum Neu hier?
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.07.2008, 12:32
  4. Kölle on Tour !!!!
    Von Rolli_us_Kölle im Forum Treffen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.10.2006, 18:58