Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Wo habt ihr euer Navi verbaut ?

Erstellt von Deffi, 29.03.2019, 15:22 Uhr · 22 Antworten · 2.367 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.12.2018
    Beiträge
    20

    Standard

    #11
    Hallo Bernhard!
    Danke der Halter sieht sehr gut aus aber ich kann mir noch nicht so ganz vorstellen wie dieser montiert wird.
    Wie kann man Kontakt mit dem Verkäufer aufnehmen, denn ich habe auch kein Facbook und wie teuer ist das Teil?
    Gruß Detlef

  2. Registriert seit
    18.08.2012
    Beiträge
    126

    Standard

    #12
    Hallo Detlef,

    die Kontakt Adresse lautete 2018:

    buraktavil@yahoo.com

    Was das Teil gekostet hat steht in dem Text, den ich dir gesendet habe; das Kürzel USD steht hierbei für "US Dollar".

    Hier noch ein paar Fotos "ganz frische Fotos":

    blick_cockpit.jpgbefestigung_cockpithalterung.jpgbefestigung_cockpithalterung_detail.jpgblick_cockpit_rechts.jpg

    Ich hoffe, Du kannst dir anhand der Bilder vorstellen, wie das Teil am Moped befestigt ist und wie das Ganze aussieht.

    Um das Teil befestigen zu können, musst Du

    1. das Windschild demontieren
    2. die Tachoeinheit vom Instrumententräger abbauen - dazu auf der Rückseite die "Klammern"sind an drei Punkten vorsichtig entfernen.
    Das geht bei den beiden oberen mit einer Spitzzange recht einfach, die untere ist etwas schlechter zu erreichen, ab mit etwas Geduld geht das auch. Alternativ kann man den Scheinwerfer auch abbauen, sind ja nur zwei Schrauben rechts und links - allerdings muss man ihn dann nach dem anbauen wieder einstellen.
    3. den Stecker von der Tachoeinheit lösen und den Tacho auf die Seite legen
    4. das Teil aufstecken, wie im Bild "Detail" zu sehen, und mit den beiden mitgelieferten Schrauben befestigen
    5. Je nachdem, wie du das Kabel von der Stromversorgung führen willst, musst du jetzt das Kabel verlegen - ich habs zwischen Navihalter und Tachoeinheit verlegt, da das Kabel vom 4-Tasten-Mount-Cradle nicht sehr lang ist und so dann genau bis zum Anschlussstecker an der Batterie reicht.
    6. Nun den Stecker der Tachoeinheit wieder einstecken und dann die Tachoeinheit aufstecken und mit den Klammern sichern.
    7. Dann das Navi ausrichten und wenns passt, das Windschild wieder montieren.

    Bei Touratech gibt es für das abbauen der Tachoeinheit eine bebilderte Anleitung
    https://shop.touratech.de/media/manu...048-0430-0.pdf

    Was es noch zu beachten gibt:
    Bei mir war es so, dass der Halter zuerst nicht gepasst hat, da der rechte Deckel am Scheinwerfer, den man zum Birnewechseln abnehmen muss, im Weg war.
    Deshalb habe ich den Navihalter an der Stelle angepasst, sprich ein Stück rausgeschnitten, so das ich den Deckel öffnen kann ohne den Halter abbauen zu müssen, das Ganze sauber entgratet, wieder lackiert und dann konnte ich den Halter montieren.
    War ne Sache von einer guten Stunde, mit Trocknungszeit.

    Falls noch Fragen sind, melde dich einfach, gerne auch per "Private Nachricht" unter Nennung deine Mailadresse oder Telefonnummer.

    Sonnige Grüße

    Bernhard

  3. Registriert seit
    21.06.2016
    Beiträge
    1

    Standard

    #13
    Hallo, ich habe mir eine höhere Scheibe (über ebay aus China) besorgt. Das diese dann doch bei größerer Geschwindigkeit stark im oberen Bereich vibriert hat kam dann zusätzlich noch der Originalbügel von der 800er Adventure zum Einsatz. Am Bügel ist nun ein Halter von SW Motech installiert und das Navi selbst (Garmin 345) hängt dort mit einer TT Halterung dran. Alles bombenfest und stabil. Gruß Norbert

  4. Registriert seit
    22.12.2018
    Beiträge
    20

    Standard

    #14
    Moin!
    Ich werde mir morgen mal am Meped die Montagemöglichkeiten anschauen.
    An den Bügel von der
    800er Adventure hatte ich auch schon dran gedacht, hoffe nur das der mit der Scheibe von Wunderlich funktioniert.
    Danke euch beiden

  5. Registriert seit
    24.03.2009
    Beiträge
    4

    Standard Navihalter für Garmin

    #15
    Hallo Zusammen,
    für die F700GS habe ich bei www.motorradspecial.com eine Halterung für das Garmin 345LM bekommen. Sehr schön gearbeitet, baut nicht so hoch und die Instrumente sind komplett frei ablesbar.
    Bilder darf ich leider noch keine einstellen. Ab wer möchte, dem kann ich per PN welche zukommen lassen.
    Grüße
    RalfPeter
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 20190414_140732.jpg   20190414_140655.jpg   20190414_140740.jpg   20190414_140745.jpg  

    20190414_141019.jpg   20190414_140647.jpg  

  6. Registriert seit
    27.07.2017
    Beiträge
    692

    Standard

    #16
    Wie sieht das denn aus, wenn ein Tankrucksack montiert ist? Kann man dann noch das Navi ablesen?

  7. Registriert seit
    24.03.2009
    Beiträge
    4

    Standard

    #17
    Hi Uwe,
    meine Frau hat ein Topcase und mag keinen Tankrucksack. Insofern kann ich deine Frage nicht beantworten.
    Ich könnte sie höchstens aufsitzen lassen, ein Foto von der Seite machen und du kannst dann entscheiden ob es passen könnte. :-)
    Grüße
    Ralf

  8. Registriert seit
    22.12.2018
    Beiträge
    20

    Standard

    #18
    Hallo!
    Sieht gut aus der Halter, ich möchte aber das Navi über dem Tacho da man es da am besten sehen kann auch wenn man sich auf die Straße konzentrieren muss.
    Habe mir überlegt den
    Originalbügel von der 800er Adventure zu kaufen, aber mir fehlt links unten eine Befestigungsmöglichkeit und 170€ sind mir eigentlich zu viel.
    Gruß Detlef

  9. Registriert seit
    20.05.2018
    Beiträge
    22

    Standard

    #19
    Mich würde da auch eine Lösung für über den Instrumenten interessieren. Bisher ist mein Navi Links am Lenker montiert. So richtig schön ist das allerdings nicht...

  10. Registriert seit
    02.02.2019
    Beiträge
    207

    Standard

    #20
    Ram Mount-Kugel statt der oberen rechten Schraube für die Lenkerböcke. Darauf die ganz normale Tomtom Rider-Halterung, die mit dem Set mitkam. Das ist mit dem original BMW-Rucksack eigentlich auch kein Problem gewesen und war immer sehr gut ablesbar.



 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wo habt Ihr Eure Kamerahalterung befestigtund welche Kamera????
    Von Rainer22 im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 189
    Letzter Beitrag: 22.02.2019, 21:39
  2. Wo kauft ihr euer Werkzeug?
    Von Spawn im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.04.2017, 10:30
  3. Wie habt ihr eure Navis befestigt?
    Von Sechskantharry im Forum Navigation
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.11.2012, 21:03
  4. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 08.03.2010, 00:35
  5. Wo habt ihr euren Zach Dämpfer gekauft ?
    Von GS Runner im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 25.02.2009, 19:23