Seite 9 von 10 ErsteErste ... 78910 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 93

1 Zahn weniger an F650GS Twin ... was bringt´s?

Erstellt von Bajaman, 05.10.2011, 22:07 Uhr · 92 Antworten · 22.352 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    2.845

    Standard

    #81
    Tja, im 6. sind es nur Sekundenbruchteile.

    Mache das Spiel jedoch mal mit dem 3. oder 4. Gang, da siehts dann nochmals ganz anders aus.

  2. Registriert seit
    21.01.2011
    Beiträge
    182

    Standard

    #82
    Also,

    nach langem lesen und überlegen habe ich heute auf meine 650er ein 16er Ritzel montiert.

    Mein persönlicher Eindruck: Man muß weniger schalten, kommt besser und gleichmäßiger aus dem unteren Drehzahlbereich heraus.

    Schön, besonders bei engeren Kurven. Einen großen Unterschied im Anzug konnte ich nicht feststellen, ist aber auch nicht nötig.

    Ob der Unterschied 2,4 oder3,4% sind ist mir egal, es läßt sich gut fahren, das reicht mir.

    Danke für den Tipp an alle, ich bin zufrieden.

    Grüße toofast

  3. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    4.110

    Standard

    #83
    Im Rahmen eines neuen Kettensatzes bei 26 000 Km wurde an der F 650 GS Twin meiner Freundin auch ein 16er Ritzel verbaut. Auch sie ist von der geänderten Übersetzung begeistert!

    @ GSAchris

    Danke für die kompetente Beratung und Probefahrten, Du Kälbchen-Guru

  4. Registriert seit
    21.09.2012
    Beiträge
    345

    Standard

    #84
    Nach ausgiebiger Probefahrt habe ich eine Neue gekauft. Nach dem Einfahren hatte ich aber manchmal das Gefühl, das Ding will einfach nicht richtig.
    Meinen Freundlichen angesprochen sind wir dann drauf gekommen, dass das Motorrad meiner Probefahrt ein 16er Ritzel hatte. Ich habe vorne sofort umgerüstet, hat sich gelohnt. Im dichten Stadtverkehr und beim Anschluß vom 5ten in den 6ten spürt man den Unterschied deutlich.

    Die Mietmotorräder bei www.canarymoto.de auf Teneriffa fahren mit 15er Ritzel. In den Bergen nicht schlecht, selbst engste Kehren lassen sich im 2 oder 3 Gang rucklos nehmen. So ab 100 km/h im 6ten fährt man aber doch schon mit übertrieben hohen Drehzahlen.

    Gruß
    Peter

  5. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    2.845

    Standard

    #85
    Übertrieben hohe Drehzahl gilt vielleicht für nen alten Boxer. Aber beim Twin surfst Du bei 100 im Bereich des optimalen Drehmoment

  6. Registriert seit
    25.07.2012
    Beiträge
    223

    Standard

    #86
    Ich habe nun 2.000 Kilometer auf dfer 800er GS mit der kürzeren Übersetzung hinter mir und habe wieder auf die 16er-Originalübersetzung gewechselt, da in dem Geschwindigkeitsbereich zwischen 100 und 140 km/h, in dem ich mich oft befinde, das Motorrad ruhiger und mit weniger Vibrationen läuft. Auch reagiert sie nicht mehr so "bockig" auf Gaswechsel.
    Als "Rennfahrer" ist die kürzere Übersetzung natürlich etwas besser.
    Herbygruß

  7. Registriert seit
    08.11.2011
    Beiträge
    91

    Standard

    #87
    Die 800er ist eh schon kürzer übersetzt als die F650. Nochmal ein kleineres Ritzel verschiebt den Bereich des ruhigen Motorlaufs natürlich noch weiter nach unten. Ich habe mittlerweile 25000 km drauf und bin vollauf mit der kürzeren Übersetzung zufrieden.
    VG bertoni

  8. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    140

    Standard

    #88
    Hallo,
    habew jetzt auchg das 16er drauf. Ich komm jetzt wesenlich besser im 2. um spitze Ecken als vorher.
    Vor musste ich öfter in den 1.Gang schalten.

  9. Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    1.547

    Standard

    #89
    Ich hab nicht die neun Seiten gelesen und weiß nicht ob die Frage schon gestellt wurde, wenn die Übersetzung der F650 geändert wird, wie weit macht sich das am Tacho bemerkbar und gibt es Abhilfe von der 800er?

  10. Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    2.226

    Standard

    #90
    Zitat Zitat von MARKUS99 Beitrag anzeigen
    Ich hab nicht die neun Seiten gelesen und weiß nicht ob die Frage schon gestellt wurde, wenn die Übersetzung der F650 geändert wird, wie weit macht sich das am Tacho bemerkbar und gibt es Abhilfe von der 800er?
    Hey Markus,

    alles ist gut, wenn Du das Ritzel änderst - es hat keinen Einfluss auf das Tachosignal / Geschwindigkeitsanzeige.
    Einfach das Ritzel entsprechend ändern und Spaß haben ... fertig ;-)))

    Gruß Martin


 
Seite 9 von 10 ErsteErste ... 78910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Koffer für F650Gs Twin
    Von Reiner M im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.05.2012, 16:53
  2. Suche Handschutz F650GS Twin
    Von MucMan40 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.05.2011, 08:57
  3. F650GS Twin Tanken
    Von Step-Huhn im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.05.2010, 18:58
  4. TKC 80 für F650GS Twin
    Von Püttmann im Forum Reifen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.04.2010, 21:01
  5. Neue F650GS Twin
    Von Stopsi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 11.07.2008, 14:19