Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 50

105PS in der F650 und F800GS

Erstellt von bmwmotorradmeister, 12.11.2008, 23:44 Uhr · 49 Antworten · 25.589 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    81

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Freisinger1 Beitrag anzeigen
    Genau.130Nm in einem 12er MOtor ist doch heutzutage keine wirkliche Herausforderung mehr fuer einen Tuner.Die Latte haengt bei 140NM.

    Markus,Du bist Deiner Zeit hinterher.

    Andreas,Die Leistungskurve wuerde mich allerdings auch interessieren.Wieviel Drehmoment hat dann der Twin?
    Wir bauen gerade die dritte Variante an Nockenwelle ein. Die Variante 1 brachte das hier:




    Gruß
    Andreas

  2. Registriert seit
    02.02.2006
    Beiträge
    519

    Standard

    #22
    Nicht schlecht.Wenn jetzt noch die Loecher bei 3000 und 7000 U/min verschwinden ist es super.

  3. Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    700

    Standard

    #23
    Nun, für mich sieht das ganze oben auch vom Drehmoment / Drehzahlverlauf eher aus als wollte man hier eine Sportmschine züchten und keine fürs Gelände taugliche Maschine.

    Dann lieber ein Dremomentplateau, das vielleicht in der Spitze nicht die die des Umbaus heranragt.

    Für die 800s oder die neue R klingt das Ganze für mich schon praktikabler.

  4. ulixem Gast

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von bmwmotorradmeister Beitrag anzeigen
    Warum nicht?
    Der Motor ist identisch mit dem F800GS Motor, hat nur andere Nockenwellen...
    Gruß
    Andreas
    Ich hatte es mit der alten 650er Einzylinder-Fahrschulmaschine verwechselt.
    Jetzt stört mich nur noch die Verhältnismäßigkeit bei so viel Schotter.

  5. Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    1.180

    Standard

    #25
    Hy,
    ist das notwendig?
    Ich finde die 85PS bei der F800GS völlig ausreichend.......

    Tom

  6. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von Tom123 Beitrag anzeigen
    Hy,
    ist das notwendig?
    NEIN, macht aber trotzdem Spass!

  7. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #27
    Ich weiß jetzt nicht was ihr habt, wem seine serienmäßige Performance genügt, der braucht das nicht. schon klar.
    Ich sehe die Leistungskurve zwar nicht optimal, weil wellig, aber im wichtigen Bereich zwischen 3500 und 7000 sind es 15 Nm und 10 PS mehr als die Serie, über 3500 ist der Motor zu keinem Zeitpunkt schwächer als die Serie.

    Tiger

  8. Registriert seit
    04.10.2008
    Beiträge
    60

    Standard

    #28
    Nette Leistungskurve
    Eintragungsfähig der Spaß ???

  9. Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    81

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von kapper Beitrag anzeigen
    Nette Leistungskurve
    Eintragungsfähig der Spaß ???
    Ja, wird es vermutlich nächstes Frühjahr ein Teilegutachten dazu geben...
    Wir sind allerdings noch voll in der Entwicklung...

    Gruß
    Andreas

  10. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von bmwmotorradmeister Beitrag anzeigen
    ....
    Wir sind allerdings noch voll ...
    das kann ja was geben



 
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lenkererhöhung für F800GS / F650 GS
    Von HeDeWei im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.11.2012, 18:08
  2. Biete F 800 GS Sitzbank F650-F800GS
    Von AchimGS im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.06.2012, 14:02
  3. Hepco & Becker Kofferträger, LockIt System für F650 und F800GS
    Von thommi65 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.12.2011, 18:06
  4. R 1200 GS Reparaturanleitung für 1200 GS Bj.2008 105PS
    Von Sonny im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.01.2011, 11:28
  5. KTM F650 oder Husqvarna F650 ?
    Von MP im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.05.2004, 10:50