Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 60

19 Zoll Vorderrad

Erstellt von BMWHP2, 31.08.2010, 12:25 Uhr · 59 Antworten · 14.419 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.530

    Standard

    #31
    Wenn Du sie noch nicht hast, kannst Du auch noch nicht umbauen.

    Wenn Du sie hast, hast Du auch ne Betriebsanleitung.


    Die Aussage hat sich aber eher nicht an Dich gerichtet, sondern es ging um die unterschiedlichen Aussagen in dem Thread hier, ob der ABS-Ring und/oder Software geändert werden müssen. Da wurde viel gefaselt und Mist geschrieben !

    Diejenigen hätten sich nicht so blamieren müssen, wenn sie vorher in ihre Betriebsanleitungen gesehen hätten.

    So entsteht ein Eindruck über die Autoren, dass erst mal gefahren und gefaselt wird. Weil man ja schon 300 000 km gefahren hat, braucht man in die Anleitung nicht mehr reinzusehen. Dass da viel redundantes und altbekanntes steht, ist mir auch klar.

    Dann aber Freds über Ölstandsmessung anzufangen...geht bei der F650/800 aber eben anders als bei Motorrädern mit Schauglas.

    Was nicht zu wissen ist nicht schlimm, dann drüber zu schreiben schon!

    Stammtischhoheitler waren mir schon immer suspekt!

  2. BMWHP2 Gast

    Standard Passt scho

    #32
    Zitat Zitat von Hansemann Beitrag anzeigen
    Wenn Du sie noch nicht hast, kannst Du auch noch nicht umbauen.

    Wenn Du sie hast, hast Du auch ne Betriebsanleitung.


    Die Aussage hat sich aber eher nicht an Dich gerichtet, sondern es ging um die unterschiedlichen Aussagen in dem Thread hier, ob der ABS-Ring und/oder Software geändert werden müssen. Da wurde viel gefaselt und Mist geschrieben !

    Diejenigen hätten sich nicht so blamieren müssen, wenn sie vorher in ihre Betriebsanleitungen gesehen hätten.

    So entsteht ein Eindruck über die Autoren, dass erst mal gefahren und gefaselt wird. Weil man ja schon 300 000 km gefahren hat, braucht man in die Anleitung nicht mehr reinzusehen. Dass da viel redundantes und altbekanntes steht, ist mir auch klar.

    Dann aber Freds über Ölstandsmessung anzufangen...geht bei der F650/800 aber eben anders als bei Motorrädern mit Schauglas.

    Was nicht zu wissen ist nicht schlimm, dann drüber zu schreiben schon!

    Stammtischhoheitler waren mir schon immer suspekt!
    habe kein Problem damit

    Mir fällt auf, dass in diesem Forum wenige " Techniker " sind - einige Themen irritieren mich massiv. ( Sind die Frage ernst gemeint - oder wird hier nur herumgedöselt ? )

    Wurscht - ich freue mich auf die F 800 GS - ich hoffe wenige technische Probleme zu haben - für mich beginnt nun die Mopedzeit wieder bei bei meiner R 80 G / S PD mit ( umgebauten ) 1000 ccm und ca. 60 PS
    Meine Frau freut sich auch ( die neue ist wieder weiß wie die G / S ) sie hat so schööööne Erinnerungen an unsere Reisen, dass sie einfach davon ausgeht das Rad wieder um mehr als 20 Jahre zurückdrehen zu können.

    Wie sagte ein guter Freund immer :

    Jage nicht der Leistung eines Motorrades nach - versuche dich selbst zu verbessern



    Friedl

  3. Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    906

    Standard

    #33
    reden wir von s. 74 ff in der ba?

  4. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    209

    Standard

    #34
    Na da lag ich doch garnicht so schlecht Steht sogar ausdrücklich drinnen, dass die Daten im Steuergerät an die neue Reifengröße angepasst werden müssen. Ich hab das vorhin mal durchgerechnet, die Abweichungen sind noch nicht so hoch, dass sie deutlich zu spüren sind. Deswegen hat es auch keiner bemerkt (oder wollte es nicht bemerken) das sich Veränderungen vollzogen haben.
    Tja "mein lieber" Klaus, wo bleibt Dein Post das Du das doch alles so gemeint hst wie es in der Bedienungsanleitung steht *ggg*

  5. Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    906

    Standard

    #35
    warum wird dann bei der f650gs/k72 - 19" vr und bei der 800gs/k72 - 21" vr der gleiche abs ring mit der teilenummer 34512345822 eingesetzt?

  6. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    209

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von kmueller_gs12 Beitrag anzeigen
    warum wird dann bei der f650gs/k72 - 19" vr und bei der 800gs/k72 - 21" vr der gleiche abs ring mit der teilenummer 34512345822 eingesetzt?
    Du bist echt beratungsresistent und kannnst auch nicht lesen, gell?
    Hab das doch schon erklärt, der Durchmesser vom ABS Ring an sich spielt mal überhaupt gar keine Rolle. Es werden im Zusammenspiel mit dem Sensor nur Signale ausgegeben die in o und 1 umgesetzt werden. Die eigentliche Auswertung findet im Steuergerät statt und muss dort eben an die Geberdaten angepasst werden. Der Ring ist der Selbe, aber die Software im Steuergerät ist anders.

  7. Registriert seit
    18.09.2009
    Beiträge
    7

    Standard

    #37
    Hallo zusammen,
    habe ein 19er Excel Rad bei meiner 800er gefahren.
    Kosten bei angelieferter Nabe incl. Brigdestone Reifen ca. 400.- €. Fahrverhalten um Klassen besser (Gabel noch ca. 1,5 cm durchgesteckt).
    ABS Sensor Original geht genauso (weil sich nicht der Durchmesser des Sensorings ändert sondern nur die Grösse der einzelnen Öffnungen in diesem). Eintragung von TÜV zu Tüv unterschiedlich, im Notfall bei HE Motorradtechnik (Lieferant der Felge - sehr kompetente Leute dort).
    Insgesamt für Strassenfahrer ein sehr empfehlenswerter Umbau.
    Gruss
    Paddok

  8. Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    906

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von Paddok_de Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,
    ABS Sensor Original geht genauso (weil sich nicht der Durchmesser des Sensorings ändert sondern nur die Grösse der einzelnen Öffnungen in diesem). Eintragung von TÜV zu Tüv unterschiedlich, im Notfall bei HE Motorradtechnik (Lieferant der Felge - sehr kompetente Leute dort).
    Insgesamt für Strassenfahrer ein sehr empfehlenswerter Umbau.
    Gruss
    Paddok
    du benutzt also auch den original sensorring?
    wenn nein, welchen?
    wer hat dich beim umbau technisch unterstützt, außer he?

    @dakkurt / @paddok_de
    ist eine softwareanpassung nötig gewesen?

  9. Registriert seit
    18.09.2009
    Beiträge
    7

    Standard

    #39
    Hallo,
    der Wunderlich Sensor Ring spinnt ab und zu mal (weil wohl für einen SuperMoto Umbau 17er Rad gemacht?). Original geht am besten, die Abweichung 21 zu 19 ist sehr gering. Software muss nicht geändert werden.
    Technisch beraten ......? Standartbereifung bei Reiseenduros 17er hinten 19 er vorne - fertig. Da ich kein Gelände fahre und mehr als zwei Reifensorten zur Auswahl haben möchte habe ich umgebaut.
    Umbau ist technisch überhaupt kein Problem - mache ich in 15 Min. mit Bremsscheibenwechsel
    Gruss
    Paddok

  10. Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    906

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von Paddok_de Beitrag anzeigen
    Hallo,
    Original geht am besten, die Abweichung 21 zu 19 ist sehr gering. Software muss nicht geändert werden.
    Technisch beraten ......? Gruss
    Paddok
    ich meine von wem hast du dich bei deinem umbauplänen beraten lassen?

    du hast von he das rad und den abs ring von wunderlich?
    wer hat entschieden dass die software nicht geändert werden muss?


 
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete F 800 GS Wunderlich 17 Zoll Vorderrad
    Von gren im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.04.2014, 14:42
  2. Biete R 1100 GS + R 850 GS 19 Zoll Vorderrad für 4Ventiler
    Von androsch im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.07.2012, 11:59
  3. 21 Zoll Vorderrad für 1150GS
    Von RUSH im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.12.2007, 16:04
  4. 21 zoll vorderrad für 850/1100/1150
    Von arbalo im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.05.2007, 20:09