Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 60 von 60

19 Zoll Vorderrad

Erstellt von BMWHP2, 31.08.2010, 12:25 Uhr · 59 Antworten · 14.416 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.712

    Standard

    #51
    Zitat Zitat von PFEH Beitrag anzeigen
    Morgen!
    Da die neue F700GS jetzt ja zwei Bremsscheiben hat, könnte man ja gleich die kompletten Räder verbauen, oder?
    Wenn es Dich nicht stört von Speichenfelge auf Alufelge zu wechseln, könnte das funktionieren.
    Du solltest dann aber zumindest beide Felgen tauschen

  2. Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    906

    Standard

    #52
    Zitat Zitat von Wolfgang.A Beitrag anzeigen
    Wenn es Dich nicht stört von Speichenfelge auf Alufelge zu wechseln, könnte das funktionieren.
    Du solltest dann aber zumindest beide Felgen tauschen
    dann muss man hinten aber auch mit einem 140er reifen auf 3.5" felge auskommen.
    damit ist einer der entscheidenen vorteile für den wechsel auf 19" eliminiert,
    nämlich die strassenreifenpalette der 12er gs fahren zu können.
    genau deshalb werde ich meinen umbau machen

  3. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.712

    Standard

    #53
    @kmueller_gs12: Das ist dann noch ein Grund mehr, es nicht zu tun.

    Aber ich würde schon aus optischen Gründen nicht auf die Speichenfelgen verzichten wollen, dann kann man sich ja gleich eine 700er kaufen

  4. Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    906

    Standard

    #54
    Zitat Zitat von Wolfgang.A Beitrag anzeigen
    @kmueller_gs12: Das ist dann noch ein Grund mehr, es nicht zu tun.

    Aber ich würde schon aus optischen Gründen nicht auf die Speichenfelgen verzichten wollen, dann kann man sich ja gleich eine 700er kaufen
    genau!

  5. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    43

    Standard

    #55
    Lt. Wunderlich passt der SUMO Umbau auch für das neue Modell. Finde ich aber nicht gerade billig. Alternative einspeichen von HE und dann nur mehr passenden Kotflügel finden. Angeblich passt der von der Xmoto, stimmt das?

  6. Registriert seit
    19.01.2011
    Beiträge
    192

    Standard

    #56
    Seit wann interessiert es den TÜV Prüfer ob dein abschaltbares ABS richtig regelt oder nicht? O_O
    Der trägt dir das 19'' Rad ein wenn es richtig läuft und die Bremsen normal funktionieren...
    Es liegt alles im Auge des Betrachters. Wenn der Felgenring ein Gutachten für die Straße hat ist doch alles okay.
    Wenn der Prüfer das anschaut und es gut aussieht dann trägt er es ein.

    Warum haben alle so Angst wegen einem Unfall ect. Wenn's eingetragen ist fragt da niemand danach.
    Eine Eintragung ist sogar in den meisten Fällen noch besser als "nur" ein Gutachten. (z.B. Zubehör Auspuff)
    Außerdem muss doch im ernstfall nachgewiesen werden, dass dein 19" Vorderrad maßgeblich zur Unfallursache beigetragen hat.

    Ich versteh das Problem net ganz.

  7. Registriert seit
    11.09.2011
    Beiträge
    5

    Standard

    #57
    Hallo zusammen,

    so, nun habe ich mich durch einige Foren gewühlt, um mich schlau zu machen wegen eines Umbaus der 800er auf 19 Zoll vorne. Es hat mich schon weit gebracht, trotzdem bleiben für mich noch Fragen offen. Ich bin kein Techniker, daher bitte ich meine Unwissenheit zu entschuldigen.
    Ich glaube verstanden zu haben, dass der Umbau "überhaupt kein Problem" sei, trotzdem gibt es aber von niemandem einen offiziellen Segen dazu (BMW/Gutachten/TÜV), zumindest was die Funktionalität des ABS angeht.
    Wenn ich z.B. das Vorderrad umspeichen lasse, fahre ich danach schlauchlos? Wenn ja, was mache ich hinten? Muss ich dann da ebenfalls umspeichen? Oder fahre ich das Vorderrad auch nach dem Umspeichen mit Schlauch? Kann ich danach tatsächlich alle Reifen fahren, die z.B. auf der 12er GS gehen?


    Danke für Eure Hilfe

  8. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #58
    Hallo Frawa
    das reine Umspeichen ist kein Problem und du fährst danach das, was du bezahlen magst. Es hängt vom Felgenring ab, ob danach mit Schlauch oder ohne. Ich kann dir einen Radspanner empfehlen, bei dem ich habe umspeichen lassen, allerdings eine MZ. Vorne auf 19 Zoll umbauen langt, hinten brauchst du nix machen. Vorne kann ich dir eine 2,5"er Breite empfehlen, da ich davon ausgehe, dass dein Reifen danach ein 110/80-19 sein soll.
    Dein Problem ist und bleibt das ABS, ruf einen TÜVler an und frag ihn, ich kann dir eine gute Adresse in Rosenheim nennen, kommt drauf an, wo du herkommst. BWM brauchst du nicht zu fragen, die lehnen jegliches Gutachten natürlich ab.

  9. Registriert seit
    11.09.2011
    Beiträge
    5

    Standard

    #59
    Guten Morgen,
    danke für die Info. Ich war gestern bei einer namhaften Radspeicherei (Menze in Hagen). Die haben mir auch bestätigt, dass die einzige Hürde der TÜV sei, ansonsten gäbe es technisch keine Einschränkungen. Mir ist die Felgengrösse eigentlich nicht so wichtig, wohl aber die Reifen, die für die 800er GS ferigegeben sind. Ich fahre seit etwa 10 Jahren grosse Enduros (KTM 990 ADV, 12er GS, 800er GS) und bisher war jeder Reifen Schrott. Bei Trockenheit alles bis auf die Kante gefahren kein Problem,. Aber bei Nässe und bei Kälte (unter 10 Grad) hatte ich bislang noch bei keinem Enduro-Reifen ein sicheres Gefühl.
    Grüsse
    Frawa

  10. Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    906

    Standard

    #60
    hallo frawa,
    hatte dir doch schon im nachbarforum dazu geschrieben.
    mein umbau ist fertig, räder hat menze gebaut, tüv gutachten zur abnahme habe ich auch, eintragung mit fahrversuch ist kein prob, abs funzt einwandfrei, habe jetzt ca 100testkilometer gefahren, alles ok
    ich habe den roadsmart 2 drauf, das funzt meiner meinung nach hervorragend, durch die r12gs gleichen dimensionen hat man ja eine große auswahl.
    melde dich doch einfach bei mir, dann kann man vielleicht am telefon alles weitere besprechen.
    ld klaus


 
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Ähnliche Themen

  1. Biete F 800 GS Wunderlich 17 Zoll Vorderrad
    Von gren im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.04.2014, 14:42
  2. Biete R 1100 GS + R 850 GS 19 Zoll Vorderrad für 4Ventiler
    Von androsch im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.07.2012, 11:59
  3. 21 Zoll Vorderrad für 1150GS
    Von RUSH im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.12.2007, 16:04
  4. 21 zoll vorderrad für 850/1100/1150
    Von arbalo im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.05.2007, 20:09