Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 68

800er für Menschen (speziell Frauen) um die 172?

Erstellt von Grinsekatze, 24.11.2013, 22:03 Uhr · 67 Antworten · 10.923 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.11.2013
    Beiträge
    90

    Standard 800er für Menschen (speziell Frauen) um die 172?

    #1
    Mahlzeit.

    Nach längerem Gründeln in diesem Unterforum bin ich immer noch unschlüssig, was denn nun geht oder nicht geht.

    In ein paar Beiträgen wurde über diverse Tieferlegungsmaßnahmen diskutiert. Ich möchte dies auch gar nicht weiter aufwärmen, weil ich der Meinung bin, dass es nicht sinnvoll sein kann, ein hoch konzipiertes Motorrad so viel tiefer zu legen, dass sich Fahreigenschaften und Handling so verschlechtern, dass das Fahrzeug nicht mehr komfortabel und vor allem sicher zu bewegen ist.

    Daher nur die Frage: gibt es hier Personen, insbesondere Frauen, von 172 Größe, die eine 800er in halbwegs serienmäßiger Höhe gern, sicher und bequem fahren? In den anderen Beiträgen kam nicht wirklich rum, wie groß (oder klein) die Personen sind, die von der 800er abraten.

    Ich war kürzlich beim BMW-Händler und musste feststellen, dass mir die 700er zu niedrig und "zu lang" ist (gemeint ist: Sitzposition im Vergleich zur 800er weiter hinten). Wenn ich von der 700er aufstehe und sie ausgefedert ist, hab ich Luft unterm Poppes. Und ehe ich jetzt eine 700er höher lege, dabei auf das 21'' Vorderrad verzichten muss und irgendwie auch mit der Optik nicht so wirklich glücklich bin, probier ich mal die 800er.

    Leider war bisher Probefahren nicht möglich, alles bereits abgemeldet und eingemottet, aber Probesitzen ging, und ich komme bei der 800er mit niedriger Sitzbank ungefähr auf die gleiche Sitzhöhe wie bei meiner momentanen Transalp (Füße auf dem Boden, aber nicht ganz, Fersen ca. 2cm über dem Boden).

    Also, Mädels (und Jungs), Hand hoch und berichtet bitte mal.

  2. Registriert seit
    03.12.2006
    Beiträge
    111

    Standard

    #2
    Hey,
    mein Frau, 168 cm groß fährt auch eine 800, keine Tieferlegung, Sitzbank war originalhöhe, wurde von mir ( bin Raumausstatter ) für sie passen geändert (mit kleinem Roten einsatz wegen Toten Aufklebern ) , aber nicht so niedrig und unbequem wie die "tiefe" Bank von BMW, Standrohre sind 20 mm Durchgesteckt, Federvorspannung für Ihr Gewicht eingestellt und Sie kommt damit bestens zurecht !
    Die BMW ist Ihr Lieblingsmotorrad geworden, gekauft neu 9/2012 - km heute 26800 !!! noch Fragen ?
    Transalp 600 / PD10 fährt Sie / wir auch noch ;-)
    Gruß Bernd der Memminger

  3. Registriert seit
    22.10.2013
    Beiträge
    6

    Standard

    #3
    Da ist so krass...alles hätte ich genau so geschrieben, bis auf das ich ein Männchen bin. 172cm, 700er etwas zu klein für meinen Geschmack und Optik solala, kann mich auch nicht entscheiden und fahre derzeit ebenfalls Transalp mit den 2cm Luft unter den Fersen. Bin gespannt auf Antworten. Danke für Deinen Beitrag.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Bernd der Memminger Beitrag anzeigen
    Hey,
    mein Frau, 168 cm groß fährt auch eine 800, keine Tieferlegung, Sitzbank war originalhöhe, wurde von mir ( bin Raumausstatter ) für sie passen geändert (mit kleinem Roten einsatz wegen Toten Aufklebern ) , aber nicht so niedrig und unbequem wie die "tiefe" Bank von BMW, Standrohre sind 20 mm Durchgesteckt, Federvorspannung für Ihr Gewicht eingestellt und Sie kommt damit bestens zurecht !
    Die BMW ist Ihr Lieblingsmotorrad geworden, gekauft neu 9/2012 - km heute 26800 !!! noch Fragen ?
    Transalp 600 / PD10 fährt Sie / wir auch noch ;-)
    Gruß Bernd der Memminger
    Ist die 800er Deiner Frau das aktuelle Modell? - Kann man also auch beim aktuellen Modell die Gabel durchstecken?

  4. Registriert seit
    24.11.2013
    Beiträge
    90

    Standard

    #4
    Bernd, merci.

    Die Sache mit "Federspannung auf ihr Gewicht eingestellt": wann immer ich über das Federbein im Zusammenhang mit Tieferlegung lese (sei es hier oder in anderen Foren), wird gebetsmühlenartig immer nur der Austausch desselben propagiert. Über die korrekte Einstellung auf das Körpergewicht wird selten gesprochen.

    Serienmäßig ist das ja - wenn ich richtig informiert bin - auf eine Art Standardfahrer mit 75kg eingestellt (woher dieser Standard kommt, würde ich in Zeiten zunehmenden Übergewichts übrigens gerne mal wissen...). Wenn man also dann auf z.B. 70kg einstellt, macht das wieviel cm? Oder ist der Unterschied zu gering, um sich auszuwirken?

  5. Registriert seit
    29.05.2007
    Beiträge
    2.037

    Standard

    #5
    etwas höhere Schuhe und die Comfortsitzbank

    und alles ist Gut





  6. Registriert seit
    24.11.2013
    Beiträge
    90

    Standard

    #6
    Jössas, 300 Eier für die Ballerinas

    Die anderen Hersteller scheinen aber nichts wirklich vergleichbares zu bieten, ab und an sind Erhöhungen der Sohle innen angegeben, aber nicht beziffert... Der Rest soll für Damen wohl nur "schick" sein...

  7. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #7
    Servus Quagga
    Meine Frau ist 170cm und sie hatte die niedrige Touratech Sitzbank drauf.Zusätzlich habe ich die Gabel noch ca 3cm durchgesteckt.
    Alternativ hatten wir noch überlegt ein 19 Zoll Vorderrad zu verbauen.

  8. Registriert seit
    03.06.2009
    Beiträge
    1.166

    Standard

    #8
    Hallo,

    bin 174cm und habe keine Probleme mit der Sitzhöhe. Sitzbank original Standard. Mopped paßt problemlos, auch wenn die Füsse nur mit den Ballen aufkommen (beide zusammen). Durchstecken der Gabel ist immer möglich, bei mir unnötig. Wenn Mann/Frau nicht mit den Füssen voll am Untergrund ankommen, heißt es eben, ein wenig aufmerksam vor dem Anhalten sein.

    Gruß
    Roads End

  9. Registriert seit
    24.11.2013
    Beiträge
    90

    Standard

    #9
    Ok, danke, das macht doch schonmal Mut, sich mit dem Thema weiter auseinanderzusetzen, weil man sieht, dass man ohne dramatische Fahrwerksmodifikationen auskommt

  10. Registriert seit
    08.11.2011
    Beiträge
    375

    Standard

    #10
    Bin mit 167 etwas untergroß, komme aber mit 'ner niedrigen Bagster-Sitzbank und den High Heels von Daytona prima zurecht.
    Wobei die Sitzbank etwa 86cm hat und etwas breiter ist als die Original niedrige Sitzbank (mein Eindruck).
    Komme mit beiden Ballen auf den Boden, aber das reicht vollkommen aus.
    Gabel durchstecken und andere Modifikationen kommen für mich nicht in Frage.

    viele Grüße,
    Sachse


 
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kartentasche speziell für F 800 GS
    Von gsherby im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.08.2013, 21:25
  2. Frage an die Frauen: Fahrertraining für Frauen?
    Von cbiker im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 20.08.2012, 18:59
  3. Eigentlich nur für Frauen- GS 1200 und die Frauen
    Von gstreiberstgt im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.05.2011, 15:45
  4. Windschild speziell
    Von gabolek im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.03.2010, 11:54
  5. Menschen
    Von Mister Wu im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 26.09.2008, 08:01