Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 48 von 48

800er GS Fahrwerk

Erstellt von G_F_Moench, 27.05.2010, 21:15 Uhr · 47 Antworten · 13.485 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.07.2009
    Beiträge
    310

    Standard

    #41
    Mal ein Statement von mir: Ich glaube, BMW ist der Spagat zwischen Geländeeinsatz und Strasse gut gelungen. War anfangs auch enttäuscht, vor allem die Gabel ist mir zu unsensibel. Wenn man sich aber überlegt, was das Teil leisten muss, muss ein Kompromis rauskommen. So soll die F im Enduropark Leistung bringen, wendig sein und noch bei höherer Geschwindigkeit wackelfrei gerade aus laufen. Das mach sie, alles ausprobiert. Mein erster Kontakt mit der F war auf einer übelen Rüttelstrecke auf Korsika. Hab mit Kollegen getauscht, von V-Strom 650 umgestiegen. Ich hab ihm das Teil entnervt nach einer halben Stunde in die Hand gedrückt und schnell auf meine Strom zurück. Die nächste halbe Stunde kam bei mir der Eindruck auf, das Motorradfahren verlernt zu haben. Bin mit meiner Strom ständig in die Kurveninnenseite gefallen, weil ich noch den Druck der BMW im Gefühl hatte. Erster Eindruck: das Teil geht nicht um die Ecken und ist viel zu hart abgestimmt, von der Sitzbank ganz zu schweigen. Aber genau das ist die Ausrichtung auf Gelände, was wir eigentlich von einer dicken Enduro verlangen. 21er Rad und Geländegeometrie erzeugen solch ein Fahrverhalten. Hab mir dann doch die F zugelegt und bin mit folgender Abstimmung zufrieden: Gabel hoch 15mm, Wilbers-Federn, geändertes Luftpolster. Dämpfer hinten solo Feder ohne Vorspannung, Zugstufe noch ein Klick weicher wie Standard. Im Gelände natürlich Zugstufe und Feder angepasst, gleiches bei Gepäck.Sitzbank von Jungbluth umgebaut. So waren wir vor kurzem auf Korsika/Sardinien, bin zufrieden. Der Sachs-Dämpfer ist eigentlich gar nicht schlecht, werd den gegen Öhlins austauschen, wenn er schlapp macht, evtl. vor Marokko/Nordsahara, nächstes Jahr.
    Gruss Thomas

  2. Registriert seit
    25.11.2009
    Beiträge
    206

    Standard

    #42
    ..bin dann mal weg zur GS Challenge - war heute beim Hofmann da gibt es tolle Sachen zu berichten für die Zukunft der GS Fahrer.

    Möchte auf das Spezial 3/10 von motocross / enduro , Verlag Ziegler hinweisen - gut gemacht. Habs aber erst seit ner Stunde und jetzt muß ich los das Bike von der Inspektion abholen.

    Grüße

  3. Registriert seit
    15.11.2014
    Beiträge
    837

    Standard

    #43
    Zitat Zitat von G_F_Moench Beitrag anzeigen
    ..bin dann mal weg zur GS Challenge - war heute beim Hofmann da gibt es tolle Sachen zu berichten für die Zukunft der GS Fahrer.

    Möchte auf das Spezial 3/10 von motocross / enduro , Verlag Ziegler hinweisen - gut gemacht. Habs aber erst seit ner Stunde und jetzt muß ich los das Bike von der Inspektion abholen.

    Grüße
    Wie bekannt habe ich damals die 800er gegen einen "30 Jahre Boxer ADV" eingetauscht und nach vielen spannenden Kilometern - die Bilder stehen an vielen Stellen hier im Forum - nun, nachdem meine Frau nach unserer "Nachtreise" durch die Berge von der Challenge nach Kroatien, auch eine GS hat, erneut gegen eine LC ADV getauscht.

    Wir beide haben viel Spaß mit den Dingern aber auch sonst.

  4. 005LzI Gast

    Standard

    #44
    Zitat Zitat von G_F_Moench Beitrag anzeigen
    ...ist das Fahrwerk der 800er nicht grottenschlecht? Nicht mal die Gabel kann man einstellen.

    Oder???

    Was kann man da bloß ändern.


    Grüße

    Die Gespräche über die Fahrwerke waren schon immer interessant.

    Schade, das es diese Möglichkeit, wie hier, nicht schon zu Zeiten der 3Zyl. 2-Takter von Kawasaki gegeben hat.

  5. Registriert seit
    10.11.2011
    Beiträge
    1.477

    Standard

    #45
    Du hinkst der Zeit etwas hinter her, ich glaube der Drops ist gelutscht.

  6. Registriert seit
    13.05.2013
    Beiträge
    109

    Standard

    #46
    Hallo Leute,

    Ich hab seit kurzen das 17" Vorderrad verbaut, da mir die Gabel vorne außerdem deutlich zu weich war bzw mich das starke eintauchen beim anbremsen gestört hat habe ich mir Öhlins Gabelfedern eingebaut.
    Mit denen bin ich deutlich zufriedener als vorher, beim starken bremsen hat man kein ungutes Gefühl mehr. Die Federvorspannung hinten hab ich auch erhöht um das Fahrwerk generell straffer zu machen.
    Klar Wunder hat das nicht gewirkt und die F800 ist trotzdem keine Rennmaschine, aber bei dem Preis (~107€ bei Wunderlich, selbsteingebaut) bin ich echt zufrieden. Kann ich jedem empfehlen der für wenig Geld was ändern will.
    Das man die Gabel nicht einstellen kann ist Schade, aber was will man machen.

  7. Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    1.060

    Standard

    #47
    Zitat Zitat von Stefan93 Beitrag anzeigen
    [...]Die Federvorspannung hinten hab ich auch erhöht um das Fahrwerk generell straffer zu machen.
    Klar Wunder hat das nicht gewirkt [...]
    Damit kommt das Heck (unter Belastung, d.h. Mopedeigengewicht + Fahrer und Gepäck)
    etwas höher, das Fahrwerk wird jedoch nicht straffer. Bei der 800er sollten ca. 70mm
    Federweg aufgebraucht werden unter Last.
    Fährst Du alleine, ohne Gepäck und bist ein Fliegengewicht, dann steht bei sehr hoher
    Federvorspannung nur noch sehr wenig Negativfederweg zur Verfügung.

    Gruß
    Canario

  8. Registriert seit
    09.07.2010
    Beiträge
    6

    Standard

    #48
    Moin,

    ich habe ein Touratech Fahrwerk nachgerüstet. zunächst das Federbein, level 2. Unglaublich der Unterschied: Komfort, Traktion und Bodenhaftung in Kurven und auch beim Bremsen wie von einem anderen Stern. 1 Jahr später Full Cartridge für die Gabel.. auch wesentlich besser,voll einstellbar. und wenn ich die Einstellung verändere, merkt man den Unterschie schon bei einem Click!

    Teuer, aber einfach ge........

    Gruß
    rainercross


 
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. Wilbers WESA Fahrwerk für GS ADV -50mm (Showa Fahrwerk)
    Von MAC66 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.07.2012, 09:48
  2. 800er GS Kaufberatung
    Von Kuhl im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 26.03.2012, 23:23
  3. Zega Pro an 800er
    Von mac1-2-3 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.02.2012, 19:27
  4. MotoBozzo an 800er
    Von Q-otti im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.11.2011, 16:44
  5. Tieferlegung 800er GS
    Von grille-ham im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.11.2009, 23:07