Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Abbau der lackierten Teile

Erstellt von Borsti13, 14.10.2010, 09:53 Uhr · 14 Antworten · 2.407 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.08.2010
    Beiträge
    20

    Standard

    #11
    Hi Kirsten,

    da würde mich doch interessieren, was du dafür bezahlst. Ich möchte mein Schätzchen diesen Winter auch noch eine Farbkur unterziehen. Z.Zt. steht sie noch beim Freundlichen zur Inspektion und die wollen mir auch ein Angebot machen...aber ich denke mal, das wird nicht so preisgünstig..daher bin ich für Preisinfos sehr dankbar

    LG
    Anja

  2. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    43

    Standard

    #12
    Hallo Anja,

    bei mir hat alles in Summe 250.-- Euro gekostet, Farbe weiss einfärbig. Ab- und Anbau selbst gemacht.

    LG Horst

  3. Registriert seit
    10.08.2010
    Beiträge
    20

    Standard

    #13
    Hallo,

    der Freundliche hat mir heute ein Angebot von 1000-1200€ unterbreitet...ohne An und Abbau.....(ich war/bin Sprachlos!!!) ...
    Angeblich ist das zeitaufwendigste, den alten Lack abzuschleifen, zu spachteln (dabei sind die Teile in 1A Zustand), grundieren, etc. ...das lackieren, wäre dann nur ein Klacks, aber die Vorarbeit!!!!

    Ich werde jetzt nochmal eine Lackiererei in der Nähe besuchen und schauen, was die gerne hätten

    VG
    Anja

  4. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.046

    Standard

    #14
    Bei einem Lackierbetrieb solltest du mit selbst erledigten Vorarbeiten wie das Nassschleifen des Lackes nach seinen Vorgaben mit ca. 300-500 Euro gut hinkommen. Das waren jedenfalls die Angebote welche ich mir in den letzten 14 Tagen eingeholt hatte für meine 1050er Tiger, sind auch nur 5 Plastikteile und ein Stahltank. Klarlacküberlackierte Aufkleber, falls vorhanden, lass aber lieber vom Lackierbetrieb entfernen.

  5. Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    700

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Batzen Beitrag anzeigen
    Bei einem Lackierbetrieb solltest du mit selbst erledigten Vorarbeiten wie das Nassschleifen des Lackes nach seinen Vorgaben mit ca. 300-500 Euro gut hinkommen. ...
    Endlich mal jemand, der realistische Größenördnungen für eine ordentliche Lackierung nennt !!

    Meine Perlmuttweißmetallic hat 400€ in komplett zerlegten Zustand gekostet.
    Normalweiss dürfte etwas billiger dein, da der Lack je Liter nicht ganz so teuer ist und nur 2 Gänge beim Lackieren notwendig sind.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Demontage/Abbau Blinker hinten
    Von Blockmann im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.06.2012, 19:26
  2. Abbau der lackierten Teile
    Von Borsti13 im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.10.2010, 09:15
  3. Abbau Sturzbügel ADV
    Von chrissivogt im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.08.2009, 20:35
  4. Rücklicht abbau?
    Von handstreich im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.03.2008, 23:38
  5. Abbau hintere Fußrasten
    Von bigagsl im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.06.2007, 20:50