Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Adventure Windschild

Erstellt von langeselend, 26.05.2013, 19:38 Uhr · 23 Antworten · 10.568 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.05.2008
    Beiträge
    54

    Standard Adventure Windschild

    #1
    Hallo,

    weiss jemand ab wann es das hohe neue Adventure Windschild geben wird und wie viel es kostet?

    Danke

  2. Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    828

    Standard

    #2
    Ich bin die F800GS Adventure heute probegefahren. Hinter dem Windschild geht es im Vergleich zu meiner mit dem BMW Touring-Windschild ziemlich turbulent zu. Einstellbar sind beide nicht. Nicht schön gelöst fand ich auch den schwarzen Bügel im Sichtfeld.

  3. LieberOnkel Gast

    Standard

    #3
    Turbulent heißt rütteln oder Lärm? Wie groß bist Du?

  4. Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    828

    Standard

    #4
    Rütteln. Bin 182cm. Konnte nur bis 90 KM/H kurzzeitig in der Schweiz fahren. Das müsste man mal auf einer Autobahnetappe in D verifizieren. Vielleicht ergibt sich bei mir dazu in der kommenden Woche eine Gelegenheit. Das ABS/ASC meiner 800er ist heute erneut sehr oft ausgefallen. Das ist aber ein anderer Thread.

  5. Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    14

    Standard

    #5
    Auch ich bin heute die F800 GS Adv. probegefahren. Über den Lärmpegel hinter diesem Windschild war ich einigermassen entsetzt...
    Bei mir (188 cm) war es ab 60 km/h deutlich schlimmer als bei meinem originalen F800 GS Windschild.
    Die Verwirbelungen machen alle Anstrengungen des Helmherstellers, den Lärm zu reduzieren, zunichte.

    Wenn man nicht grösser als 165 cm ist, mag es vielleicht in Ordnung sein. (Aber dann sind vielleicht die Beine zu kurz...)

  6. LieberOnkel Gast

    Standard

    #6
    Einen brauchbaren Windschild zu entwickeln scheint ja wirklich eine Art Hexerei zu sein...

  7. Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    20

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von LieberOnkel Beitrag anzeigen
    Einen brauchbaren Windschild zu entwickeln scheint ja wirklich eine Art Hexerei zu sein...
    Das scheint mir auch so...es erklärt zumindest, dass es nicht wirklich was Brauchbares gibt.

  8. Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    1.060

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von TwinTreiber Beitrag anzeigen
    Auch ich bin heute die F800 GS Adv. probegefahren. Über den Lärmpegel hinter diesem Windschild war ich einigermassen entsetzt...
    Bei mir (188 cm) war es ab 60 km/h deutlich schlimmer als bei meinem originalen F800 GS Windschild.
    [...]
    Bin letztens die 1200er Adventure gefahren. Deren Windschild-Oberkante hat exakt die gleiche Höhe wie die bei meiner F800GS mit Wunderlich Varioscreen (hohe Sitzbank). Auf der 1200er herrschte absolute Ruhe, während auf der 800er ständig Windstärke 12 angesagt ist.

    Schaut man sich die beiden Windschilde an, dann fällt auf, daß das der 1200er strömungsgünstig geformt ist und an der Abrisskante wohl eine saubere, laminare Strömung entsteht, während die "ebene" und fast senkrecht im Wind stehende 800er-Scheibe geradezu eine turbulente Strömung mit entsprechendem Lärm provoziert.

    Ist denn tatsächlich kein hohes, strömungstechnisch günstig geformtes Windschild für die 800er auf dem Markt verfügbar? Das die Abrisskannte dabei um gute 150 bis 200 mm näher zum Fahrer rücken würde, wäre kein Problem für mich.

    Edit: Gerade gesehen das es Original was gibt. Nicht schön, aber selten...
    Nochmal Edit, da der erste Link schon nach wenigen Stunden veraltet war:
    http://www.f800-forum.de/viewtopic.php?t=1870

    Gruß
    Canario

  9. Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    14

    Standard

    #9
    In den diversen Foren werden die verschiedenen Windschilder für die F800 GS heiss diskutiert, aber eine wirklich gute Lösung für die meisten Fahrer scheint es tatsächlich (noch) nicht zu geben.

    Canario, deine Beobachtung mit der Formung der Windabrisskante hat was. Wenn ich so darüber nachdenke, haben alle "guten" Windschilder, egal welcher Marke, eben eine schöne, nach oben gerichtete Windabrisskante und erzielen damit den gleichmässigen, laminaren Luftstrom, am besten sogar über den Helm der Fahrers hinweg.
    Ist schon komisch, dass dies für die F800 GS bisher kein Lieferant anbieten kann...

  10. Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    1.060

    Standard

    #10
    Gerade gefunden:
    F800gs...Touring screens? you got one ? Lets us see um! - Page 57 - ADVrider

    Da hat wohl jemand seine Diplomarbeit mit gemacht. Dieses Touring Windschild ist leider arg teuer.

    Gruß
    Canario


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Windschild GS und GS Adventure
    Von Norge123 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.05.2013, 23:50
  2. Suche Bügel für Adventure Windschild
    Von BMW650 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.12.2011, 20:01
  3. Windschild für Adventure
    Von Hubsing im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.12.2010, 23:11
  4. Suche Adventure Windschild
    Von Herbert L. im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.10.2010, 21:41
  5. Suche Windschild Adventure
    Von Schweinehund im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.08.2010, 20:51