Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Allgemeine Fragen zur F 800 GS

Erstellt von LieberOnkel, 11.04.2010, 23:52 Uhr · 13 Antworten · 4.694 Aufrufe

  1. LieberOnkel Gast

    Standard Allgemeine Fragen zur F 800 GS

    #1
    Guten Abend zusammen!

    Ich denke zur Zeit stark über den Kauf einer F 800 GS nach.

    Seit nunmehr über vier Jahren fahre ich eine XT 660 R.

    An diesem wirklich schönen Motorrad schätze ich die Handlichkeit, die Wirtschaftlichkeit (Verbrauch im Schnitt 5 Liter, bei Überlandfahrten um die 4 Liter) und die Zuverlässigkeit. Das Motorrad ist seit fast 30.000 km pannenfrei.

    Stören tuen mich die eingeschränkte Reisetauglichkeit und das fehlende ABS. Zwar war ich mit der Mopete schon mehrfach in Südeuropa und das geht schon alles.
    Allerdings ist die Autobahnanreise schon eine elende Quälerei. Eine Reisegeschwindigkeit von 140-150 km/h ist auf Dauer nicht haltbar und geht auf die Kondition. Außerdem neigt der Bock bei höheren Geschwindigkeiten zum Pendeln.


    Die F 800 scheint für mich der ideale Kompromiß zu sein: Mittelklasse eben. Nicht so schwer und unhandlich wie 1200 GS, Varadero oder die neue Suppen-Tätärätä, trotzdem reisetauglicher und bequemer als XT 660 oder gar eine LC4. Die 990 Adventure habe ich für mich übrigens aussortiert, weil sie angeblich unverhältnismäßig teuer in der Wartung ist, den Ruf geringer Haltbarkeit (Laufleistung) hat und zuviel fressen soll.

    Andererseits habe ich auch negative Stimmen bzgl. der F 800 GS gehört. So soll es häufiger mal zu Pannen kommen, die dazu führen, daß sich gar nichts mehr tut (Wegfahrsperre?).

    Also, vielleicht könnt Ihr mir ein paar Fragen beantworten:

    1. Wie ist die Pendelneigung von dem Bock? Kann ich (echte) 150 - 160 km/h problemlos auf der Bahn fahren?
    2. Wie ist das Einlenk- und Kurvenverhalten? Spielt das Maschinchen so mit, wie man es sich wünscht, obwohl es einen 21Zöller hat?
    3. Wie zuverlässig ist die 800'er?
    4. Wie wartungsfreundlich ist sie, wenn man selber warten will? Muß ich wegen jedem Mist in die BMW-Werkstatt?
    5. Wie ist das Fahrwerk? Ich habe wenig Lust, wieder Unmengen Geld in ein Wilbers-Federbein zu investieren, wie bei meiner XT. Gabelfedern wären evtl. noch drin....

    Gruß

  2. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.655

    Standard

    #2
    1. ja, zumindest mit der montierten Straßenbereifung. K60 sind unruhiger. Ist natürlich auch eine Beladungsfrage (Koffer?, Rolle?)
    2. fand ich mit den montierten Reifen etwas unwillig, ist aber mit den K60 deutlich besser
    3. Im wesentlichen sind Serviceaktionen angesagt gewesen, die sich auf die Zuverlässigkeit nicht ausgewirkt haben. Mir sind allerdings mal die Lager im Hinterrad abgekackt.
    4. ???, da noch Garantie
    5. Fahrwerk finde ich gut. Ich hatte früher immmer Wilbersfahrwerke in meinen 4-Ventilern, bislang ist der Wunsch nach besserem noch nicht aufgekommen.

  3. Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    326

    Standard

    #3
    Ich bin vor einem Jahr auch von der XT (allerdings einer frühen 3TB) auf die F8 umgestiegen. Bin rundum zufrieden, in fast allen Punkten ist die GS der XT deutlich überlegen.
    Das einzige, was mich seither gestört hat, waren Gewicht und Schraubbarkeit. Die BMW hat deutlich mehr auf den Rippen (bringt dafür natürlich auch mehr Bums mit), aber bei niedrigen Geschwindigkeiten im Gelände wirkt sich das schon aus. Auf der Autobahn ist das Mehrgewicht allerdings eher ein Vorteil.
    Dank Reparatur CD-Rom hab ich mittlerweile auch mit dem Schrauben angefangen. Trotz der ganzen Elektronik gibt es ja doch noch einiges, was man selbst machen kann. Die Bereitschaft zum Grübeln und Experimentieren ist hier im Forum aber wegen der speziellen Klientel und den meist noch jungen Maschinen nicht, bzw noch nicht gegeben. Anders als im XT-Forum steht hier oft wo man es kauft im Vordergrund und nicht wie man es baut.

    Von mir dennoch: Kaufempfehlung!

  4. LieberOnkel Gast

    Standard

    #4
    Tag zusammen und erstmal Danke für Eure Antworten.

    @Benno
    Auf der Autobahn bin "ich" schon voll beladen. Bisher immer mit zwei Alu-Kisten, Tankrucksack und einer Rolle.
    Das wäre so die Konfiguration auf der ich mit 150 - 160 vernünftig (gen Süden ;-) ) fahren können möchte.
    In bezug auf die Bereifung tendiere ich grundsätzlich zu Reifen à la Tourance oder Anakee. Auf der Gebrauchten, die ich z.Z. ins Auge gefaßt habe sind Scorpion, die ich zumindest erstmal "runterfahren" würde.

    @Frerk
    Die wesentlichen Dinge selber machen zu können ist für mich schon wichtig (also wenigstens mal Kühl- und Bresmflüssigkeit sowie Öl wechseln zu können, Bremsbeläge tauschen und ähnliches). Ich habe wenig Vertrauen in Fachwerkstätten. Wenn ich's selber mache, dann weiß ich entweder daß es gut oder eben, daß es vermurkst ist ;-).
    Was kostet denn so eine CD-ROM und wo kriegt man sowas?

  5. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.655

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von LieberOnkel Beitrag anzeigen
    .....Was kostet denn so eine CD-ROM und wo kriegt man sowas?
    Wenn es legal sein soll, ungefähr 40 Euro beim Freundlichen.

  6. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.655

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Freerk Beitrag anzeigen
    ...... Anders als im XT-Forum steht hier oft wo man es kauft im Vordergrund und nicht wie man es baut......
    Das liegt einfach daran, dass wg. der Garantie die wesentlichen Wartungsarbeiten noch bei BMW durchgeführt werden. Außerdem gibt es halt eine Menge Zubehör für die F, man muss also wenig selbst bauen.

  7. Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    326

    Standard

    #7
    Aus England eine Workshop Manual DVD F800 für 6,84€ bei eBay. Kann auch Deutsch.
    Und warum sollte das nicht erlaubt sein? Weil ich keine Werkstatt bin? Vielleicht ist das so nicht gedacht, aber illegal bedeutet imho was anderes.

    Zitat Zitat von Benno Beitrag anzeigen
    Außerdem gibt es halt eine Menge Zubehör für die F, man muss also wenig selbst bauen.
    Das muss ist das was ich meine. Anderswo wird nicht zwingend aus Mangel an käuflichen Alternativen gebastelt und improvisiert, sondern weil es Individualität und Erfüllung schafft.

  8. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.655

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Freerk Beitrag anzeigen
    Aus England eine Workshop Manual DVD F800 für 6,84€ bei eBay. Kann auch Deutsch.
    Und warum sollte das nicht erlaubt sein? Weil ich keine Werkstatt bin? Vielleicht ist das so nicht gedacht, aber illegal bedeutet imho was anderes.
    Weil es eine Raubkopie ist und ich den Forenbetreiber nicht in Schwierigkeiten bringen möchte.

  9. Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    326

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Benno Beitrag anzeigen
    Weil es eine Raubkopie ist und ich den Forenbetreiber nicht in Schwierigkeiten bringen möchte.
    Oh, das wusste ich nicht.

    Aber bist Du Dir da sicher? Normalerweise sind sowohl eBay als auch BMW sehr restriktiv, wenn es um nachweisliche Raubkopien oder gefälschte Originalteile geht. Und der betreffende Verkäufer hat immerhin fast 6000 Bewertungen. Also keine Eintagsfliege. Könnte mir vorstellen, dass es sich, wenn überhaupt, eher um eine rechtliche Grauzone handelt. Hierzulande verkauft die DVDs ja auch keiner.
    Ohne den Tread jetzt thematisch aufzublähen - gab es für den Forenbetreiber diesbezüglich schon einmal Probleme? Auch ohne Link?
    Im Zweifelsfall wären die Bayrischen Motorenwerke besser beraten, wenn sie sich an den Verkäufer wenden würden.

  10. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.655

    Standard

    #10
    Aber bist Du Dir da sicher?
    Ja.

    (Und sie funzt.)


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Allgemeine Warnleuchte
    Von Adventurer66 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.03.2012, 15:34
  2. Allgemeine Frage
    Von Sieningser im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.03.2010, 12:29
  3. allgemeine...
    Von schalke im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 25.02.2009, 11:58
  4. Allgemeine Anfrage
    Von chrisu im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.07.2004, 01:10