Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29

Alternativbereifung

Erstellt von zp-Qt, 28.04.2009, 20:22 Uhr · 28 Antworten · 4.737 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.03.2009
    Beiträge
    8

    Standard Freigabe Karoo(T)

    #11
    @Maikel
    hast du die Freigabe für den Karoo noch? Wenn ja wäre es total cool wenn du sie mir schicken könntest. --> xpirat@freenet.de
    hab nämlich mit Metzeler telefoniert und die sagten das sie die Freigabe von BMW aus, wegen marketingtechnischen Gründen zurückziehen mussten, aber dass sie trotzdem noch gültig sind wenn man sie irgendwo findet im Netz.
    Den K60 hätte ich auch gern, aber da hab ich auch in Heidenau angerufen und die sind mit der Produktion noch nicht soweit, wahrscheinlich erst im Sommer fertig. Dazu gibts übrigens ne Freigabe - hab ich auch schon.

    Der Endurokurs beginnt aber schon nächstes WE, es wird also knapp

  2. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    209

    Standard

    #12
    Der K60 wird im Moment ausgeliefert, einige haben ihn schon, eine Freigabe gibt es bei Heidenau auch zum Download.
    PS: Du bist aber nicht zufällig beim Stählin beim Endurotraining?

  3. Registriert seit
    12.03.2009
    Beiträge
    8

    Standard

    #13
    Schon ausgeliefert???
    Dann sprechen wir wahrscheinlich von unterschiedlichen Größen.
    Ich habe gestern mit heidenau telefoniert und die meinen das sie die Vorderreifen für die 650GS(twin) also
    vorn: 110/80 19"
    gerade noch produzieren.
    also wenn du ne sichere Adresse hast der die schon hat, nur her damit, der bekommt sogar extra geld für expressversand.

    Den Endurokurs machen wir bei Berd v Zitzewitz in Ostholstein.

  4. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    209

    Standard

    #14
    Ja, dann haben wir aneinander vorbei geredet ;-)
    Der für die 800er ist lieferbar und der ein oder andere hat schon ein Satz, tut mir leid wenn ich Dir falsche Hoffnungen gemacht habe, bin von der 800er ausgegangen.
    Wegen dem Endurokurs habe ich gefragt weil ich am WE wie jedes Jahr einmal beim Stählin bin, wäre ja Zufall gewesen :-)

  5. Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    309

    Blinzeln

    #15
    Lampe vergaß zu erwähnen:

    F 650 GS Vorderrad 19"
    F 800 GS Vorderrad 21"

  6. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    209

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von -scout- Beitrag anzeigen
    Lampe vergaß zu erwähnen:

    F 650 GS Vorderrad 19"
    F 800 GS Vorderrad 21"
    Stimmt, das hab ich ganz vergessen :-)

  7. maikel_dus Gast

    Standard

    #17
    hallo zusammen,

    @lenwe: du hast post...

    der vorderreifen und hinterreifen von heidenau k60 für die 650 wird morgen oder übermorgen bei mir eintreffen...
    hab bei reifen.com bestellt und für vorne und hinten zusammen 147 euronen bezahlt...
    bis denne...
    maikel

  8. maikel_dus Gast

    Standard

    #18
    nachtrag: die reifen sind gerade per dpd bei mir eingetroffen...
    werde die in den nächsten tagen aufziehen lassen...
    bin schon echt gespannt wie die sich fahren im gegensatz zum karoo...
    maikel

  9. Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    14

    Standard

    #19
    Den K60 habe ich mir vor 2.000km drauf gezogen und hatte seit dem 3 defekte Schläuche !!! Zwei mal auf der Fähre nach Norwegen Nachts um 2 und nun heute noch einmal bei einer kleinen Tour in der Gegend

    Es sind die Metzeler Schläuche drauf. Zuerst passierte es nach 800km, als das Hinterrad platt war. Beim Ausbau (BMW Oslo) fanden wir dann einen Riss an der Knickstelle des Schauches aus der Lagerung in der Box. 800km später dann das gleiche beim Vorderrad und nun heute war das Hinterrad wieder platt (ohne Fremdkörper). Es ware jeweils Metzeler Schläuche, die bei BMW gekauft und montiert worden sind. Beim Hinterrad waren es jetzt auch zwei verschiedenen Werkstätten, die montiert haben.

    Zuvor habe ich 22.000km auf Bridgestone Battle Wing, Continental TKC 80 und Michelin Anakee ohne solche Probleme auf der 800er GS zurück gelegt. Dabei waren vorne auch der Metzeler, hinten aber der Bridgestone Schlauch drin.

    Nun die Frage: Woran kann so etwas liegen?

  10. Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    309

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von GeeSee Beitrag anzeigen
    . . .
    Nun die Frage: Woran kann so etwas liegen?
    . . . nicht (grundsätzlich) an den Schläuchen.

    Bei der Häufung würde ich auf Klemmstellen beim Einbau tippen.

    Wie kommst Du auf Lagerung?
    Das ist bei uuuralt Dingern nicht ausgeschlossen. Wenn aber ein Schlauch beim Einbau unsachgemäß eingequetscht wird, sieht das nachher auch nach brüchigem Material aus.

    Solltest Du eine längere Reise mit höherem Offroad Anteil vorhaben, kannst du verstärkte bzw. superverstärkte Schläuche einbauen. Für reinen Straßenbetrieb ist das nicht empfehlenswert.


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte