Ergebnis 1 bis 10 von 10

Anzugsdrehmomente

Erstellt von BMWHP2, 28.09.2010, 19:08 Uhr · 9 Antworten · 1.174 Aufrufe

  1. BMWHP2 Gast

    Standard Anzugsdrehmomente

    #1
    Hallo ,

    kann mir bitte jemand das Anzugsdrehmoment für die Krümmerschrauben durchgeben ?
    Besten Dank



    Friedl

  2. BMWHP2 Gast

    Standard Erledigt

    #2
    in einem andern Forum geht es schneller ( und unkomplizierter )

  3. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #3
    so kompliziert sah das hier gar nicht aus ...

  4. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.653

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von BMWHP2 Beitrag anzeigen
    in einem andern Forum geht es schneller ( und unkomplizierter )
    Ich sehe schon, wir müssen an uns arbeiten.

  5. Registriert seit
    01.12.2009
    Beiträge
    71

    Standard

    #5
    hi,

    14NM Anzugsdrehmoment,brauchst aber eine "12Kant" Nuss,sind so komische Vielzahnschrauben M7 oder so!Ich hab sie mit einer 10er Nuss aufgebracht.
    da ich meinen Krümmer erst vor kurzem getauscht habe

  6. HP2Sascha Gast

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von BMWHP2 Beitrag anzeigen
    in einem andern Forum geht es schneller ( und unkomplizierter )
    Warum teilst Du dann Dein Wissen hier nicht?

  7. BMWHP2 Gast

    Standard Sascha

    #7
    Zitat Zitat von HP2Sascha Beitrag anzeigen
    Warum teilst Du dann Dein Wissen hier nicht?
    wie lange kennen wir uns nun schon

    Ich habe ja kein Wissen und kann deshalb nichts weitergeben



    Friedl

  8. BMWHP2 Gast

    Standard Besten Dank

    #8
    Zitat Zitat von augustin Beitrag anzeigen
    hi,

    14NM Anzugsdrehmoment,brauchst aber eine "12Kant" Nuss,sind so komische Vielzahnschrauben M7 oder so!Ich hab sie mit einer 10er Nuss aufgebracht.
    da ich meinen Krümmer erst vor kurzem getauscht habe
    Werkzeug habe ich - Anzugsmoment hatte ich nicht - nun ist aber bereits alles erledigt.



    Friedl

  9. Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    10

    Standard

    #9
    Stimmten meine 14 Nm nicht, die ich Dir als Drehmoment für die Montage des SR-Krümmers angegeben hatte?

    Gruss

    katifahrer

  10. BMWHP2 Gast

    Standard Ja doch

    #10
    Zitat Zitat von katifahrer Beitrag anzeigen
    Stimmten meine 14 Nm nicht, die ich Dir als Drehmoment für die Montage des SR-Krümmers angegeben hatte?

    Gruss

    katifahrer
    hatte den Wert zwar noch im Kopf, war jedoch etwas irritiert, da sich die rechte Lasche ordentlich verzogen hat.
    Vielleicht war sie schon verzogen - ich habe es vorher nicht geprüft - jedenfalls ist es aufgefallen - wobei die rechte Seite nach wie vor nicht wirklich plan verläuft . ( Trotz 14 Nm )



    Friedl


 

Ähnliche Themen

  1. Gabel verspannt - Anzugsdrehmomente
    Von GSler_Mirko im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.09.2010, 13:34