Ergebnis 1 bis 5 von 5

Benzinpumpe?

Erstellt von abdiepost, 18.09.2016, 07:49 Uhr · 4 Antworten · 673 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    1.978

    Standard Benzinpumpe?

    #1
    Tach allerseits,
    meine Freundin fährt die 650er (2012 / ca. 21 tkm) bislang ohne Probleme. Jetzt im Urlaub trat zweimal die Macke auf, dass bei Tankanzeige 3 Balken kurz vor Reserve (die Anzeige passt, es waren jeweils noch rund 2,5 Liter Restsprit im Tank) der Motor einfach ausging (im Stand, aber auch während der Fahrt). Er ließ sich aber danach sofort wieder starten. Das ganze passierte dann ein paar mal, bis wieder Sprit aufgefüllt wurde. Beim nächsten fast leerem Tank dass gleiche. Die Temperaturen lagen um 30°C.
    Die Recherche im Netz ergab bislang das 'häufige' Problem Benzinpumpe. Aber was genau? Die Pumpe selbst, die Elektronik? Oder sind noch andere Ursachen möglich / wahrscheinlich? Da noch nicht zuhause, war eine Demontage der Pumpe nicht möglich. Ich will nicht einfach eine neue Pumpe auf gut Glück bestellen, wenn nicht andere, ggf. preiswertere Dinge als Ursache ausgeschlossen sind. Danke vorab für Eure Antworten.

  2. Registriert seit
    30.04.2011
    Beiträge
    928

    Standard

    #2
    Moin,
    früher tanken, gemütlich die Tour zu Ende fahren und zu Hause auseinanderbauen, dann kommst Du sicher auf den Fehler.
    Das ist ohne viel Aufand realisierbar.
    Viel Spass und gute Fahrt.
    Gruß

  3. MAB
    Registriert seit
    02.05.2015
    Beiträge
    47

    Standard

    #3
    Hi abdiepost,

    hier im Nachbarforum gibt es viel zu lesen bezüglich eures Problems:

    Benzinpumpe/Elektronik - 800gs.de - Das BMW-GS Forum

    Ihr seit also nicht alleine mit dem Problem.

    Auch andere Modelle von BMW z.B. die G650X haben manchmal Probleme mit der baugleichen Pumpe und den Steckverbindungen/Elektronik.


    MlG
    MAB

  4. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    2.803

    Standard

    #4
    Ging dann beim tanken der Deckel schwer auf?

    FAlls ja, mal die Tankentlüftung jecken.

    Die geht unter dem Heckbürzel durch und dort ist auch ein kleines Ventil, das hängen bleiben kann.

    Die Pumpen gehen eigentlich erst bei über 40.ooo km kaputt

  5. Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    1.978

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von GSAchris Beitrag anzeigen
    Ging dann beim tanken der Deckel schwer auf?

    FAlls ja, mal die Tankentlüftung jecken.

    Die geht unter dem Heckbürzel durch und dort ist auch ein kleines Ventil, das hängen bleiben kann.

    Die Pumpen gehen eigentlich erst bei über 40.ooo km kaputt
    Hi Chris,
    nee, kein Unterdruck im Tank. Esst auch eine Möglichkeit, aber daran liegt's nicht.


 

Ähnliche Themen

  1. Benzinpumpe
    Von R1F800 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 30.09.2007, 19:09
  2. Benzinpumpe laut...
    Von Sunsurfer_81 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.09.2007, 07:57
  3. Benzinpumpe und zylinderkopf :-))))
    Von gs-mario im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.03.2007, 23:50
  4. Benzinpumpe und zylinderkopf :-((((
    Von gs-mario im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.02.2007, 15:32
  5. Möglicherweise Interessant: Wassereintritt in benzinpumpe
    Von mr.spock im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.04.2005, 12:42