Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 82

Blinker stellt sich selbst zurück

Erstellt von Tom123, 17.10.2008, 18:42 Uhr · 81 Antworten · 11.099 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von motorradsilke Beitrag anzeigen
    Ich glaub nicht, dass ich nach ca. 200.000 km auf verschiedenen Bikes ein Training brauche.
    Das Blinken als solches ist auch bei mir ein Automatismus. Aber bisher (bis vor 3 Monaten) hatte ich immer Bikes, die dann auch so lange blinkten, bis ich den Blinker wieder ausgestellt habe.
    na hoer mal. DU hast doch fabuliert, dass dich blinken von wichtigen dingen
    ablenkt. wenn du schon selber schreibst, dass dich blinken und spurwechsel
    ueberfordert, schieb es nicht mir in die schuhe.

    und die angabe 200.000 km ... ist nunmal noch kein qualitaetssiegel.

  2. Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    21

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von Püttmann Beitrag anzeigen
    Das Blinken dient zur Ankündigung der Fahrtrichtungsänderung und dem Wechsel des Fahrstreifens. Damit sind 300 m Blinken reichlich. Es ist nicht angezeigt, nach dem Wechsel auf die Verzögerungsspur der BAB oder beim Überholvorgang ständig weiter zu blinken.

    Ich fahre auch erst seit 40 Jahren Zweirad und bin froh, heute einen Blinker zu haben und nicht mehr wie früher den Arm raus zu halten.

    Glück Auf
    Ich weiß ja nicht, wie du auf 300 m kommst, mein Blinker schaltet sich schon nach 200 m aus.
    Und die sind m.E. nicht immer ausreichend bei Fahrtrichtungsänderungen, z.B. bei Autobahnabfahrten (nicht auf der Verzögerungsspur, sondern direkt auf der Autobahn), Gruppenfahrten (um den Nachfolgenden zeitig genug die Richtungsänderung anzuzeigen).
    Ich halte das weitere Blinken bei einem langen Überholvorgang mehrerer Fahrzeuge für sicherer, nicht umsonst ist es in manchen Ländern Pflicht.

  3. Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    21

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von philofax Beitrag anzeigen
    na hoer mal. DU hast doch fabuliert, dass dich blinken von wichtigen dingen
    ablenkt. wenn du schon selber schreibst, dass dich blinken und spurwechsel
    ueberfordert, schieb es nicht mir in die schuhe.

    und die angabe 200.000 km ... ist nunmal noch kein qualitaetssiegel.
    Ich hab nicht geschrieben, dass mich blinken von wichtigeren Dingen abhält, ich habe geschrieben, dass es mich ablenkt, wenn ich darauf achten muss, ob und wann sich der Blinker abschaltet, obwohl ich eigentlich weiterhin blinken möchte. Vom Spurwechsel war nie die Rede.
    DU solltest richtig lesen.

  4. Registriert seit
    12.07.2009
    Beiträge
    76

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von motorradsilke Beitrag anzeigen
    Ich weiß ja nicht, wie du auf 300 m kommst, mein Blinker schaltet sich schon nach 200 m aus.
    Und die sind m.E. nicht immer ausreichend bei Fahrtrichtungsänderungen, z.B. bei Autobahnabfahrten (nicht auf der Verzögerungsspur, sondern direkt auf der Autobahn), Gruppenfahrten (um den Nachfolgenden zeitig genug die Richtungsänderung anzuzeigen).
    Ich halte das weitere Blinken bei einem langen Überholvorgang mehrerer Fahrzeuge für sicherer, nicht umsonst ist es in manchen Ländern Pflicht.

    Tut mir leid, daß du die einzige bist, wo sich der Blinker schon nach 200 m ausschaltet. Ersatz beim Freundlichen ???

    oder besser wieder auf eine Reisschüssel umsteigen

    Glück Auf

  5. Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    21

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von Püttmann Beitrag anzeigen
    Tut mir leid, daß du die einzige bist, wo sich der Blinker schon nach 200 m ausschaltet. Ersatz beim Freundlichen ???

    oder besser wieder auf eine Reisschüssel umsteigen

    Glück Auf
    Hab grad mal in der Bedienungsanleitung nachgesehen, da steht was von 200m. Glaub kaum, dass die die extra für mich gedruckt haben. Auf Seite 1 hat auch schon mal jemand was von 200 m geschrieben.

    @krippstone:
    Schönen Dank für deinen Tipp. So ich die Kleine behalte, wonach es aber im Moment eher nicht aussieht, werd ich mal beim nachfragen.

  6. Registriert seit
    25.04.2010
    Beiträge
    5

    Standard

    #36
    bei mir Jg. 2009 sind es auch 200m.

    Habe es erst gestern überprüft.
    Ich glaub ja nicht alles was da in der Doku steht.......

    Gruss
    Marcel

  7. Registriert seit
    14.07.2009
    Beiträge
    310

    Standard

    #37
    200 m und 12 sec.
    Gruss Thomas

  8. dave2006 Gast

    Standard

    #38
    Was ist das hier eigentlich für ein hauen und stechen ? Fahren wir nicht alle Motorrad, noch dazu von der gleichen Marke. (Die man übrigens auch gerne mal kritisieren darf)

  9. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    1.397

    Ausrufezeichen

    #39
    Zitat Zitat von motorradsilke Beitrag anzeigen
    Vor allem muss man dran denken und sich darauf konzentrieren. Es lenkt ab von wichtigen Dingen.
    Zitat Zitat von motorradsilke Beitrag anzeigen
    Ich hab nicht geschrieben, dass mich blinken von wichtigeren Dingen abhält, ich habe geschrieben, dass es mich ablenkt, wenn ich darauf achten muss, ob und wann sich der Blinker abschaltet, obwohl ich eigentlich weiterhin blinken möchte.
    aehem ... hast du wohl.

  10. Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    21

    Standard

    #40
    @philofax:

    Wenn du zitierst, dann bitte vollständig und nicht einen Satz aus dem Zusammenhang reißen.
    Ich habe folgendes geschrieben:
    "Und schwer ist`s nicht, nochmal zu blinken, frau muss sich nur erstmal dran gewöhnen. Ich find`s einfach nur nervig und für mich unnötig.
    Vor allem muss man dran denken und sich darauf konzentrieren. Es lenkt ab von wichtigen Dingen."

    Bezieht sich also eindeutig auf das nochmalige Betätigen der Blinker.
    Aber anscheinend ist lesen nicht deine Stärke.

    @dave2006:
    Kritisieren darf man hier anscheinend nicht. Alles, was BMW baut, muss toll sein.

    Hatte heute übrigens eine Situation, in der das Abstellen der Blinker nicht nur nervig, sondern gefährlich war:
    Auffahrt auf die Stadtautobahn in Berlin, ich musste abbiegen und von der Einfädelspur noch über eine weitere Spur, bis ich auf der eigentlichen Autobahn war. Bei der zweiten Spur war der Punkt erreicht, an dem die Blinker abschalteten. Dummerweise fahren aber dort auch Fahrzeuge von der Autobahn ab und man könnte geradeaus fahren, so dass es ziemlich gefährlich ist, nicht zu blinken. So schon eine Stelle, die ziemlich viel Aufmerksamkeit erfordert, und nun muss ich auch noch darauf achten, dass ich den Blinker nochmal betätigen muss.
    Blöderweise funktioniert es (jedenfalls an meiner Maschine) nicht, den Blinker schon mal vorsorglich ein zweites Mal zu betätigen, um den Interval zu verlängern.


 
Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Adventure Fussbremshebel zerlegt sich von selbst
    Von Adventure Daniel im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.08.2012, 19:20
  2. Ein Neu BMW'ler stellt sich vor...
    Von Skooter im Forum Neu hier?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.05.2011, 18:40
  3. Garagenspuk - Moped baut sich selbst
    Von beppi-b im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 16.11.2009, 22:34
  4. FF stellt sich vor!
    Von GS-TreiberHH im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.09.2008, 21:50
  5. Pit stellt sich vor!
    Von 0011sg im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.01.2007, 06:43