Seite 7 von 9 ErsteErste ... 56789 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 82

Blinker stellt sich selbst zurück

Erstellt von Tom123, 17.10.2008, 18:42 Uhr · 81 Antworten · 11.087 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.08.2009
    Beiträge
    3.561

    Standard

    #61
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    gröööööööl größenwahnsinnig bist du ja garnicht
    nein das nennt man realistisch ... googelst selber "Hops"

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #62
    Zitat Zitat von grüneLady Beitrag anzeigen
    nein das nennt man realistisch ... googelst selber "Hops"
    hab ich
    http://de.wikipedia.org/wiki/Wahrnehmungsstörung

  3. Registriert seit
    25.08.2009
    Beiträge
    3.561

    Standard

    #63
    na fast
    ... ich werde dir mal die google such Funktion erklären ... wenn ich
    mich nicht mehr mit meinen Freunden im Universum unterhalte

  4. Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    1.060

    Standard

    #64
    Zitat Zitat von GS Tom Beitrag anzeigen
    Ich find die automatische Rückstellung genial. Wenn´s länger blinken soll, einfach nochmal drauf drücken. [...]
    Zitat Zitat von motorradsilke Beitrag anzeigen
    @philofax:
    [...] Blöderweise funktioniert es (jedenfalls an meiner Maschine) nicht, den Blinker schon mal vorsorglich ein zweites Mal zu betätigen, um den Interval zu verlängern.
    Ich war bisher auch immer davon ausgegangen, daß man den Blinkintervall einfach verlängern kann, indem man nochmal den Blinker betätigt während es noch blinkt (also z.B. 190m nach Erstbetätigung ). Wie bereits von Silke festgestellt, funktioniert das leider nicht.

    Dieser Punkt und die Blinkerbetätigung bzw. Abschaltung rechts mit der Gashand sind schon recht "gewöhnungsbedürftig". Selbst nach fast 20000 km F800GS gibt es da noch das ein oder andere "Hoppla-Erlebnis" (immerhin hängt die Karre recht gut am Gas) und man fragt sich, welche Abteilung bei BMW sich das vor einigen Jahrzehnten hat einfallen lassen.

    Gruß
    Stefan

  5. Registriert seit
    14.07.2009
    Beiträge
    310

    Standard

    #65
    Beim nochmaligen Betätigen fängt das Intervall von neuem an. Ist eigentlich erstens logisch und zweitens bei jeder elektrischne Schaltung so.
    Blinkender Gruss Thomas

  6. Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    1.060

    Standard

    #66
    Zitat Zitat von GS Tom Beitrag anzeigen
    Beim nochmaligen Betätigen fängt das Intervall von neuem an. Ist eigentlich erstens logisch und zweitens bei jeder elektrischne Schaltung so.
    Blinkender Gruss Thomas
    Hi Thomas,

    ist der erste Blinkintervall noch aktiv, dann fängt bei nochmaliger Betätigung leider kein neuer Intervall an. Erst muß der erste Blinkintervall beendet sein, was ich nur durch einen Blick auf das Cockpit herausbekomme.

    Gruß
    Stefan

  7. Registriert seit
    17.06.2009
    Beiträge
    527

    Standard

    #67
    Es gibt ja Leute die Fahren Blinkend durch die Landschaft, die Rückstellautomatik verhindert dies Erfolgreich und 250 Meter sollten zur Ankündigung eines Vorhabens reichen, finde ich.

  8. Registriert seit
    14.07.2009
    Beiträge
    310

    Standard

    #68
    Zitat Zitat von Canario Beitrag anzeigen
    Hi Thomas,

    ist der erste Blinkintervall noch aktiv, dann fängt bei nochmaliger Betätigung leider kein neuer Intervall an. Erst muß der erste Blinkintervall beendet sein, was ich nur durch einen Blick auf das Cockpit herausbekomme.

    Gruß
    Stefan
    Stimmt, hab Blödsinn geredet, eben bewusst ausprobiert. Hab scheinbar immer das Ende des ersten intervalls erwischt.
    Gruss Thomas

  9. Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    21

    Standard

    #69
    Zitat Zitat von Mortenhh Beitrag anzeigen
    Es gibt ja Leute die Fahren Blinkend durch die Landschaft, die Rückstellautomatik verhindert dies Erfolgreich und 250 Meter sollten zur Ankündigung eines Vorhabens reichen, finde ich.
    Es sind eben nur 200m, und die reichen (zumindst mir) nicht immer, besonders bei Gruppenfahrten und Autobahnauf - und - abfahrten (ich hab täglich so eine Situation). Man muss dann eben immer auf`s Display sehen, was ablenkt, wobei das ja gerade in Situationen der Fall ist, in denen man sich auf andere Dinge konzentrieren müsste, oder man muss, wenn man hintereinander über mehrere Spuren wechselt, bei jeder Spur Blinker aus - und wieder anschalten, was (mich) nervt.

  10. Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    1.060

    Standard

    #70
    Gestern habe ich auch nochmal ein bißchen herumprobiert. Fährt man unter 100km/h geht der Blinker nach 200m aus. Ab etwa 100km/h sind es dann ca. 300m. Ob das Ganze sich bei höheren Geschwindigkeiten nochmal schrittweise steigert, ist mir nicht bekannt.

    Gruß
    Stefan


 
Seite 7 von 9 ErsteErste ... 56789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Adventure Fussbremshebel zerlegt sich von selbst
    Von Adventure Daniel im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.08.2012, 19:20
  2. Ein Neu BMW'ler stellt sich vor...
    Von Skooter im Forum Neu hier?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.05.2011, 18:40
  3. Garagenspuk - Moped baut sich selbst
    Von beppi-b im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 16.11.2009, 22:34
  4. FF stellt sich vor!
    Von GS-TreiberHH im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.09.2008, 21:50
  5. Pit stellt sich vor!
    Von 0011sg im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.01.2007, 06:43