Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 84

Blinkerautomatik?

Erstellt von Wanderratte, 31.08.2011, 17:37 Uhr · 83 Antworten · 7.574 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.537

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Ich will nicht BMW sein.
    Nachdem sich der Mensch von den meisten Tieren durch die Daumen unterscheidet und sich die BMW Fahrer jetzt, nach ca 30 Jahren, mehrheitlich an diese Blinkersteuerung gewöhnt haben, die BMW ja nur wegen den Daumen eingeführt hat, dabei aber vergass, dass Affen auch Daumen haben ( habe ich schon gesagt, dass ich Schachtelsätze liebe?) äähh ... ich habe vergessen was ich schreiben wollte

  2. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.537

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von LieberOnkel Beitrag anzeigen
    Ein Schalter fürs Blinken und einer fürs Warnblinken wäre trotzdem wünschenswert.
    Ich will einen Hupknopf, mit dem nicht erst hupt, wenn die Gefahr vorbei ist .

  3. Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    110

    Standard hallo ihr fahrtrichtungsanzeiger!

    #23
    schön daß es euch noch gibt! das vorrausschauende fahren (bzw. auch fußgehen) wird leichter, wenn man erkennt, was andere verkehrsteilnehmer vorhaben.

    die blinkerschalter finde ich auch absolut bescheuert, drei schalter, mit zwei händen zu bedienen für eine funktion!

    und mir passiert dann außerdem noch, daß ich statt links zu blinken hupe oder statt den linken blinker auszuschalten den rechten einschalte. für mich sind die schalter auch ganz schlecht positioniert. gilt hier der grundsatz: "wer heizgriffe hat, braucht keine handschuhe" oder ist die 650er für zierliche damenhände bestimmt?

    vielleicht gewöhne ich mich noch daran, habe bis jetzt erst 1000km abgespult. die automatische ausschaltfunktion ist mir noch gar nicht aufgefallen, hab auch nichts darüber gelesen. probier ich aber heute gleich aus.

    lg
    berli

  4. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.537

    Standard

    #24
    Am Anfang haben fast alle über die Blinkersteuerung gemeckert ... aber wenn man es gewöhnt ist ist es eine feine Sache.
    Aber eigentlich egal: BMW zieht sich zurück, es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis die letzten Modell auf den japanischen "Standard" umkonstruiert wurden.
    Alles wird gut.

    Z, der die 3 Knöpfe, 2 Daumen, eine Funktion liebt.

  5. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.653

    Standard

    #25
    Ich muss ja echt bescheuert sein, wenn ich mit dem Mist seit 20 Jahren klar komme ....

  6. Registriert seit
    14.04.2011
    Beiträge
    467

    Standard

    #26
    Wegen euch bin extra zur Pommesbude, um das königliche Mahl einzunehmen.

    Der Praxistest zeigte deutlich:

    Wer auf dem flachen Land wohnt, und nicht in einem Ballungsraum - wie ich - dem kann es wurscht sein, ob er alle 20 km Lenkerakrobatik macht.

    Wenn ich aber durch Wohngebiete fahren muss, und an jeder Laterne einen Blinker setzen darf, dann geht es einem schon auf den Zeiger. Man MUSS ihn auch zurück setzen, da ja nach 50m schon die nächste Kreuzung kommt.

    Jetzt habe ich mich gefragt, ob ich Daumen-Legasthenie habe, oder einfach nur zu doof bin. Die durchwachsenen Antworten zeigen mir aber, dass ich nicht so ganz anders, als die anderen, sein kann; obwohl mir das die Leerer und Bewährunsghelfer immer glauben lassen wollten.

    Also; macht mal ein Foto von euren Daumen, damit ich vergleichen kann...

  7. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #27
    Die motorischen Fähigkeiten sind sicherlich verschieden und die Zeit der Eingewöhnung auch aus anderen Gründen unterschiedlich lang. Ich hatte schon während der Probefahrt keine Probleme mit der BMW-Blinkeranordnung und auch in der Großstadt ist das kein Thema. Auch das automatische Ausstellen der Blinker nach 200m stellt mich nicht vor Probleme.

    Grüße
    Steffen

  8. Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    613

    Standard

    #28
    Ich hab eigentlich kein Problem mit dem Blinksystem an sich, vielmehr mit der automatischen Rückstellung. Klar ist es nervig wenn wieder einmal jemand mit dauerhaft gesetztem Blinker fährt...aber ich bin halt einer der bei 300m VOR der Ausfahrt seinen Wunsch den anderen mitteilt. Und es passiert mich eigentlich immer das ich es vergesse das er automatisch zurückgestellt wird und fahre somit ohne zu blinken ab...was die rennleitung dazu sagt wenn sie auf den letzten 50-100metern hinschaut und mich ohne blinker sieht..wobei ich doch eigentlich alles richtig gemacht hab

  9. Registriert seit
    04.04.2011
    Beiträge
    545

    Standard

    #29
    wenn ich Euch so lese, wird mir gerade bewusst, was für eine großartige motorische Fähigkeit doch das Schalten ist:

    Kupplung linke Hand,
    Gas rechte Hand, -
    und auch noch der linke Fuß!

    da kann man schnell durcheinander kommen!

    Wenn Ihr Euch auf den Japan-Blinker einigt,
    wären ja ein paar Schalter für 'ne Automatik frei!

  10. Registriert seit
    14.04.2011
    Beiträge
    467

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von Herr-Schmuschmittenkötter Beitrag anzeigen
    wenn ich Euch so lese, wird mir gerade bewusst, was für eine großartige motorische Fähigkeit doch das Schalten ist:

    Kupplung linke Hand,
    Gas rechte Hand, -
    und auch noch der linke Fuß!

    da kann man schnell durcheinander kommen!

    Wenn Ihr Euch auf den Japan-Blinker einigt,
    wären ja ein paar Schalter für 'ne Automatik frei!
    Du schaltest noch?


 
Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte