Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

BMW-Scheinwerfer nach 56.000 km verbrannt

Erstellt von Knut-Wi, 18.08.2016, 15:44 Uhr · 20 Antworten · 3.165 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.037

    Standard

    #11
    Wenn der BMW-Reflektor die Hitze von der 55-60-Watt-Birne nicht dauerhaft abkann, würde ich Alternativen in Erwägung ziehen.

    So haben z.B. die einschlägigen HID-conversion-Kits nicht nur eine abstrus bessere Lichtleistung, sondern die nehmen auch nur 30 Watt für den Brenner = ca. die halbe Wärmeleistung für den Reflektor, eher noch weniger.

    Dramatisch besseres Licht, bessere Haltbarkeit für Leuchtmittel und Refklektor...alles für wenig Geld. (leider nicht legal)

  2. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.541

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von RunNRG Beitrag anzeigen
    Wenn der BMW-Reflektor die Hitze von der 55-60-Watt-Birne nicht dauerhaft abkann, würde ich Alternativen in Erwägung ziehen.

    So haben z.B. die einschlägigen HID-conversion-Kits nicht nur eine abstrus bessere Lichtleistung, sondern die nehmen auch nur 30 Watt für den Brenner = ca. die halbe Wärmeleistung für den Reflektor, eher noch weniger.

    Dramatisch besseres Licht, bessere Haltbarkeit für Leuchtmittel und Refklektor...alles für wenig Geld. (leider nicht legal)
    Das hilft auch nicht.
    Ich habe bei 20Tkm auf Xenon gewechselt und mein Scheinwerfer war genauso bei 70Tkm fällig.
    (Bei 55Tkm hatte man noch gar nichts gesehen, BMW F800GS BJ 2010)

  3. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.037

    Standard

    #13
    Schade....

    Ich hätte es versucht...

  4. Registriert seit
    26.05.2016
    Beiträge
    9

    Standard

    #14
    Lampe ausbauen und kleine streifen aluminiumfolie kleben.

  5. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.037

    Standard

    #15
    Kann es sein, das es an schlechten Kontakten der Kabelschuhe liegt und diese durch den hohen Übergangswiderstand deutlich vermehrt Wärme in den Bereich der Lampe bringen?

    Dan würde leichtes Zusammendrücken der Kabelschuhe (Kontakte stramm machen) helfen.

  6. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.637

    Standard

    #16
    Nein, das ist Serie bei den Twins. Im Scheinwerfer wird es schlicht zu heiß.

  7. Registriert seit
    26.05.2016
    Beiträge
    9

    Standard

    #17
    Ab BJ 2013 hat BMW auf die marke HELLA gewechselt um das problem zu loesen. Die alten Italienischen findet man um die 180 € und die von HELLA um die 400 €.

  8. Registriert seit
    01.11.2009
    Beiträge
    486

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von MAKEN Beitrag anzeigen
    Ab BJ 2013 hat BMW auf die marke HELLA gewechselt um das problem zu loesen. Die alten Italienischen findet man um die 180 € und die von HELLA um die 400 €.
    Bist da ganz sicher?
    Der Scheinwerfer der 2008er 650 Twin meiner Frau, an dem sich nach 50tkm auch die Beschichtung im Reflektor löste, war, soweit ich mich erinnere, auch schon von Hella.

  9. Registriert seit
    26.05.2016
    Beiträge
    9

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Edi990 Beitrag anzeigen
    Bist da ganz sicher?
    Der Scheinwerfer der 2008er 650 Twin meiner Frau, an dem sich nach 50tkm auch die Beschichtung im Reflektor löste, war, soweit ich mich erinnere, auch schon von Hella.
    Na dann hat ΒΜW auch mit den wechsel zur Marke HELLA nichts gebracht.

  10. Registriert seit
    20.08.2011
    Beiträge
    767

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Knut-Wi Beitrag anzeigen
    So,
    Nun stelle ich mal ein Bild ein, wie der Scheinwerfer meiner f650gs nach 56.000 km aussieht.
    Man erkennt deutlich die abgebrannte Verspiegelung oberhalb der Halogenbirne und auch, dass das der schwarze Kunststoff unter der Hitzeeinwirkung Blasen geworfen hat. Wirkt wie angekokelt.

    BMW! DAS SOLLTET IHR EUCH ABER ALS ANGEBLICHE PREMIUMMARKE NICHT ERLAUBEN !!!
    DAS IST DAS QUALITÄTSNIVEAU EINES BAUHAUS-ROLLERS!!

    Anhang 202930
    Hallo , stellt sich aber noch eine weitere Frage : hattest du die Originale Birne drin oder eine etwas stärkere ?


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Typische Verschleißerscheinungen / Erneuerungen nach > 90.000 km ?
    Von wuchris im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.02.2015, 17:18
  2. LC Motor und Getriebe nach 10.000 Km
    Von Maxell63 im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 03.07.2014, 19:03
  3. Motor Totalschaden nach 12.000 km
    Von Noti im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 14.11.2013, 07:51
  4. welches Öl nach 1.000 KM ?
    Von Milletourer im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.05.2010, 08:13
  5. Kette nach 11.000 KM fertig
    Von trialrider im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.09.2007, 17:04