Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 75

Bordwerkzeug

Erstellt von GS_Frank, 19.03.2008, 00:48 Uhr · 74 Antworten · 25.367 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.04.2010
    Beiträge
    131

    Standard

    #31
    Ist das hier eine gute Ergänzung?
    http://web114.webinterface.ldk-hosti...x-PH-SL--.html

  2. Registriert seit
    25.04.2006
    Beiträge
    824

    Standard

    #32
    Bevor ich auf grosse Tour gehe, schau ich mir mein Mopped genau an und überlegen, was ich für eventuelle Reparaturen (Bremse/ Reifen/ Kette/ Zündkerzen etc.) brauche.
    Das Billigwerkzeug von BMW möchte ich sowieso nicht verwenden !
    Würde ich auch nie kaufen !!!
    Ich bin es gewohnt, mit vernünftigem Werkzeug zu arbeiten und mich nicht zu verletzen, weil das Werkzeug zu klein oder zu schwach ist

  3. LieberOnkel Gast

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von joeli Beitrag anzeigen
    Bevor ich auf grosse Tour gehe, schau ich mir mein Mopped genau an und überlegen, was ich für eventuelle Reparaturen (Bremse/ Reifen/ Kette/ Zündkerzen etc.) brauche.
    Das Billigwerkzeug von BMW möchte ich sowieso nicht verwenden !
    Würde ich auch nie kaufen !!!
    Ich bin es gewohnt, mit vernünftigem Werkzeug zu arbeiten und mich nicht zu verletzen, weil das Werkzeug zu klein oder zu schwach ist
    Darauf zielte ja meine Frage ab:

    Welche Nüsse (Torx, Außentorx, Standard, Innensechskant) braucht man, um alle - gängigen - Schrauben an der F zu lösen bzw. festzuziehen?

    Für -meinen- Vorgänger Jammaha XT habe ich mir nach mehreren Jahren selbst einen Satz zusammengestellt und hatte gehofft, daß ich bei der BMW von der Erfahrung anderer - also vor allem von Euch ;-) - profitieren kann....

    Gruß

  4. Registriert seit
    25.04.2006
    Beiträge
    824

    Standard

    #34
    Tja, das könnte ich Dir jetzt auch nicht sagen, da ich noch nie eine Auflistung aller Werkzeuge gemacht habe.
    Ich habe meinen Werkzeugwagen direkt neben meinem Motorrad und nehme mir Stück für Stück das Werkzeug aus den Schubladen, dass ich für eine grosse Fahrt brauche

    Falls ich eine Torxgrösse nicht gleich erkenne, probiere ich sie einfach am Mopped aus, ob sie passt

    Wichtig sind doch nur Torx für die Verkleidungsteile, die bei fast allen von diesen kleinen Schrauben gleich sind.
    Reifenflickzeug, Pumpe, Schlüssel für die grosse Steckachse hinten und die Spannschrauben, eventuell auch für vorn.
    Desweiteren Torx für die Bremssättel, Zündkerzenschlüssel.
    Sehr zu empfehlen der kleine 1/4 Zoll Knarrenkasten von Polo für 19 €.
    Da ist richtig gutes Werkzeug drin und er hat eine Grösse, die man schnell verstauen kann.

    Für richtig lange Fahrten in der Pampa zusätzlich Schlauchschellen,
    Kühlerschlauch, Ersatzzündkerzen, Reifen, Flickzeug, Oel, Bremsklötze, Isolierband

  5. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    240

    Standard

    #35
    Moin,

    ich habe irgendwann an einem Regentag mal die verschiedenen Werkzeugkits von BMW, Touratech, Tool Kit & Co zusammengeführt und eine Liste draus gemacht. Da lässt sich sicherlich noch was reduzieren oder ergänzen. Aber so als Übersicht...

    Doppelmaulschlüssel 8X10
    Doppelmaulschlüssel 10X13
    Gabelschlüssel 12
    Gabelschlüssel 14
    Gabelschlüssel 15
    Gabelschlüssel 17
    Torx-Schlüssel 20, 25, 30, 40, 45, 50
    Torx-Schlüssel 30 für codierte Schraube
    Zündkerzenschlüssel 22/18
    Zündkerzenschlüssel 16
    Abzieher f. Kerzenschachtspule
    Schraubendreher-Einsatz PH1/TX25
    Innensechskantschlüssel 22
    Adapter3/8" - 1/4"
    Ring-Maul-Schlüssel 8mm
    Ring-Maul-Schlüssel 10mm
    Ring-Maul-Schlüssel 12mm
    Ring-Maul-Schlüssel 13mm
    Ringschlüssel Torx E10 x E12
    Rollgabelschlüssel 20,5cm
    Klemmzange14cm
    Ratsche 1/4" Verlängerung 5cm
    Innensechskantschlüssel 8mm
    Innensechskantschlüssel 10mm
    Innensechskantschlüssel13mm
    Innentorxschlüssel E8
    Sechskantschlüssel 3mm, 4mm, 5mm, 6mm
    Achsadapter 22mm
    Schraubendreher 6-in-1 (2x Kreuz, 2x Schlitz, 6mm und 8mm Nuss)
    Luftdruckprüfer
    Öl
    Taschenlampe
    Schraubensicherung
    Kabelbinder
    Draht
    Isolierband

    Grüße aus Hamburg
    Thomas

  6. LieberOnkel Gast

    Standard

    #36
    Hallo!

    Vielen Dank für die Aufstellung.

    Allerdings bereitet mir die noch einige Schwierigkeiten:

    1. Wieso zum Beispiel sind drei Verschiedene Zündkerzenschlüsselgrößen nötig?

    2. Was ist ein "Achsadapter 22mm"?

    3. Was ist ein "Abzieher f. Kerzenschachtspule"?

    4. Sind wirklich alle aufgeführten Torx- und Innensechskantgrößen erforderlich?

    5. Was ist ein "
    Torx-Schlüssel 30 für codierte Schraube"?

    6. Die ganzen Ring- / Maul, Doppelmaulschüssel scheinen mir teilweise etwas doppeltgemoppelt und zudem einen seeehr großen Bereich abzudecken. Brauche ich wirklich 8,10,12,13,14,15 und 17 mm?

    7. Wer oder was ist ein "
    Schraubendreher-Einsatz PH1/TX25"?

    8. Außentorx brauche ich doch auch irgendwas?


    Ich muß sagen, bei meinen bisherigen Japanern war das alles etwas einfacher. Allerdings waren die auch nicht so frech, einfach kein Bordwerkzeug mitzuliefern....


    Gruß

  7. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    240

    Standard

    #37
    Moin,

    jaja, das ist eine Menge Zeugs, das raus kommt, wenn man drei Werkzeuglisten miteinander kreuzt...

    Zitat Zitat von LieberOnkel Beitrag anzeigen
    Hallo!



    1. Wieso zum Beispiel sind drei Verschiedene Zündkerzenschlüsselgrößen nötig?

    die drei Größen stammen aus dem Ergänzungssatz für die GS1200. Für die 800er braucht man wohl nur eine Größe, aber frag mich mal welche

    2. Was ist ein "Achsadapter 22mm"?

    Den brauchst Du für die Steckachse des Vorderrads, den gibts z.B. bei Tante Louise

    3. Was ist ein "Abzieher f. Kerzenschachtspule"?

    Den gibts beim Freundlichen für um die 2,50eu

    4. Sind wirklich alle aufgeführten Torx- und Innensechskantgrößen erforderlich?

    Ne, das ist wohl eher abhängig vom angebauten Zubehör. Ich brauche am häufigsten den Torx für das Windschild und die Verkleidungsteile

    5. Was ist ein "
    Torx-Schlüssel 30 für codierte Schraube"?

    das ist der Torx mit einem Loch in der Mitte, braucht man nicht, nur bei einem speziellen Öldeckel für die 1200GS

    6. Die ganzen Ring- / Maul, Doppelmaulschüssel scheinen mir teilweise etwas doppeltgemoppelt und zudem einen seeehr großen Bereich abzudecken. Brauche ich wirklich 8,10,12,13,14,15 und 17 mm?

    doppelt braucht man die Größen sicherlich nicht. Bei geschickter Kombination der Schlüssel kommt man aber mit 3-4 Schlüssel aus (8/10, 12/13, 15/17)

    7. Wer oder was ist ein "
    Schraubendreher-Einsatz PH1/TX25"?

    das sind die Einsätze für den Schraubendrehergriff. PH1 ist ein Kreuzschlitz

    8. Außentorx brauche ich doch auch irgendwas?

    Außentorx ist zum Beispiel am Lenkervorbau oder am Schalthebel und Fußbremse


    Ich muß sagen, bei meinen bisherigen Japanern war das alles etwas einfacher. Allerdings waren die auch nicht so frech, einfach kein Bordwerkzeug mitzuliefern....

    wohl war, zu mal nicht mal der Platz da ist um den Rest unterzubringen...

    Gruß
    Grüße aus Hamburg
    Thomas

  8. LieberOnkel Gast

    Standard

    #38
    Habe eben mal das Mopped beguckt. Für die Lenkerklemmung braucht man schon mal einen 10er-Außentorx.

    Die Vorderachse ist ein 22'er Innensechskant? Dann würde ich mir eine entsprechende Nuß besorgen und könnte auf diesen Adapter verzichten.

    Was braucht man genau für die Hinterachse? Rechts ist's eine 24er Nuß, aber links? Ist das auch ein 22er Innensechskant?

    Und wofür brauche ich jetzt genau den "Abzieher für die Kerzenschachtspule"?

    Platz ist wirklich etwas wenig vorhanden. Deshalb habe ich mir dieses Werkzeugfach für den Motorschutz zugelegt (siehe Nachbarfred)...


    Gruß

  9. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    240

    Standard

    #39
    Habe mir das gerade noch mal angeguckt.

    der 22er Innensechskant ist für hinten, vorne ist ein 19er Innensechskant nötig. Habe ich mit der 1200er durcheinandergebracht.
    Das Ding von Tante Louise kann beides
    http://www.louis.de/_103614cffbeba31...nr_gr=10003198

    Grüße
    Thomas

  10. LieberOnkel Gast

    Standard

    #40
    BTW: Ist dieser Ölfilterschlüssel auch für die F800 geeignet?:

    http://www.louis.de/_30f0d440d8af67b...nr_gr=10003467


 
Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bordwerkzeug
    Von Quixote im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 23.03.2011, 22:50
  2. Suche Bordwerkzeug GS
    Von TarnGS im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.05.2010, 11:35
  3. Suche Bordwerkzeug
    Von bmw-ulli im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.03.2010, 07:39
  4. R 1200 GS Bordwerkzeug
    Von knusperknorps im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.06.2009, 07:34
  5. Suche Bordwerkzeug
    Von juenter im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.03.2009, 09:02