Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Bremsflüssigkeit tritt aus. Normal?

Erstellt von Kuhl, 20.10.2012, 12:24 Uhr · 17 Antworten · 1.553 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.05.2011
    Beiträge
    560

    Standard Bremsflüssigkeit tritt aus. Normal?

    #11
    Mir ist es vorher nicht aufgefallen.
    Aber der Schutz berührt ja nix, davon sollte es also nicht kommen.
    Hab Händler angerufen: "Desweche rufsch jedsch oh? Hei jo, isch nedd so schlimm. Dann bremsch halt emo nur fffforne! Schddelll dich doch nedd immer so oooh!
    Wennsch nedd besser wird komsch die woch halt ema ffffürbei! Sooop ich honn Fffffeierobnd! Adele!"

    Aha. Ok... Ffffferschdehe...

  2. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.119

    Standard

    #12
    .... Du weißt , das Bremsflüssigkeit den Lack zerstört...... also entschärfen...z.b mit Wasser abspülen ,oder Bremsenreiniger...

  3. Registriert seit
    20.05.2011
    Beiträge
    560

    Standard Bremsflüssigkeit tritt aus. Normal?

    #13
    Zitat Zitat von Nolimit Beitrag anzeigen
    .... Du weißt , das Bremsflüssigkeit den Lack zerstört...... also entschärfen...z.b mit Wasser abspülen ,oder Bremsenreiniger...
    Japp. Morgen ist eh Waschtag.
    Da ist aber kein lack betroffen.

  4. LieberOnkel Gast

    Standard AW: Bremsflüssigkeit tritt aus. Normal?

    #14
    Zitat Zitat von Kuhl Beitrag anzeigen
    Mir ist es vorher nicht aufgefallen.
    Aber der Schutz berührt ja nix, davon sollte es also nicht kommen.
    Hab Händler angerufen: "Desweche rufsch jedsch oh? Hei jo, isch nedd so schlimm. Dann bremsch halt emo nur fffforne! Schddelll dich doch nedd immer so oooh!
    Wennsch nedd besser wird komsch die woch halt ema ffffürbei! Sooop ich honn Fffffeierobnd! Adele!"

    Aha. Ok... Ffffferschdehe...



    Hat Du schon einen neuen Händler gefunden?
    Sowas geht ja mal gar nicht...

  5. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Kuhl Beitrag anzeigen
    Mir ist es vorher nicht aufgefallen.
    Aber der Schutz berührt ja nix, davon sollte es also nicht kommen.
    Hab Händler angerufen: "Desweche rufsch jedsch oh? Hei jo, isch nedd so schlimm. Dann bremsch halt emo nur fffforne! Schddelll dich doch nedd immer so oooh!
    Wennsch nedd besser wird komsch die woch halt ema ffffürbei! Sooop ich honn Fffffeierobnd! Adele!"

    Aha. Ok... Ffffferschdehe...
    Was für ne -Aussage!
    Manchen Händlern sollte man die Lizenz entziehen!

  6. Registriert seit
    20.05.2011
    Beiträge
    560

    Standard Bremsflüssigkeit tritt aus. Normal?

    #16
    Japp. Motorrad Center Darmstadt werd ich hin.
    Ist ja egal oder? Ich meine die Garantie ist ja von BMW und nicht vom händler?

  7. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #17
    So isses!

  8. Registriert seit
    20.05.2011
    Beiträge
    560

    Standard Bremsflüssigkeit tritt aus. Normal?

    #18
    Dann muss ich wechseln, keine Frage.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Kühlflüssigkeit tritt aus
    Von Scoopi im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.05.2012, 07:18
  2. Bremsflüssigkeit
    Von Atos im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.10.2011, 12:56
  3. Kühlflüssigkeit tritt aus, Hilfe ich habe einen Joghurtbecher
    Von Tom123 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 17.03.2011, 09:12
  4. Bremsflüssigkeit tritt beim bremshebel aus.
    Von fish69 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.07.2010, 19:40
  5. Bremsflüssigkeit... Normal ??
    Von HP-Weasel im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.07.2008, 00:38