Ergebnis 1 bis 3 von 3

Bremsflüssigkeitswechsel F650 GS

Erstellt von magnifique, 02.03.2016, 13:16 Uhr · 2 Antworten · 924 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    42

    Standard Bremsflüssigkeitswechsel F650 GS

    #1
    Hallo,

    meine GS ist Baujahr 3/10 und hatte den letzten Service in 3/11. Stand seit dem vorwiegend.

    Nun steht der Bremsflüssigkeitswechsel an.

    Muss ich wegen des ABS etwas Besonderes beachten?
    Bei meiner alten Einzylinder Ur-F war das ja kein besonderes Problem.

    Danke für Eure Antworten!

    Gruß
    Matthias

  2. Registriert seit
    05.03.2013
    Beiträge
    11

    Standard

    #2
    Hi,

    es muss nichts Besonderes beachtet werden. Am Geberzylinder Vorderradbremse ist ein winziger Entlüfternippel, den brauchst du i.d.R. gar nicht zu öffnen

    Karl

  3. Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    42

    Standard

    #3
    Danke

    Matthias


 

Ähnliche Themen

  1. BMW F650 GS zu verkaufen
    Von lukas_ch im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.09.2005, 20:14
  2. Unterschied F650 GS gedrosselt - entdrosslt
    Von Zunge im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.07.2005, 10:24
  3. F650 GS DAKAR
    Von Chinook_Muc im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.06.2005, 15:55
  4. F650 GS
    Von vau zwo im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.05.2005, 19:18
  5. F650 GS / GD / BJ: 2000 - kein K&N filter???
    Von mirko im Forum Zubehör
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.03.2004, 07:44