Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

can bus

Erstellt von stollenreiter murmel, 23.02.2011, 18:43 Uhr · 19 Antworten · 2.229 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.04.2006
    Beiträge
    1.936

    Standard

    #11

  2. Registriert seit
    18.08.2010
    Beiträge
    123

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von stollenreiter murmel Beitrag anzeigen
    was soll ich denn mit lampen unter der sitzbank?!?
    Na das liegt doch auf der Hand!

  3. Registriert seit
    25.04.2006
    Beiträge
    824

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    moin,

    der CAN-BUS besteht standardmäßig aus 2 verdrillten leitungen, meist in orange. beide führen dasselbe signal, welches bei einer der beiden leitungen invertiert ist.
    auf dem BUS laufen codierte signale, mit denen die steuergeräte untereinander kommunizieren.

    das hat mit deiner blinkerbetätigung aber überhaupt nix zu tun ...
    Ich kann Larsi nur bestätigen ! Mach keinen Quatsch ! An einer CAN-Busleitung kannst Du nichts anschließen. Das ist ne Datenleitung wie beim Computer.
    Sobald Du da eine Leitung anschließt, die da nicht dran gehört, bekommst Du nur noch Fehlermeldungen oder schießt ein Steuergerät ab.

  4. Registriert seit
    08.06.2010
    Beiträge
    75

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von joeli Beitrag anzeigen
    Ich kann Larsi nur bestätigen ! Mach keinen Quatsch ! An einer CAN-Busleitung kannst Du nichts anschließen. Das ist ne Datenleitung wie beim Computer.
    Sobald Du da eine Leitung anschließt, die da nicht dran gehört, bekommst Du nur noch Fehlermeldungen oder schießt ein Steuergerät ab.
    also der autoswitch ist extra dafür gedacht, außerdem ist es nicht die haupt-can-bus leitung die zwischen den steuergeräten ist sondern die signalleitung von der blinkerrückstellung wo man den switch anschließt.
    genau das war die frage, nach dem farbcode dieser.

  5. Registriert seit
    25.04.2006
    Beiträge
    824

    Standard

    #15
    Ich meinte auch den Hauptcanbus, wenn es so möglich ist, warum nicht

  6. Registriert seit
    02.12.2010
    Beiträge
    46

    Standard

    #16
    Laut Stromlaufplan hängt der rechte Kombischalter an drei Leitungen:

    1. Masse (Klemme 31), braun/orange
    2. Signal für Blinker rechts (Klemme BR), braun
    3. Signal für Blinker aus (Klemme TA), blau/weiss

    Wie bei modernen Bordnetzen üblich, wird über die Schalter die Signalleitung zum Steuergerät für zentrale Fahrzeugelektrik auf Masse gelegt, d.h. die Eingänge am Steuergerät sind minus-gesteuert.

    Die Steuerleitung für die Blinkerrückstellung ist also die blau-weiße. Wird diese von Deinen Autoswitch-Teilen auf Masse gezogen, geht der Blinker aus.

    Willst Du mehr wissen, schreib' ne PN.

  7. Registriert seit
    08.06.2010
    Beiträge
    75

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von osz_tt Beitrag anzeigen
    Laut Stromlaufplan hängt der rechte Kombischalter an drei Leitungen:

    1. Masse (Klemme 31), braun/orange
    2. Signal für Blinker rechts (Klemme BR), braun
    3. Signal für Blinker aus (Klemme TA), blau/weiss

    Wie bei modernen Bordnetzen üblich, wird über die Schalter die Signalleitung zum Steuergerät für zentrale Fahrzeugelektrik auf Masse gelegt, d.h. die Eingänge am Steuergerät sind minus-gesteuert.

    Die Steuerleitung für die Blinkerrückstellung ist also die blau-weiße. Wird diese von Deinen Autoswitch-Teilen auf Masse gezogen, geht der Blinker aus.

    Willst Du mehr wissen, schreib' ne PN.
    Danke das reicht mir schon!!!!
    pannen und rennleitungsfreien start wünsch ich dir und danke für die fachliche auskunft.
    gruß stephan

  8. Registriert seit
    08.06.2010
    Beiträge
    75

    Standard

    #18
    hi, danke für den tipp.
    hat gut funktioniert mit dem anschließen vom Switch.
    vielleicht sieht und trifft man sich ja mal in der lüneburger heide.
    gruß stephan

  9. Registriert seit
    02.12.2010
    Beiträge
    46

    Standard

    #19
    Hallo Stephan,
    freut mich, dass das Anschliessen geklappt hat.
    Lüneburger Heide ist von hier aus zwar nicht direkt um die Ecke, aber ich muß bis zum Juli noch meine Tourenausrüstung für 'ne Islandtour austesten - vielleicht im Harz? Von da ist es ja nicht mehr weit ...
    Gruß, Franz

  10. Registriert seit
    08.06.2010
    Beiträge
    75

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von osz_tt Beitrag anzeigen
    Hallo Stephan,
    freut mich, dass das Anschliessen geklappt hat.
    Lüneburger Heide ist von hier aus zwar nicht direkt um die Ecke, aber ich muß bis zum Juli noch meine Tourenausrüstung für 'ne Islandtour austesten - vielleicht im Harz? Von da ist es ja nicht mehr weit ...
    Gruß, Franz
    für island testen, hört sich gut an.
    da ist die heide aber etwas näher an island und über die B1/B188 sehr gut von berlin zu erreichen.
    und heidesand und vulcanasche sind sich denk ich ähnlich.
    schau mal auf stollenreiter-braunschweig.de (mea culpa)
    gruß stephan


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12