Seite 7 von 11 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 108

CLS 200 - Kettenöler

Erstellt von Glücksritter, 23.04.2008, 19:32 Uhr · 107 Antworten · 26.409 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.05.2010
    Beiträge
    77

    Standard

    #61
    Hallo,

    das habe ich schon verstanden und jedem das was er mag. Ich verkaufe halt keine Systeme für 200 Euro, sondern für 219 Euro. Das ist natürlich satte 19 Euro über Deinem Limit, man muss dann nur für sich entscheiden ob einem das Mehr an Funktion und auch Öl (1 Liter ist bei CLS immer bei, der reicht dann etwa 100 000 km) nicht ein wenig mehr wert ist. Bei Dir ist das nicht der Fall und das kann ich akzeptieren.
    Ich habe übrigens heute schon eine Scottoiler ausgebaut und ersetzt, manchmal kauft man eben auch zwei mal.

  2. Nero8 Gast

    Standard

    #62
    Das muß man sich einmal vorstellen! Der Entwickler eines Produktes schreibt hier in diesem Beitrag mit. Und einzelne User erlauben sich auch noch den Preis zu kritisieren...ohne Worte!!

    Ich persönlich habe mich für den CLS entschieden da ich die bei eventuellen Fragen und Probleme immer jemand deutschsprechenden erreichen kann. Die Bedienungsanleitung und die Montageanleitung ist jedoch sooo etwas von Idiotensicher, daß letztendlich die Montage einen riesen Spaß bereitet hat. Und über den Messepreis kann ich immer noch...

  3. Registriert seit
    18.06.2008
    Beiträge
    492

    Standard

    #63
    Ich habe mich im ktm-forum.eu schon mit dem Thema auseinandergesetzt und bin von dem CLS- System überzeugt. Ich habe es nur deshalb noch nicht gekauft, weil meine Kantn, genau wie meine MM, momentan nur in der Garage steht. Wenn ich wieder mal mehr Zeit zum Fahren/ Schrauben habe, werde ich mir den CLS auf jeden Fall holen!!!!

  4. LieberOnkel Gast

    Standard

    #64
    Zitat Zitat von Nero8 Beitrag anzeigen
    (...)
    Und einzelne User erlauben sich auch noch den Preis zu kritisieren...ohne Worte!!
    (...)
    Im Gegensatz zu Dir haben sowohl Hobbit als auch ich uns hier eines sehr sachlichen und vernünftigen Tones befleißigt.

    Solange hier jemand sachlich und vernünftig seine Meinung äußert, ist die von Dir gewählte Formulierung "sich etwas zu erlauben", ja wohl eine bodenlose Frechheit.

  5. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #65
    Er hat ja die Smileys angefügt

  6. LieberOnkel Gast

    Standard

    #66
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Er hat ja die Smileys angefügt

    Naja, ich wußte nicht, daß jeder Hieb unter die Gürtellinie mittels Smilie zu "legalisieren" ist... Vielleicht haben wir uns alle nur etwas falsch verstanden. Mea Culpa.

  7. Registriert seit
    05.12.2009
    Beiträge
    159

    Standard

    #67
    Für mich führt dieses technische Geplapper ad absurdum - das Teil soll doch nur die Kette ölen!!! Wer sein Hinterrad frei von Kettenölgeschmiere haben will, MUSS sich sich ein Kardan- oder Riemenmoped kaufen. Kaum zu glauben, aber ist halt so.
    Ansonsten taugt das teuerste System genausoviel wie das günstigste!! Bei jedem läßt sich die Durchflußmenge regulieren. Einmal gescheit eingestellt, gibt es nicht viel Geschmiere an der Felge - und selbst dieses Geschmiere läßt sich in innerhalb von wenigen Minuten abwischen.
    Kette ohne Öl auf der Felge gibt es nicht - außer bei Schmieren ohne Öl!!

    Mein Kettenöler hat übrigens (neu) nur 50,- € gekostet und funktioniert (einfach) super...

  8. Baumbart Gast

    Standard

    #68
    Wer sein Hinterrad frei von Kettenölgeschmiere haben will, MUSS sich sich ein Kardan- oder Riemenmoped kaufen
    das ist Quatsch. aber die ganzen Feuchtigkeits- und Geschwindigkeitssensoren sind so nötig wie die Spurhalteassistenten oder Abstandsradars beim Auto. nice to have, aber wer selber denken kann braucht sie nicht.

  9. Registriert seit
    05.12.2009
    Beiträge
    159

    Standard

    #69
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    das ist Quatsch. aber die ganzen Feuchtigkeits- und Geschwindigkeitssensoren sind so nötig wie die Spurhalteassistenten oder Abstandsradars beim Auto. nice to have, aber wer selber denken kann braucht sie nicht.
    Natürlich ist das Quatsch... . Absichtlich überzogen, da es sicher auch bei einem aufwendigen Öler nicht zu vermeiden ist, abgeschleudertes Öl an der Felge zu finden... .

    Viel wichtiger als technisches Dosiergerät ist m. M. n. gescheites Öl. Ich nutze jetzt seit über zehn Jahren Kettenöler - bewährt hat sich das Stihl Kettensägenöl, das hier ja schon erwähnt wurde. Man kann es extrem sparsam dosieren, da es sehr gut haftet, nicht verharzt und auch bei Regenfahrten nicht abgespült wird. Bin jetzt erst wieder 250 KM im Regen gefahren - für Regenfahrten kann man die sparsame Dosierung getrost beibehalten.
    Nicht bewährt hat sich das Öl von scottoil - da sieht die Kette am nächsten Tag ziemlich mitgenommen aus, wenn man die Dosierung für Regenfahrten nicht verändert. Eine Erhöhung der Dosierung führt dann natürlich wieder zu vielen Ölspritzern... (meine letzte Flasche scottoil habe ich gerade erst verschenkt). Wer allerdings nur bei trockenem Wetter fährt, kommt auch damit gut klar.

  10. Nero8 Gast

    Standard

    #70
    Zitat Zitat von LieberOnkel Beitrag anzeigen
    Solange hier jemand sachlich und vernünftig seine Meinung äußert, ist die von Dir gewählte Formulierung "sich etwas zu erlauben", ja wohl eine bodenlose Frechheit.
    Ach Gottchen...einer in seinem Stolz und seiner Ehre gekränkter BMW Fahrer. Schreibe eine PN an die Moderatoren mit den Worten: Schaut mal was sich Nero8 da erlaubt, und bitte sie gleichzeitig meinen Account zu löschen, denn bei mir wurde diese Bitte nicht erhört.


 
Seite 7 von 11 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kettenöler
    Von Sven75 im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 22.02.2012, 11:24
  2. KÖS Kettenöler
    Von RexRexter im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.08.2009, 13:27
  3. Kettenöler F650/800
    Von rabat im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 14.08.2009, 13:10
  4. Kettenöler
    Von Bladerunner im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.10.2008, 17:35
  5. Kettenöler
    Von Peter im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.02.2005, 19:26