Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 63

CLS oder Scotty

Erstellt von LieberOnkel, 16.05.2010, 23:11 Uhr · 62 Antworten · 6.968 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Hartmut, ich behaupte mal so einfach: wer mal einen "geregelten" Oeler hatte, der geht nicht mehr auf ungeregelte Systeme wie den Scotti zurück. Ich hatte vor vielen Jahren an meiner Diversion auch einen Scotti.
    Stimmt so nicht.
    An meiner Dakar hatte ich den CLS dran. Er hat seine Arbeit gut verrichtet.
    An meiner kleinen Schwarzen hab ich jetzt den einfachsten Scottie dran den es bei Louise für 99 Euronen gibt. Auch er tut genau das was er soll, richtig eingestellt ölt er die Kette und sonst nichts. Nachtropfen und rumkleckern tut er auch nicht.
    Mein Liebster hat den Nobelscottie am Moped, auch der tut was er soll und macht bis jetzt keinen Ärger.

  2. Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    255

    Standard

    #12
    Wir haben den CLS direkt von Heiko Höbelt während eines Besuches in Bad Rodach in der Alten Molkerei einbauen lassen.
    http://onlineshop.cls200.de/
    http://www.motoroute.de/termineveran...--tour410.html

  3. Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    700

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Doro Beitrag anzeigen
    Stimmt so nicht.
    An meiner Dakar hatte ich den CLS dran. Er hat seine Arbeit gut verrichtet.
    An meiner kleinen Schwarzen hab ich jetzt den einfachsten Scottie dran den es bei Louise für 99 Euronen gibt. Auch er tut genau das was er soll, richtig eingestellt ölt er die Kette und sonst nichts. Nachtropfen und rumkleckern tut er auch nicht.
    Mein Liebster hat den Nobelscottie am Moped, auch der tut was er soll und macht bis jetzt keinen Ärger.
    Der "Nobelscottie" ist ja auch ncihts anderes als ein normaler Scottie mit Daumenkino.

  4. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von R1F800 Beitrag anzeigen
    Der "Nobelscottie" ist ja auch ncihts anderes als ein normaler Scottie mit Daumenkino.
    Nö. Der arbeitet temperaturkompensiert, genau wie der CLS.

    BTW. "Scotties" behaupteten viele Jahren das brauche man nicht. Jedem Tierchen sein Plasierchen

  5. LieberOnkel Gast

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von FrauAntje Beitrag anzeigen
    Wir haben den CLS direkt von Heiko Höbelt während eines Besuches in Bad Rodach in der Alten Molkerei einbauen lassen.
    http://onlineshop.cls200.de/
    http://www.motoroute.de/termineveran...--tour410.html

    Danke für den Link. Allerdings ist das auch ein UVP-Angebot, scheinbar ist das Ding nicht zu einem vernünftigen Preis zu bekommen.

    Der Scotty für die F800 kostet 150,- € und wenn ich dann noch eine 15%-Aktion abwarte, zahle ich rund 130,-

    Ich denke, es wird dann wohl der Schotti werden... ;-)

  6. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von R1F800 Beitrag anzeigen
    Der "Nobelscottie" ist ja auch ncihts anderes als ein normaler Scottie mit Daumenkino.
    Stimmt nicht, das Billigmodell arbeitet mit Unterdruck und das Nobelmodell mit Pumpe, zusätzlich hat es noch das Daumenkino.

  7. rbr
    Registriert seit
    15.05.2010
    Beiträge
    10

    Standard Feststoffschmierung

    #17
    http://www.ingenieurparadies.de/de/ipar/31886

    Die patentierte Feststoffschmierung – Kettenschmierung für Motorrad-Ästheten

    Kennt Ihr das? Bin gerade von Kardan auf Kette umgestiegen und mein Freundlicher hat mir das ans Herz gelegt. Hat jemand damit Erfahrung?

    Ciao und gute Nacht Reiner

  8. Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    700

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Doro Beitrag anzeigen
    Stimmt nicht, das Billigmodell arbeitet mit Unterdruck und das Nobelmodell mit Pumpe, zusätzlich hat es noch das Daumenkino.
    und die Pumpe ?
    gibt die geal wie warm es ist die gleiche Menge an Öl aus dem Inneren frei ...

  9. hardy.b Gast

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von rbr Beitrag anzeigen
    http://www.ingenieurparadies.de/de/ipar/31886

    Die patentierte Feststoffschmierung – Kettenschmierung für Motorrad-Ästheten

    Kennt Ihr das? Bin gerade von Kardan auf Kette umgestiegen und mein Freundlicher hat mir das ans Herz gelegt. Hat jemand damit Erfahrung?

    Ciao und gute Nacht Reiner
    Hallo Reiner, ein paar Thread weiter unten wird das Thema angesprochen.
    Halte ich auch für eine gute Alternative!

  10. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von R1F800 Beitrag anzeigen
    und die Pumpe ?
    gibt die geal wie warm es ist die gleiche Menge an Öl aus dem Inneren frei ...
    Jau, so ist es jedenfalls beschrieben.
    ...konstante Fließrate, die Pumpe fördert immer die gleiche Menge und damit arbeitet das System temperaturunabhängig.
    Hier noch ein paar Informationen dazu.
    http://www.scottoiler.de/webshop/pro...d1710bbc69f948


 
Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tausche 1200 GS - Niedrige Sitzbank gegen Original oder Kahedo oder aehnliches
    Von detbert im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.05.2010, 13:43
  2. Sitzbank von Touratech oder Wunderlich oder Kahedo oder ...
    Von froschforscher im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.05.2010, 09:56
  3. Sitzbank von Touratech oder Wunderlich oder Kahedo oder ...
    Von froschforscher im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.05.2010, 17:44
  4. Suche Suche R 1200 Gs oder R1200 R mit Unfallschaden oder defekt
    Von dored im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.10.2009, 11:39
  5. Sitzbanktausch F650GS oder Dakar, niedrig gegen hoch oder normal
    Von Estaburon im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.10.2006, 01:40