Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 76

Downgrade von 1150 Adventure zu F800GS

Erstellt von RatinGSer, 22.03.2011, 01:06 Uhr · 75 Antworten · 10.856 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.06.2006
    Beiträge
    151

    Idee Downgrade von 1150 Adventure zu F800GS

    #1
    Hallo zusammen,
    am Samsteg war ich beim und als mein Kollege eine 12er GS Probe fuhr (er fährt noch Honda) hab ich mir ne F800GS geschnappt um ihn zu begleiten.

    Das Ding ist im Vergleich zu meiner Dicken (1150Adv) ein Fahrrad mit 85 PS und hatte es mir sofort angetan. Bisher hatte ich sie nur einmal kurz im Gelände bewegt.

    Nun stand im Netz eine 30J Edition mit 400km für 9.500.- und ich hab sofort zugeschlagen...


    Mal sehen, was ich nach den ersten Touren über die fehlenden 70kg sagen werde. Das Einzige, was mir wirklich fehlen wird ist der Kardan - der Scotty dürfte eine der ersten Anschaffungen sein.

  2. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #2
    Ich hab' auch schon stark überlegt. Mein Herzblut hängt an meiner R 12 GS, auch weil ich so viel individuell umgebaut habe (symmetrische Koffer, etc.). Aber die F 800 Reihe ist eigentlich alles was man braucht, und das lässt mich nicht los. Sag' mal später an mal wie der Umstieg gelang!

    Kettenöler: Von den einfacheren ist der Koes sicher besser als der Rentner von Scotti.

    Ich selber habe beste Erfahrung mit elektronisch geregelten Ölern. Die Elektronik macht gar keine Probleme, lass Dir nicht die Backe vollsabbeln. Lt. MOTORRAD NEWS 07-2010 sind CLS200 und Scotti eSystem im Moment die Leader. Ich hatte 5 Jahre den CLS, was die schreiben stimmt: Anbau etwas aufwändig, dann Funktion absolut unauffällig. Das nächst-beste zum Kardan.

  3. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.655

    Standard

    #3
    Das ist kein Downgrade. Den Umstieg von der 1150er habe ich selbst hinter mir und würde ihn wieder machen. Nominell gleiche Leistung, aber locker 40 kg weniger und ein deutlich agilerer Motor, da steigt der Fahrspaß.

    Viel Spaß mit der Neuen!

  4. Registriert seit
    20.04.2006
    Beiträge
    1.936

    Daumen hoch

    #4
    Moin Ratingser!

    Ich (und auch mein Konto) freuen sich immer, wenn ich sowas lese...

    Seit einem probesitzen auf der tiefen 12er, spukt mir das Teil immer im Kopf rum. Vollkommen bescheuert eigtl., bei dem, was ich am liebsten unter die Räder nehme - aber ist halt so
    Dabei bin ich doch (bis auf ein paar fehlende PS) sehr glücklich mit meiner Kleinen...Naja, gibt sich bestimmt wieder!

    Zur Kettenschmierung stimme ich Peter zu: ich hab den CLS direkt dranmachen lassen und gut ist. Funktioniert superklasse - da kannste locker auf Kardan verzichten

    Bin gespannt auf Deine Erfahrungen mit der 800er...

    Grüße petra

  5. Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    541

    Standard

    #5
    Herzlichen Glückwunsch!

    Die hatte ich auch im Visier, nur gefällt mir die Edition nicht so wirklich mit der roten Bank, welche ich eh ausgetauscht hätte.
    Hab mir dann jetzt ne Sunset-Gelbe gekauft mit auch nur 4800km drauf.

    Grüße und viel Spaß mit dem Kälbchen

  6. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von RatinGSer Beitrag anzeigen
    Das Einzige, was mir wirklich fehlen wird ist der Kardan
    Wie groß bist Du?

  7. Registriert seit
    04.06.2007
    Beiträge
    330

    Standard

    #7
    Ich bin nach langem überlegen von der 1200er auf die 800er umgestiegen. Ich habe es nicht bereut. Die 800er macht echt Spaß und fährt sich wie ein Fahrrad. Ich musste mich nur wieder dran gewöhnen das man viel mehr Feedback von der Straße bekommt. Durch den Telelever war man mit der 1200er entkoppelt von der Straße.

    Gruß, Jörg

  8. Registriert seit
    21.11.2010
    Beiträge
    18

    Standard

    #8
    Glückwunsch! Habe ich auch gemacht und bin glücklich damit.
    Ekki

  9. Registriert seit
    31.05.2004
    Beiträge
    111

    Standard

    #9
    Wir gehören auch zu den Umsteigern von den 12ern auf die 800er und sind super zufrieden. Das Thema Kette schmieren ist gar nicht so schlimm wie gedacht. Um aber auf weitere Technik im Rahmen unserer Weltreise zu verzichten, haben wir uns gegen einen Öler entschieden und legen daher von Zeit zu Zeit lieber selber Hand an...
    Mit den 12ern hätten wir wahrscheinlich schon auf so mancher Piste hier in Australien aufgegeben oder die Dicke verflucht.

    Wer Lust auf die Geschichten rund um die 800er hat: Blog

    Grüße aus Sydney
    Kati & Jens

  10. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Boomer Beitrag anzeigen
    snip ...
    sicher Piste hier in Australien aufgegeben oder die Dicke verflucht.
    ... dafür auf anderen der endlosen und oft elend geraden Straßen über den Komfort gefreut.


 
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. F800GS Adventure
    Von Duese im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 03.05.2013, 06:07
  2. Topcasehalter F800GS für Adventure-Topcase
    Von DungeonDigger im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.03.2012, 18:55
  3. F800GS gegen 1200 Adventure
    Von Tom123 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.05.2010, 09:07
  4. Suche Topcaseträger Adventure Alu F800GS
    Von rainmoto im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.09.2009, 11:18