Hallo,

ich bin am Freitag mal zur Abwechslung mit der 650er meiner Frau gefahren und mir ist dieses echt störende Drehmomentloch bei knapp 4000/min aufgefallen. Ein Blick auf die Leistungskurven in diversen Zeitschriften bestätigt dies.
Hat da jemand schon ne "Abstellmaßnahme"? In 2 Tourenfahrer-Ausgaben wurden etliche Auspufftöpfe getestet, aber da war diesbezüglich (außer vielleicht ein klein wenig beim Sebring Twister) auch keine Verbesserung zu sehen.
Hat ggf. schon jemand (aus Versehen ) das Mapping der 800er ausprobiert? Scheint ja mit den 650er-Nockenwellen auch zu laufen, zumindest waren in einige 800ern bei der Pressepräsentation vor 3 Jahren wohl aus Versehen 650er-Nockenwellen verbaut worden.

Gruß
Edi