Ergebnis 1 bis 8 von 8

Ersatzteilpreise für die F 800 GS???

Erstellt von Adilois, 26.08.2008, 21:58 Uhr · 7 Antworten · 1.758 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.08.2008
    Beiträge
    4

    Standard Ersatzteilpreise für die F 800 GS???

    #1
    Ich habe seit April die neue F 800 GS und bin recht zufrieden!!
    Da nach 8000 km die vorderen Bremsbeläge etwas verschlissen sind wollte ich beim freundlichen wissen was neue kosten?!?!?
    72 € sagte der!!!
    Für beide Scheiben????
    Nein, für eine!!!!!!
    Macht 144 € für vordere Belagserneuerung!
    Ich hab doch nicht etwa doch einen Japaner gekauft???

    Gibts im Zubehör schon günstigere Lösungen???
    Für Gerike ist die Kiste noch zu neu!
    Hat noch nichts!

  2. Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    700

    Standard

    #2
    TRW LUCAS !!!

    Es muß nicht brembo sein!

  3. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #3
    da BMW die Bremse nicht selber herstellt, gibt es die Beläge vom Original-Hersteller sicher und von anderen Konkurrenten wie Lucas ebenso.

    Ob so kurz nach Markteinführung weiss ich nicht, bei den üblichen Verdächtigen wie GS-Parts, KS-Parts mal fragen. Bei ebay habe ich noch keine gesehen.

  4. Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    11

    Standard

    #4
    Mir waren die Originale nicht bissig genug. In einen Testbericht für die 12GS waren die roten Brembos Testsieger. Habe diese gekauft und eingebaut ( vorn + hinten ca. 120€ ). Gehen echt gut! Vorn die sind mit KTM gleich.
    Gruss Pedex

  5. Registriert seit
    03.06.2008
    Beiträge
    154

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Adilois Beitrag anzeigen
    ...
    Gibts im Zubehör schon günstigere Lösungen???
    Für Gerike ist die Kiste noch zu neu!
    Hat noch nichts!
    Bei wunderlich.de:
    LUCAS Bremsbelag Sintermetal vorne

    Artikelnummer: 8481035
    Preis: 35,95 Euro

  6. Registriert seit
    25.04.2006
    Beiträge
    824

    Standard

    #6
    Ihr wisst aber schon, dass die Bremsscheiben bei Sintermetallbelägen
    schneller verschleissen ?!

  7. Teneretreiber Gast

    Standard

    #7
    Originale sind auch Sinter, deswegen quitschen und rubbeln die auch wie sau :-(

  8. Registriert seit
    30.08.2008
    Beiträge
    45

    Standard

    #8
    @ Adilois
    .... Macht 144 € für vordere Belagserneuerung! Ich hab doch nicht etwa doch einen Japaner gekauft???
    wie kommst Du denn da drauf? Ist ja nicht auszuschließen, dass es sowas gibt, aber ich zahle für Original Honda-Bremsbeläge vorn für die ST 1300 Pan-European ganze 37,nochwas pro Satz, also fürs Vorderrad mal 2, zusammen rund 75 €. Was ordentlich zu Buche schlägt bei meinem sind die Montagekosten, weil er unfreundlicherweise die benötigten 10 Minuten auf ne halbe Stunde aufrundet. Deshalb mache ich es inzwischen selbst! Nicht zuletzt deshalb, weil er mir für meine Transalp Bremsbeläge !pro Stück! auch 37,xx abnehmen wollte; stand halt so im Computer, aber deshalb muss es noch lange nicht richtig sein.

    Allzeit gute Fahrt
    horst.w


 

Ähnliche Themen

  1. Ersatzteilpreise
    Von doublex im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.03.2012, 02:03
  2. Ersatzteilpreise ohne Schamgefühl
    Von Lumpenseckel im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 17.06.2010, 12:53
  3. Ersatzteilpreise
    Von Motocrack im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.03.2007, 07:49