Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Erste Fahr- und Zubehöreindrücke

Erstellt von -scout-, 02.07.2008, 13:32 Uhr · 16 Antworten · 3.599 Aufrufe

  1. mind Gast

    Standard Sorry Jungs....

    #11
    ...aber diese f800_koffer.jpg Kofferlösung ist der GAU (grösster anzunehmender Unfall)!!!

    Ein wirklich schlank gebautes Motorrad mit zwei Schwimmern dran!

  2. Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    700

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von -scout- Beitrag anzeigen
    @R1F800

    so wie es scheint, hast Du aber Schwierigkeiten, an die obere Quicklock Befestigung dranzukommen, an diesem Prob arbeite ich auch gerade.
    Es gibt bei FACOM einen BIT-Einsatz für diesen INBUS (Gr. 8)
    Wenn man den einsetzt und dann mit einem 8er Maul oder Ringschlüssel die LOCK-IT öffnet klappt es :-) sehr gut.
    2-5€ der Bit ;-)

  3. Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    700

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von mind Beitrag anzeigen
    ...aber diese Kofferlösung ist der GAU (grösster anzunehmender Unfall)!!!

    Ein wirklich schlank gebautes Motorrad mit zwei Schwimmern dran!
    Sorry, aber schlank gebaut ist Anders, aber das ist gar nicht die Zielsetzung! Um in der Stadt vor der Eisdiele vorzufahren braucht man so etwas natürlich nicht, da hast Du Recht.
    Und der SUPER-GAU ist die F800 an sich. gute 10.000 Euro für soviel Made in China und Taiwan in einer BMW - ne ne ... Und wenn die die ganzen Fehler hier lese wird mir übel. Sollten die BMW Ingenieure mal nach Japan ins Praktikum oder zu KTM .. vielleicht klappt dann mit vernünftiger Entwicklung.

    Du kannst ja die Originaldinger, ehm Variocases hießen die glaub ich, aus Plastik fahren und Dir eine weisblaue Anstecknadel an dein Jäckchen pinnen....

    Zum Glück sind Geschmäcker verschieden.

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von R1F800 Beitrag anzeigen
    gute 10.000 Euro für soviel Made in China und Taiwan in einer BMW - ne ne ... Und wenn die die ganzen Fehler hier lese wird mir übel. Sollten die BMW Ingenieure mal nach Japan ins Praktikum oder zu KTM .. vielleicht klappt dann mit vernünftiger Entwicklung.
    .
    äh, 10.000 Euro für eine geländetauglich Reiseenduro sind doch ok, wo doch kein !! anderer Hersteller überhaupt was in der Preisklasse anbeitet.
    und zu KTM ins Praktikum??? das ich nicht lache, meine 12900 Euro teure LC8 stand fast ausschließlich (wochenlang) in der Werkstatt, weil sie garnicht mehr gefahren ist.
    Die Elektronikprobs der BMW sind ja an sich ein alter Hut (so ist das wenn man immer das neueste als Erster haben muss).
    Also mal so Motor, Rahmen Räder und Gabel an der F800 kommen schon mal nicht aus China? was ist dann viel Made in China?

  5. Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    700

    Standard

    #15
    Also der Motor kommt nivht wirklich von ROTAX. Frag mal wo der herkommt.

    Nimm mal die Luftfilterabdeckung runter ... Taiwan, China etc.

    Naja von den Schlechten Bremsscheiben weis ich nciht wo die herkommen.
    Wahrscheinlich auch aus CHINA, denn die haben da Stahl/Eisen gespart sonst würden die nicht klappern

  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von R1F800 Beitrag anzeigen
    Also der Motor kommt nivht wirklich von ROTAX. Frag mal wo der herkommt.

    Nimm mal die Luftfilterabdeckung runter ... Taiwan, China etc.

    Naja von den Schlechten Bremsscheiben weis ich nciht wo die herkommen.
    Wahrscheinlich auch aus CHINA, denn die haben da Stahl/Eisen gespart sonst würden die nicht klappern
    der Motor ist eine BMW-Rotax Entwicklung und wird bei Rotax gebaut, noch (eine Verlagerung nach China ist geplant, aber noch nicht spruchreif)
    Dass Reibpaarungen Scheibe/Belag nicht passen haben andere Hersteller auch das Problem (bei meiner Triumph wurde 3mal Bremsscheibe gewechselt) , versteh mich nicht falsch ich hab sicher keine BMW-Brille auf und steh der Qualität kritisch ggü,

  7. Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    700

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    der Motor ist eine BMW-Rotax Entwicklung und wird bei Rotax gebaut, noch (eine Verlagerung nach China ist geplant, aber noch nicht spruchreif)
    Dass Reibpaarungen Scheibe/Belag nicht passen haben andere Hersteller auch das Problem (bei meiner Triumph wurde 3mal Bremsscheibe gewechselt) , versteh mich nicht falsch ich hab sicher keine BMW-Brille auf und steh der Qualität kritisch ggü,

    Es geht ja nicht nur um schlechte Reibpaarungen ... sondern darum, dass die Dinger einfach schxxxx sind. Ich habe noch nie eine Floating Scheibe gesehen die in den Aufnahmen derart viel Spiel hat . Die anderen Scheiben die ich kenne sind fest gefloatert.
    Selbst LUCAS sieht dieses lose Ding, was sich Bremsscheibe schimpft, als recht kritisch und austauschwürdig.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Der erste große Trip und der erste Reise Blog
    Von Jester im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.07.2012, 20:35
  2. R1200 GSA TÜ Fahr-Licht ausschalten !!!
    Von michel110 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 11.08.2011, 09:55
  3. Hey Jungs, ich fahr a LC8 ...
    Von Rebhuhn im Forum Neu hier?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.02.2010, 21:04
  4. Konstant Fahr Ruckeln
    Von Jamukah im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.11.2009, 12:05
  5. Ein erster kleiner Er(fahr)ungsbericht ...
    Von joebar im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 24.04.2007, 20:34