Ergebnis 1 bis 8 von 8

F 650 GS TomTom Urban Rider anschliessen

Erstellt von tobio89, 31.05.2011, 17:42 Uhr · 7 Antworten · 3.118 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.05.2011
    Beiträge
    135

    Standard F 650 GS TomTom Urban Rider anschliessen

    #1
    Hi Leute!

    Hab' mir das TomTom Urban Rider mit aktivem Motorradhalter bestellt und würde es nun gerne anschliessen. Ich war etwas verwirrt als ich den Karton der Aktivhalterung geöffnet habe, da an dem Kabel auf der einen Seite der richtige Stecker für die Halterung, jedoch auf der anderen Seite nur 2 offene Enden sind... Bei meinem alten Zumo war eine Sicherung und Ösen zur Befestigung an der Batterie... Wie schließ ich den TomTom jetzt am besten an und welche Teile brauche ich jetzt noch?

    LG

  2. Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    541

    Standard

    #2
    Am allerbesten holst du dir beim Freundlichen den Cartool-Stecker, lötest die Enden an diesen dran (hat auch offene Enden) und steckst das Ganze unter der "Tankabdeckung" in die Steckdose. So wird auch seitens BMW ein Navi angeschlossen, wenn man eins bei denen kauft.

    Der Clou: Der Strom wird beim abstellen des Motorrades nach ca. 1 Minute abgeschaltet.

    Suche hier im Forum mal nach Cartool.

    Grüße!

    PS: Der Stecker kostet so um die 15,- Euro

  3. Registriert seit
    25.05.2011
    Beiträge
    135

    Standard

    #3
    cool, ich wusste gar nicht, dass es so etwas gibt. Das ist ne sehr gute Lösung. Werde da mal bei meinem nach fragen^^

  4. Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    541

    Standard

    #4
    Zur Zeit könntest du Pech haben, weil dieser verdammte Stecker seit Wochen nicht lieferbar ist. Mein Händler hatte mit gesagt, sie sollen Anfang Juni aber wieder verfügbar sein. Versuch macht klug!!

    Ich habe auch schonmal gelesen, wenn man bei Touratech anfragt, soll man diesen Stecker auch dort bekommen... Habe ich aber nie ausprobiert.

    Oder mal hier im Forum unter "Suche" versuchen. Hin und wieder hat jemand einen über.

    Grüße!

  5. Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    1.378

    Standard

    #5
    ich habs an die batterie abgeklemmt und feddisch

    kannst auch an die zuleitubg des scheinwerfers gehen...dann gehts aus bei zündung aus

  6. Registriert seit
    25.05.2011
    Beiträge
    135

    Standard

    #6
    An die Batterie würde ich vielleicht auch machen, aber ich habe ja wie gesagt nur die blanken Enden und weiß nicht, wo ich eine Sicherung mit Kabeln mit Ösen zur Befetigung an der Batterie herbekomme hoffe das ist verständlich^^

  7. Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    1.378

    Standard

    #7
    kannste so anschliessen ohne sicherung!

    is bei mir auch so und bei allen anderen tomtomlern ösen gibts im baumarkt!

  8. Registriert seit
    25.05.2011
    Beiträge
    135

    Standard

    #8
    hmm ich weiß nicht. ohne sicherung ist mir zu gefährlich. mein vater hat auch n tomtom direkt an der batterie allerding mit sicherung... naja werde mich erstmal nach nem cartool-stecker umsehen^^


 

Ähnliche Themen

  1. TomTom Rider 2 oder Urban rider
    Von Woppes im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.09.2012, 11:39
  2. TomTom Autohalterung Rider v2 und Urban Rider
    Von olst im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.01.2012, 12:20
  3. Unterschied TomTom Rider PRO & URBAN Rider
    Von sunny im Forum Navigation
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 06.10.2011, 23:35
  4. TomTom Rider 1, an die CanBus Dose anschliessen
    Von baumfaeller im Forum Navigation
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.03.2011, 14:49
  5. TomTom Rider an Standlicht anschliessen
    Von Hans BHV im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.02.2011, 14:34