Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25

F 800 GS drosseln?

Erstellt von mikesuper85, 14.06.2010, 19:55 Uhr · 24 Antworten · 8.409 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.11.2009
    Beiträge
    206

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Q-lenker Beitrag anzeigen
    Sorry, aber es ist doch Scheiß egal ob man ne 800 GS oder ne 650 GS twin auf 34 PS drosselt, die Optik ist relevant für denjenigen, nicht für die Nachbarn.....

    also kauf dir was dir gefällt....man kann fast alles drosseln, sogar ne dicke Q ....

    ...aber fahr die ertsen 20-30 std entweder allein oder vor einem Erfahrenem Biker, nicht hinterher... es wird beiden keinen spaß machen, wenn du hinterher fährst......

    in dem Sinne, gute fahrt und die LINKE zu Gruß

    Munter bleiben

    Chris
    ...es mag ja egal sein aber was wird mit dem Bergriff "Scheiß egal" verdeutlicht.

    Klar muß man das Motorrad drosseln welches man sich ausgesucht hat - welches sonst.

    Zum Fragesteller: natürlich mußt Du hinterher fahren, jeder andere Rat ist einer mit extem wenig Nutzen - sehr extem wenig. Der vorne weg fahrende muß natürlich seinen Spaß an Deinen Fortschritten haben und bereit sein mit ca. 30% dessen unterwegs zu sein was eventl. sonst so üblich ist - und das wohl die ersten 5000km um es von da an langsam zu steigern.

    Nach längerer Praxis ist ja oft so, dass Tagesetappen von 500 bis 700 km über zwei Wochen täglich zurückgelegt werden - und es kommt selten vor, das "Cafe Racer" überholen (können).

    Grüße

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #22
    also was ihr da vorschlagt, hat für mich was von "betreutes Fahren"
    versteh garnicht wie wir vor fast 30 Jahren richtig Motorradfahren lernen konnten (da fand sich keiner der Erfahrung hatte) geschweige denn überleben.

    Er soll fahren wann er Lust hat und wohin, wenn sich einer findet der mitfährt schön, wenn sich einer findet der mal Erfahrung weitergibt, noch schöner.
    Ansonsten macht doch da kein Buch mit 7 Siegeln draus. Er hat nen Führerschein und ist alt genug. Der lernt das schon.
    Tiger.

  3. Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    518

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von G_F_Moench Beitrag anzeigen
    ...es mag ja egal sein aber was wird mit dem Bergriff "Scheiß egal" verdeutlicht.

    Klar muß man das Motorrad drosseln welches man sich ausgesucht hat - welches sonst.

    Zum Fragesteller: natürlich mußt Du hinterher fahren, jeder andere Rat ist einer mit extem wenig Nutzen - sehr extem wenig. Der vorne weg fahrende muß natürlich seinen Spaß an Deinen Fortschritten haben und bereit sein mit ca. 30% dessen unterwegs zu sein was eventl. sonst so üblich ist - und das wohl die ersten 5000km um es von da an langsam zu steigern.

    Nach längerer Praxis ist ja oft so, dass Tagesetappen von 500 bis 700 km über zwei Wochen täglich zurückgelegt werden - und es kommt selten vor, das "Cafe Racer" überholen (können).

    Grüße

    So mein Gutster gefällt es dir jetzt besser....fein freut mich...

    so und trotzdem bin ich der Meinung, wenn ein Anfänger inne Gruppe mitfährt, dann immer als erster, der gibt den Ton an und nicht umgekehrt, sonnst fahren alle wie am Gummiband...

    ... andersrum ist es wirklich anstrengend selbst für den erfahrenen...

    ...oder meinst du er kann gleich so wie ein alter Hase durch die Kurven wetzen, das glaube ich kaum....eher siehst du ihn im Rückspiegel geradeaus fahren und musst wenden.

    ....die können dein Tempo garnicht halten und und durch das ständige hin und her Schauen in den Rückspiegel sieht das ganze wie wirklich am Gummiband gezogen aus Kollege

    Also lass die Anfänger zuerst allein fahren und dann die erste Zeit vornweg, bevor sie die Linie lernen sollen.

    Linke zum Gruß

    Chris

  4. Registriert seit
    25.11.2009
    Beiträge
    206

    Standard

    #24
    Heh, Heh, Q-lenker,

    es geht mir (den Umständen entsprechend) "besser" liegt aber am soeben eingenommenen Frühstück.

    Hier im Netz hab ich jetzt nix erkannt was der Grund dafür sein sollte.

    Bei der "Gruppe" hatte ich an 2 Bikes gedacht.

    Aber sollen wir das nicht lassen -der eine machsts so der andere so. Die Frage: Wie fährt eine ganze - etwa auch noch größere - Gruppe, war ja von mikesuper85 gar nicht gestellt und wäre somit eine separate.

    Es geht mir weiß Gott nicht darum "die Weisheit mit Löffeln.....". Es ist halt immer schön (später mal) jemanden zu treffen der schon länger Motorrad fährt und auch noch darüber berichtet (berichten kann)!

    Grüße

  5. Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    518

    Standard

    #25
    Stimmmt


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. F 800gs drosseln??
    Von KTM Rida im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 24.01.2012, 11:05
  2. R 1150 GS Drosseln?
    Von suYin im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.07.2009, 07:31
  3. R80 G/S BJ '87 auf 34PS drosseln
    Von Mable im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 10.04.2009, 20:12
  4. HP2 drosseln auf 98 PS
    Von Motor1 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 23.11.2007, 10:31
  5. HP2 drosseln auf 98 PS
    Von Anonym3 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.11.2006, 09:16