Ergebnis 1 bis 5 von 5

F 800 GS Schräglagenwinkel

Erstellt von fortunerider, 15.04.2012, 19:48 Uhr · 4 Antworten · 1.298 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.05.2011
    Beiträge
    18

    Lächeln F 800 GS Schräglagenwinkel

    #1
    Moin Moin Leute.
    Ich war heute in Lüneburg bei einem ADAC Kurventraining.
    War echt super. Habe wirkliche jede Kurve voll augekostet! Aber was mich mal interessieren würde , wie groß eigentlich mein Schräglagenwinkel ist wenn ich mit den Fußrasten den Boden berühre?

    Hab mit der Suchfunktion nichts brauchbares gefunden!

    Bin dankbar für jede Antwort ! Ich wünsche noch einen schönen Sonntag.

    Mit freundlichen Grüßen

    Simon

  2. Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    1.060

    Standard

    #2
    Hmm, eine Gleichung mit vielen Unbekannten, da dieser Winkel recht variabel ist und zu großen Teilen davon abhängt wie weit die Maschine eingefedert ist.

    In Linkskurven setzt meistens zuerst die Bodenplatte des Seitenständers auf. Etwas später setzt dann die Fußraste auf, nachdem der Seitebständer leicht nachgegeben hat.

    -> zwischen 48° und 52° sollte in etwa der Bereich liegen. Hängt u.A. von dem Fahrergewicht, der Geschwindigkeit, der Federvorspannung, Luftdruck (Reifen), Fahrbahnebenheit, etc. zusammen.

    Canario
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken staender-setzt-auf-2a-800-.jpg  

  3. LieberOnkel Gast

    Standard

    #3
    In Rechtskurven setzt, wie ich kürzlich bemerken durfte, zuerst der Hauptständer auf.

  4. Registriert seit
    04.04.2011
    Beiträge
    545

    Standard

    #4
    Wir hatten hier: Klick! schon mal recht ausfürhrlich diskutiert, was wann wo aufsetzt. Fazit war: It depends ;-)

  5. LieberOnkel Gast

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Herr-Schmuschmittenkötter Beitrag anzeigen
    Wir hatten hier: Klick! schon mal recht ausfürhrlich diskutiert, was wann wo aufsetzt. Fazit war: It depends ;-)
    I think so, too. It depends hauptsächlich on the setting of the Fahrwerk.