Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25

F 800 GS - Schwächen - Tipps - Alternativen

Erstellt von Gab, 30.05.2015, 18:14 Uhr · 24 Antworten · 4.933 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.11.2011
    Beiträge
    1.477

    Standard

    #21
    Mit Motorschäden ist es erstaunlicher Weise wie mit Waldbränden. Das 99,99% der Wälder nicht brennen interessiert keine Sau. Für die 0,01% brennende Wälder gibt es eine Sondersendung der Tagesschau.

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #22
    Da der Themenersteller explizit auch nach Schwächen der F 800 GS gefragt hat, dürften Waldbrände in seiner Überlegung keine Rolle spielen, auch wenn der Vergleich an sich ein sehr griffiger ist.

  3. Registriert seit
    10.11.2011
    Beiträge
    1.477

    Standard

    #23
    Das ich hier nicht in einem Forum für Förster bin ist mir schon klar.
    Ein Exkurs über statistische Qualitätskontrolle im Maschinenbau würde den Rahmen dieses Threads sprengen.

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #24
    ja ich weiß schon was du meinst, es ging ja auch nur um meine gemachten Erfahrungen und ich kenne noch ein paar 800er Treiber, von denen der ein oder andere ebenfalls nasse Füße hatte und diejenigen, die bei 70tkm angelangt sind, fangen an die Lima(regler) zu tauschen. scheint mir insofern ein (wenn auch im Hinblick auf die Verkäufe seltener) typischer Schaden an den 800ern zu sein.

  5. Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    727

    Standard

    #25
    Frag mich manchmal, ob so manches Problem nicht hausgemacht ist ...

    Zu meiner 800er:
    - Radlager hinten bei 70 Tkm fällig gewesen
    - LiMa bei 89 Tkm fällig gewesen

    LKLs: bei 60 Tkm, bei 89 Tkm (dann drei mal bei unter 10 Tkm - hab dann die Werkstatt gewechselt und seit dem ist Ruhe)

    Meine Twin hat jetzt nach 5 Jahren 140 Tkm runter.
    - Kettenöler bei ca. 25 Tkm
    - TT-Tank-Umbau mit anderen Gabelfedern bei ca. 45 Tkm
    - Federbein hinten auf Wilbers getauscht bei 108 Tkm

    Selber bin ich kein Schrauber (hab noch nicht mal brauchbares Werkzeug), dennoch soweit alles Okay und hoffe/denke, dass ich min. noch mal so viel wie bis her drauf bekomme.


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. 1150 GS, 800 GS oder 650 GS Tipps
    Von Schempe im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.02.2009, 07:09
  2. Neuigkeiten über 800 GS???????
    Von done im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.09.2007, 10:17
  3. Neuigkeiten über 800 GS???????
    Von done im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.09.2007, 09:58
  4. hohe Scheibe, 1000CCM Satz Für 800 GS BJ 93
    Von TigerGS im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.07.2007, 18:11
  5. F 800 Gs
    Von Stef im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.09.2006, 18:25