Ergebnis 1 bis 10 von 10

F650GS - 15er oder 16er Ritzel

Erstellt von funcarver, 12.05.2014, 22:53 Uhr · 9 Antworten · 1.302 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    861

    Standard F650GS - 15er oder 16er Ritzel

    #1
    Servus...

    meine Frau hat jetz auch festgestellt dass das 17er original Ritzel zu lang übersetzt ist.... Was ist die bessere Übersetzung?

    Das 16er oder das 15er Ritzel?

    Beim 15er hab ich die befürchtung das sie aus dem Schalten nicht mehr rauskommt.... Beim 16er das die Gänge vielleicht doch noch etwas lang sind....

    Ich muss dazu sagen dass meine Frau Wiedereinsteigerin ist und noch nicht sonderlich viel Fahrpraxis, in Engen Kurven oder langsamen Passagen ist ihr der erste Gang aber doch zu lang übersetzt...

  2. Registriert seit
    01.11.2009
    Beiträge
    490

    Standard

    #2
    Wir haben das 16er verbaut, das reicht eigentlich.
    Das Problem ist weniger die lange Gesamtübersetzung sondern eher die enge Getriebeübersetzung mit den langen ersten Gängen.
    Mit dem 16er ist der erste Gang immer noch etwas lang aber insgesamt ist damit die Übersetzung recht harmonisch.

  3. Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    861

    Standard

    #3
    Super, danke dir...

    Hab zwischenzeitlich auch schon einen anderen BeitraG gefunden wo es hieß dass das 15er fast etwas kurz übersetzt ist. Hab grade das 16er bei Touratech bestellt....

  4. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    4.110

    Standard

    #4
    Das 16er haben wir auch an der F 650 GS, ist (für uns jedenfalls) prima!

    Gruß

    der Kurze

  5. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.530

    Standard

    #5
    Ich habe letzte Woche nicht nur das Ritzel, sondern auch das Kettenrad getauscht. Die Übersetzung der 800er auf der 650 macht einen guten Eindruck und stellt mMn eine deutliche Verbesserung dar. Die Getriebeabstufung ist natürlich gleich geblieben, aber das Fahrverhalten ist deutlich geschmeidiger geworden.

    Nur das Ritzel zu tauschen macht in meinen Augen zwar auch Sinn, aber mir gings auch um das Verhältnis der Zähne zueinander. Vorne ein Zahn weniger, hinten einen mehr sorgt dafür, dass die Kettenglieder nicht so schnell wieder auf den gleichen Zahn treffen. Also lieber so als vorne zwei weniger.

  6. Registriert seit
    27.11.2009
    Beiträge
    111

    Standard

    #6
    Hallo Hansemann,

    wenn Du ein 16 Ritzel genommen hast welches Kettenrad hast Du dann genommen?

    Gruß
    iris

  7. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    2.845

    Standard

    #7
    das 42er der 800er

  8. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.530

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von GSAchris Beitrag anzeigen
    das 42er der 800er
    Genau !

    Die Kombination funktioniert hervorragend. Wir wsaren letzte Woche in Slowenien damit und haben auf dem Hinweg einiges an Pässen mitgenommen, Sonntags sind wir Autobahn heimgebolzt (na ja so 120 km/h) um die 850 km an einem Tag hinter uns zu kriegen.

    Auf den Pässen Verbrauch von 3,4 l/100 km (47 kg Fahrerin) auf der Bahn bei 120 warens dann 3,6 l/100 km. Also kein signifikanter Mehrverbrauch.

    Vor allem in engen Kehren steil bergauf macht sich die kürzere Übersetzung positiv bemerkbar, am Hahntennjoch und am Loibl-Pass gibts da so 2-3 Kehren ... die sonst immer Kupplungseinsatz verlangten, so aber einfacher zu bewältigen sind.

    Ich bin zufrieden!

  9. Registriert seit
    27.11.2009
    Beiträge
    111

    Standard

    #9
    Guten Morgen,

    also wenn ich das richtig verstehe, ist die übersetzung wenn ich das Kettenrad ändern würde noch besser?

    Gruß
    iris

  10. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.530

    Standard

    #10
    Weiß ich nicht, ich hab hinten und vorne geändert, wie es ist, wenn man nur eines ändert kann ich nicht beurteilen. Vermutlich oder spekuliert, möglicherweise auch besser als Original ...

    So wie ich es hab auf jeden Fall prima und nicht zu extrem.


 

Ähnliche Themen

  1. 16er Ritzel illegal???
    Von Ninjaman im Forum F 700 GS
    Antworten: 153
    Letzter Beitrag: 14.10.2014, 09:34
  2. R80GS - F650GS Dakar oder F650Twin zu verkaufen
    Von DakarRay im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.12.2013, 13:00
  3. TT 16er Ritzel (Getriebeausgang) F650GS/F800GS
    Von MBj im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.11.2008, 13:55
  4. Tourance oder Pirelli MT80 f. F650GS
    Von Hagen_56 im Forum Reifen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.01.2008, 10:23
  5. Sitzbanktausch F650GS oder Dakar, niedrig gegen hoch oder normal
    Von Estaburon im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.10.2006, 01:40