Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 49

F800 GS 2013 Ausfall ABS / ASC

Erstellt von soaringguy, 07.04.2013, 12:43 Uhr · 48 Antworten · 8.030 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    828

    Standard

    #31
    Leider nein. Die F800 GS steht beim Händler und die Tenere bei mir.

    So langsam ist meine Engelsgeduld mit BMW zu ende. Anscheinend kommuniziert die Werkstatt direkt mit den BMW Ingenieuren und die scheiben sich Mails alle paar Tage.

    Sieben Wochen geht das schon. Die Feiertage sind rum. Wenn es nicht alsbald klappen sollte, so wandel ich um.
    ================================================== ===================================

    Nachtrag: War heute wieder da. Anscheinend arbeitet sogar Bosch mit dran.

    Man kann noch nichts Genaues sagen.

  2. Registriert seit
    11.03.2011
    Beiträge
    73

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von soaringguy Beitrag anzeigen
    Hab sie heute abgeholt. Die Werkstatt hat den Sensor etwas näher platziert. Der Fehler ist jetzt weniger häufig aber immer noch vorhanden. Ärgerlich.
    Am 15.4 schreibst Du dass Du in die Werkstatt bist, am 27.4 holst sie wieder ab und das einzigste was die in der Werkstatt gemacht haben, ist den Sensor verschoben sowas hätte ich am 15.4 erwartet

    ahja hätte weiterlesen sollen, die neverending story geht ja noch weiter

  3. Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    828

    Standard

    #33
    Ja, die neverending Story geht weiter. Hab sie seit einigen Tagen wieder hier und bin damit am Wochenende herumgefahren. Die Tachonadel pendelte leicht wie eh und je. Allerdings ist das ABS 400 KM lang nicht ausgefallen, weil ich in der Schweiz unter 100KM/H fuhr. Am Sonntag im Hegau kam es dann wieder zu Ausfällen alle paar KM zwischen 100-120 KM/H. Am Donnerstag geht sie somit wieder in die Werkstatt und am Montag kommt ein Techniker von BMW schaut sie sich an und nimmt sie ggf. mit zurück nach München falls er es auch nicht hinbekommt. Soweit die Auskunft, welche ich erhielt.

  4. Registriert seit
    15.11.2007
    Beiträge
    151

    Standard

    #34
    Hei gibts schon was neues von deiner Leidensgeschichte ?

  5. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.263

    Standard

    #35
    Hallo
    da gibt es so schöne neue Worte
    Troubleshootingprozess
    und was nützt das Ganze, es wird probiert und probiert wie so oft bei BMW.
    Das ist ja echt ne Lachnummer oder ein doofer Händler.
    7.4 bis 11.6, man Du bist aber geduldig.

    Gruß

  6. Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    828

    Standard

    #36
    Ja, es gibt Neuigkeiten. Das Ganze dauert, weil BMW nicht rasch ein neues ABS-Steuergerät liefern kann. Es hat sich hier im Forum via PN ein Leidensgenosse gemeldet, der einen Monat auf sein neues Steuergerät warten muss. Er hat die gleichen Symptome wie ich.

    Das war meine letzte BMW, so sauer bin ich.

    Anmerkung: Ich habe den Eindruck, dass die Deutschen Autobauer zur Zeit echt einen Mist zusammenbauen. Mein 2-Jahre junger GTI hat nach 82TKM Einen neuen Zylinderkopf, den 2. Turbolader und liegengeblieben bin ich insgesamt 4x. Da kommt demnächst auch etwas Neues.

  7. Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    828

    Standard

    #37
    Hi Zusammen.

    Aus der Rubrik unglaublich aber wahr: Habe soeben einen Anruf vom Händler erhalten. Es waren 2 Mitarbeiter von BMW bei Ihm.

    Resultat ihrer Betrachtungen: Ich soll mir ein neues Motorrad aussuchen. Die Maschine wird verwertet!!!

    Ufff. Bin völlig platt. Jetzt muss ich erstmal nachdenken!

    VG

    Soaringguy

  8. Registriert seit
    28.06.2006
    Beiträge
    559

    Standard

    #38
    Na ich wüsste was ich nehmen würde. KTM 1190 Adventure R

    Aber mir macht keiner so ein Angebot.

    Gruß David

  9. Registriert seit
    28.06.2010
    Beiträge
    166

    Standard

    #39
    Wow! Die haben es echt aufgegeben, das Ding zu reparieren! Unglaublich!

    Ich wünsch dir jedenfalls viel Glück mit der neuen und dass nicht nochmals sowas sowas passiert. Rein statistisch sollte es ja nicht passieren, aber das doofe an der Wahrscheinlichkeit ist, dass die immer gleich bleibt.

  10. Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    828

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von dave4004 Beitrag anzeigen
    Na ich wüsste was ich nehmen würde. KTM 1190 Adventure R

    Aber mir macht keiner so ein Angebot.

    Gruß David
    Geht leider nicht, dafür gibt es auch keine Gutschrift.

    @Art Vandelay: Wirklich Unglaublich auch sonst der heutige Tag. Da war noch etwas anderes.

    Joghurtbecher (K1300S, RT, usw..) kommen gar nicht in Frage. Ich glaube ich versuche noch eine R1200 GS Rallye oder Triple Black zu erhalten. Weitere Alternativen wären das Gleiche nochmals oder eine R1200 R Classic.

    Eigentlich war der ursprüngliche Kern des Gedankens leichter, handlicher als die R1200 GS ADV und Touring-tauglicher als die KTM 690R.

    Die LC ist die Fortsetzung des Schlamassels. Null Bock drauf. Wieso hat BMW zur Zeit eigentlich kein Kultbike wie die HP2 Enduro als last Edition mit ABS & Öhlins im Sortiment anstatt diese industrielle Massenware? Pennen die und sind restlos narkotisiert???? Wäre die Zeit dafür endlich nicht reif?


 
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.04.2013, 20:21
  2. Garmin Zumo 660 Update 2013.10 auf 2013.20
    Von Lutz im Forum Navigation
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.03.2013, 11:31
  3. Garmin Zumo 660 Update heute 2013.40 auf 2013.30
    Von purzel916 im Forum Navigation
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 27.03.2013, 20:52
  4. Adventure Triple Black 2013 in 2012 & 2013 Farbkombination?
    Von Bmwtroller im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.03.2013, 15:41
  5. ABS Ausfall
    Von klsoft im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.02.2007, 16:09