Seite 11 von 13 ErsteErste ... 910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 121

F800GS mit Sumo-Bereifung?

Erstellt von fastGSfahrer, 31.07.2013, 10:25 Uhr · 120 Antworten · 17.215 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.710

    Standard

    Hallo,

    hat einer von Euch Umbauern eventuell noch einen originalen ABS-Ring über?

  2. Registriert seit
    09.05.2014
    Beiträge
    68

    Standard

    Ja, ich.

  3. Registriert seit
    13.05.2013
    Beiträge
    109

    Standard

    Hallo nochmal,

    Ich würde meinen Umbau gerne über den Winter fertig machen, momentan suche
    ich noch nach einer zweiten Felge für hinten. Vielleicht komm ich ja günstig an eine ran.

    Was mir auch noch fehlt sind die Lager für das Vorderrad, wer kann mir denn welche Empfehlen bzw sagen
    welche ich genau brauche?

    Vielen Dank schonmal im vorraus

    Und denkt daran die Batterie mal wieder aufzuladen =D

  4. Registriert seit
    09.10.2008
    Beiträge
    599

    Standard

    Hi Stefan,

    Zitat Zitat von Stefan93 Beitrag anzeigen
    ... momentan suche ich noch nach einer zweiten Felge für hinten. Vielleicht komm ich ja günstig an eine ran.
    Das sollte sich seit gestern abend ja erledigt haben :-) (siehe die große "Bucht")

    Viele Grüße und noch viel Spaß mit meiner Felge,
    Matthias

  5. Registriert seit
    13.05.2013
    Beiträge
    109

    Standard

    Hallo Matthias,

    Da hast du mich ja sauber erwischt =D
    Wieso haste deinen Radsatz eigentlich abgegeben?

    Gruß Stefan

  6. Registriert seit
    09.10.2008
    Beiträge
    599

    Standard

    Hi!

    Zitat Zitat von Stefan93 Beitrag anzeigen
    Wieso haste deinen Radsatz eigentlich abgegeben?
    Ganz einfach: ich wollte ursprünglich zweigleisig fahren, sprich einen Satz Felgen auf Sumo umbauen und einen Standard. Anstatt aber immer umzubauen, habe ich es nun pragmatisch gemacht und habe mir stattdessen eine Suzi GSX-R 1000 billig gekauft (2003er Modell), die ich zum "etwas flotteren" Fahren benutze. Somit bleibt die 800GS zum Touren und dafür reicht ein Reifensatz....

    Viele Grüße,
    Matthias

  7. Registriert seit
    13.05.2013
    Beiträge
    109

    Standard

    So Hallo die Herren (und Damen),

    Ich hab meinen Umbau jetzt fertig.
    Kompletter Radsatz, neue Öhlins Gabelfedern und eine Touratech Lenkererhöhung.
    Die Maschine fährt sich ganz anders, ist ein völlig neues Fahrgefühl. Besonders auf der Straße hab ich deutlich mehr Spaß
    und fühl mich mit den Pirelli Anger GT Reifen auch sicherer.

    Nun aber zwei Fragen:

    - meine Maschine wird mit dem kleinen Vorderrad ab etwa 150km/h vorne ziemlich unruhig, das Vorderrad fängt regelrecht an zu Pendeln. habt ihr das auch? Was kann man da machen?

    - Wie weit habt ihr die Standrohre durch die Gabelbrücke geschoben? Ich will natürlich viel Gefühl fürs Vorderrad aber auch viel Schräglagenfreiheit. Momentan steht der Gabelstopfen bei mir 8,6mm über die Gabelbrücke raus, damit komm ich hinten bis an die Kante, vorne hab ich viel Platz und nichts Kratzt. Davor mit dem großen Rad hatte ich etwa 30mm überstehen, mit dem kleinen Rad war dabei aber der Angststreifen vorne und hinten gleich, vorne war also keine Reserve mehr da.


    ich freu mich über eure Tipps und Anregungen,
    Gute Fahrt!

  8. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.778

    Standard

    Keine Sorge, der Angststreifen hat nichts mit Reserve zu tun.
    Auch wenn der weg ist, geht noch mehr Schräglage. ohne dass die Kiste rutscht.
    Vorne mehr Höhe macht das Mopped ruhiger aber auch unhandlicher.
    Ich würde probehalber die Gabel mal bündig einbauen.

  9. Registriert seit
    13.05.2013
    Beiträge
    109

    Standard

    Hallo Leute,

    jetzt mal ein Update.
    Ich hab die Maschine seit etwa 2 monaten auf Sumo umgerüstet und bin schon einiges damit gefahren.
    Generell ist das Handling auf der Straße viel besser, war ja auch geplant, und schnelle Wechselkurven lassen sich besser fahren.
    Als Reifen hab ich die Pirelli Angel GT drauf, allerdings habe ich nun das Problem, dass der Vorderreifen nach ca 3500km dreieckig ist. In der Mitte noch ausreichend Profil an den Flanken aber schon unter dem Höhenbegrenzer. (1000km Autbahn, 2400km Landstraße Südtirol und Toskana, ca 80km Harzring Kurventraining). Hab auch eine Beschwerde an Pirelli geschrieben, mal schauen ob da was auf Kulanz geht.
    Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht? Schiebt die Sumo so stark übers Vorderrad?

    Grüße Stefan

  10. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.778

    Standard

    Zitat Zitat von Stefan93 Beitrag anzeigen
    ... Hab auch eine Beschwerde an Pirelli geschrieben, mal schauen ob da was auf Kulanz geht.
    ...


 
Seite 11 von 13 ErsteErste ... 910111213 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Dunlop-Bereifung
    Von Scheff im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.07.2013, 08:43
  2. 17 Zoll Bereifung
    Von GSMän im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 14.06.2012, 08:00
  3. Biete R 1100 GS + R 850 GS Hinterradfelge mit Bereifung
    Von petercharly im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.07.2010, 17:17
  4. Bereifung
    Von Asterix im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.06.2010, 13:42
  5. Bereifung
    Von alcan im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.06.2009, 18:16