Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

F800GS: Temperatur Entwicklung am Oberschenkel...

Erstellt von fmantek, 08.07.2012, 17:32 Uhr · 21 Antworten · 2.925 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard F800GS: Temperatur Entwicklung am Oberschenkel...

    #1
    Ich habe die F800GS erst seit April, und da wir im Bergischen so glücklich sind meistens kaltes und nasses Wetter zu haben, ist mir das bisher nicht aufgefallen.

    Aber die letzten Tage war es geradezu unnatürlich warm , und ich bin tatsächlich mit der Sommerkluft unterwegs gewesen. Und siehe da, Außentemperaturen so um die 25+ grad, und es wird mir am Knie an beiden Beinen warm.... Nicht unnatürlich heiss, oder richtig unangenehm, aber doch deutlich spürbar.

    Auf Grund der Konstruktion vermute ich mal das der Luftfilter die Warmluft zum Motorkühlen Richtung Fahrer in die Karosserie schickt, die wärmt sich auf, und das merkt mann halt. Hängt sicher auch von der Hose ab etc...

    Ist diese Vermutung korrekt? Oder muss ich mir hier sorgen machen das da was nicht in Ordnung ist?

    Frank

  2. Registriert seit
    15.05.2009
    Beiträge
    274

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von fmantek Beitrag anzeigen
    ...Und siehe da, Außentemperaturen so um die 25+ grad, und es wird mir am Knie an beiden Beinen warm.... Nicht unnatürlich heiss, oder richtig unangenehm, aber doch deutlich spürbar.

    Auf Grund der Konstruktion vermute ich mal das der Luftfilter die Warmluft zum Motorkühlen Richtung Fahrer in die Karosserie schickt, die wärmt sich auf, und das merkt mann halt. Hängt sicher auch von der Hose ab etc...
    ...
    Frank
    Also der Luftfilterkasten sitzt unter der Tankattrappe und schickt keine 'Warmluft zum Motorkühlen Richtung Fahrer in die Karosserie'. Die Erwärmung Deiner Knie und Schenkel kann zwei Ursachen haben: Konvektion und Strahlung. Der schwarze Motorblock gibt Wärmestrahlung ab, die kann man spüren. Im Winter freut's einen, im Sommer nicht. Ebenfalls wird natürlich Luft am Motor vorbeigeleitet, die sich dort erwärmt, auch das könntest Du gespürt haben. Die größte Wirkung wird wohl Luft haben, die durch den Kühler gedrückt, dort erwärmt wird und dahinter am Motor vorbei ans Schenkelchen gelangt. Besonders eindrucks- und wirkungsvoll ist dies, wenn der Lüfter im Stand anspringt, z.B. im Stop-and-Go-Verkehr wo kein Durchschlängeln möglich ist. Da wird's plötzlich richtig warm, so warm, daß man sich Sorgen um sein Erbgut machen könnte.

    Ein solches Wärmeerlebnis im Stau bei großer Hitze nach Lüfterstart, also sozusagen ein Hitzestauerlebnis, ist aber auch der Grund dafür, warum ich - als Berliner - vielleicht doch nicht den letzten Luftboxer in einer GS kaufen werde, sondern eventuell einem Wasserboxer den Vorzug gebe... Damit nicht bei jedem Sommerstau ein Kolbenklemmer droht.


    freshman

    PS Wer kennt den Luftboxer besser und kann mal von den 'Notlaufeigenschaften' berichten, wenn die Luft- und Ölzwangskühlung nicht mehr funktioniert?

  3. Registriert seit
    08.04.2007
    Beiträge
    222

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von fmantek Beitrag anzeigen


    Auf Grund der Konstruktion vermute ich mal das der Luftfilter die Warmluft zum Motorkühlen Richtung Fahrer in die Karosserie schickt, die wärmt sich auf, und das merkt mann halt. Hängt sicher auch von der Hose ab etc...

    Ist diese Vermutung korrekt? Oder muss ich mir hier sorgen machen das da was nicht in Ordnung ist?

    Frank
    da ist ganz klar was nicht in ordnung, du fährst nämlich keinen boxer nimms mir jetzt bitte nicht persönlich,aber ab deiner vermutung mit lufi etc hab ich vor lauter gröölen meinen kaffe verschüttet...
    hast du schon mal an die abluft des kühler oder des motors gedacht???
    was denkst du wohin die wärme da wohl hin geht?

  4. Registriert seit
    19.09.2009
    Beiträge
    124

    Standard

    #4
    Hallo Frank,

    das mit den Knien ist mir noch nicht aufgefallen, das mit dem Wetter schon.
    Was hast Du den für ´ne Hose? Könnte schon sein das man die Abluft vom Kühler wahrnimmt mit einer Meshhose.

    VG Dag

  5. Registriert seit
    16.05.2011
    Beiträge
    97

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von fmantek Beitrag anzeigen
    Ich habe die F800GS erst seit April, und da wir im Bergischen so glücklich sind meistens kaltes und nasses Wetter zu haben, ist mir das bisher nicht aufgefallen.

    Aber die letzten Tage war es geradezu unnatürlich warm , und ich bin tatsächlich mit der Sommerkluft unterwegs gewesen. Und siehe da, Außentemperaturen so um die 25+ grad, und es wird mir am Knie an beiden Beinen warm.... Nicht unnatürlich heiss, oder richtig unangenehm, aber doch deutlich spürbar. [...]

    Frank
    Stubenrein bist Du aber schon? ... duck und weg ...

  6. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Therion Beitrag anzeigen
    da ist ganz klar was nicht in ordnung, du fährst nämlich keinen boxer nimms mir jetzt bitte nicht persönlich,aber ab deiner vermutung mit lufi etc hab ich vor lauter gröölen meinen kaffe verschüttet...
    hast du schon mal an die abluft des kühler oder des motors gedacht???
    was denkst du wohin die wärme da wohl hin geht?
    Mal ernst - der Luftfilter sitzt doch unter der Attrappe - groß, schwarz und da geht die Luft von Vorne rein und geht Richtung hinten wieder raus... Wenn du glaubst das geht gegen den fahrtwind nach vorne raus, dann Lache ich....

    Schön das du das so lustig findest....

    Frank

  7. Registriert seit
    21.10.2008
    Beiträge
    1.933

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von fmantek Beitrag anzeigen
    Mal ernst - der Luftfilter sitzt doch unter der Attrappe - groß, schwarz und da geht die Luft von Vorne rein und geht Richtung hinten wieder raus... Wenn du glaubst das geht gegen den fahrtwind nach vorne raus, dann Lache ich....

    Schön das du das so lustig findest....

    Frank
    Hi Frank, ich bin jetzt ja auch nicht gerade der Techniker vor dem Herrn, aber wenn Du die durch den Luftfilter erwärmte Luft spüren willst, mußt Du Dich schon hinter den Auspuff stellen! Was durch den Luftfilter eingesaugt wird, geht durch den Brennraum und wird über den Auspuff ins freie entsorgt.

    Die warme Abluft, die Du am Bein spürst, kommt vom Kühler. Spürt man besonders deutlich, wenn im Sommer an der ewig roten Bauampel das Lüfter - Gebläse anspringt.

    Grüße
    Burkhard

  8. Registriert seit
    28.06.2006
    Beiträge
    559

    Standard

    #8
    Na dann versuche ich mich mal...

    Die "frische", neue Luft geht über die Ansaugung durch den Luftfilter in den, grob gesagt, Motor. Bis zu dem Moment wo die Luft im Zylinder verschwindet erfährt sie keinerlei Temperaturänderung, da keine Aufladung vorhanden ist.

    Durch die bekannten Vorgänge in einem Verbrennungsmotor wird die vorher kalte Luft jedoch recht warm. Das macht dir aber nichts, da diese Luft den Motor zügig über die Abgasanlage verlässt.

    Die Luft, die dir deine Beine erhitzt ist einerseits vorher beschriebene Strahlungshitze des Motorblock und Achtung jetzt kommt's, die Luft, die durch den Kühler gedrückt wird. Entweder durch den Fahrtwind oder die Kühlventilatoren. Bei normaler Fahrt merkst du nichts davon, weil die erhitzte Luft recht schnell vom Kühler abgezogen wird und sich mit der Umgebung vermischt.

    Gut zu merken ist dies, wenn du beim fahren mal mit deiner linken Hand, in die Öffnung in der Verkleidung vor deinem linken Knie fasst. Am besten ausnahmsweise mal ohne Handschuh...
    Direkt hinter dem Kühler ist es recht heiß, wenn du die Hand langsam wieder heraus nimmst, merkst du wie schnell es wieder normal warm wird.

    Stehst du jetzt aber im Stau, wird die Strahlungshitze und die Kühlluft nicht mehr automatisch durch den Fahrtwind weggebracht, sonders bleibt sozusagen am Motorrad stehen.
    Springen jetzt noch die Ventilatoren vom Kühler an, wird die heiße Luft dir gemütlich um die Knie gefächelt.


    MERKE!!!!

    Heiße Abluft vom Kühler ist keine Luft die den Motor und den Ansaugtrakt von innen gesehen hat!

    Gruß David

  9. Registriert seit
    28.06.2006
    Beiträge
    559

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Vatta Beitrag anzeigen
    Hi Frank, ich bin jetzt ja auch nicht gerade der Techniker vor dem Herrn, aber wenn Du die durch den Luftfilter erwärmte Luft spüren willst, mußt Du Dich schon hinter den Auspuff stellen! Was durch den Luftfilter eingesaugt wird, geht durch den Brennraum und wird über den Auspuff ins freie entsorgt.

    Die warme Abluft, die Du am Bein spürst, kommt vom Kühler. Spürt man besonders deutlich, wenn im Sommer an der ewig roten Bauampel das Lüfter - Gebläse anspringt.

    Grüße
    Burkhard
    Kurz gesagt... Ich hab in der Zeit ein wenig länger geschrieben.

  10. Registriert seit
    08.04.2007
    Beiträge
    222

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von fmantek Beitrag anzeigen
    Mal ernst - der Luftfilter sitzt doch unter der Attrappe - groß, schwarz und da geht die Luft von Vorne rein und geht Richtung hinten wieder raus... Wenn du glaubst das geht gegen den fahrtwind nach vorne raus, dann Lache ich....

    Schön das du das so lustig findest....

    Frank
    nur hat der luftfilter gar nichts mit deiner heissen luft zu tun, die kommt wie erwähnt vom kühler und vom motor,,, jajaja der sitzt da nämlich so zwischen deinen beinen.
    wenn der luftfilterkasten, so heisst das schwarze ding, heisse luft ansaugt ist das nich soo toll.kannst mal yamaha fragen bzw all die tenere fahrer der 2. generation als ihnen in kürzester zeit die motoren um die ohren flogen weill und den hitzetod starben


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Temperatur
    Von guaterider im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.04.2011, 09:44
  2. Boxer konzeptionell am Ende seiner Entwicklung?
    Von White GS im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 27.07.2010, 07:23
  3. Temperatur Getriebe
    Von handstreich im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.05.2009, 18:34
  4. Russ Entwicklung - Eure Meinung
    Von gs1150peach im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.02.2009, 18:50
  5. Höchstgeschwindigkeit und Temperatur?
    Von simones im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 11.01.2008, 15:54