Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

F800GS: Temperatur Entwicklung am Oberschenkel...

Erstellt von fmantek, 08.07.2012, 17:32 Uhr · 21 Antworten · 2.927 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.09.2009
    Beiträge
    124

    Standard

    #11
    Die Luft wird bei der 800er oben an der Verkleidung durch die schwarzen Schnorchel angeschnorchelt.
    Heiße Luft kommt da nur rein wenn´s draußen Heiß ist, was im Ober-Bergischen so gut wie nie vorkommt.

    VG Dag

  2. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Vatta Beitrag anzeigen
    Hi Frank, ich bin jetzt ja auch nicht gerade der Techniker vor dem Herrn, aber wenn Du die durch den Luftfilter erwärmte Luft spüren willst, mußt Du Dich schon hinter den Auspuff stellen! Was durch den Luftfilter eingesaugt wird, geht durch den Brennraum und wird über den Auspuff ins freie entsorgt.

    Die warme Abluft, die Du am Bein spürst, kommt vom Kühler. Spürt man besonders deutlich, wenn im Sommer an der ewig roten Bauampel das Lüfter - Gebläse anspringt.

    Grüße
    Burkhard
    Ok - wo zieht denn der kühler seine Luft ? Ich bin ganz blöd davon ausgegangen das die beide von der großen oeffnung durch den filter bedient werden?

    Frank

  3. Registriert seit
    21.10.2008
    Beiträge
    1.933

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von fmantek Beitrag anzeigen
    Ok - wo zieht denn der kühler seine Luft ? Ich bin ganz blöd davon ausgegangen das die beide von der großen oeffnung durch den filter bedient werden?

    Frank
    Der Kühler bekommt von vorne durch den Fahrtwind Luft durch die Lamellen gedrückt. Stehst Du länger an der roten Ampel oder im Stau oder Stop and go, fehlt dieser Fahrtwind und die Temperatur steigt. Dann kommt ab einer bestimmten Temp. das Lüfterrad zum Einsatz. Das ersetzt dann quasi den Fahrtwind und saugt frische Luft durch den Kühler.

    Hat mit der Luft für die spätere Verbrennung und den Luftfilter also nix zu tun.

    VG
    Burkhard

  4. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Vatta Beitrag anzeigen
    Der Kühler bekommt von vorne durch den Fahrtwind Luft durch die Lamellen gedrückt. Stehst Du länger an der roten Ampel oder im Stau oder Stop and go, fehlt dieser Fahrtwind und die Temperatur steigt. Dann kommt ab einer bestimmten Temp. das Lüfterrad zum Einsatz. Das ersetzt dann quasi den Fahrtwind und saugt frische Luft durch den Kühler.

    Hat mit der Luft für die spätere Verbrennung und den Luftfilter also nix zu tun.

    VG
    Burkhard
    Ah, jetzt verstehe ich meinen Fehler in der Beschreibung. Der grosse, schwarze Kasten vorne unter dem Lenker, das sind die Lamellen? Und der Luftfilter sitzt weiter hinten?

    Gut, ich meinte dann die Lamellen - ich dachte das ist direkt der Filter dahinter. Sorry - aber es war ja wenigstens zur Belustigung einiger gut. Habe mich mit Hilfe meines Reparaturhandbuches schlau gemacht, der Luftfilter ist ganz woanders...

    Im Blockdiagramm weiss ich schon wie ein Verbrennungsmotor funktioniert - nur seit meinem Toyota Tercel vor 30 Jahren habe ich nichts mehr verstanden wenn ich die Motorhaube aufmache...

    Vielen Dank für die ganzen sachlichen Antworten, ich weiss wenigstens jetzt mehr, und das was ich beobachte bei einer F800GS wohl recht normal ist. Es liegt sicher hauptsächlich an der Sommerhose (Pharao von Polo) das ich die Hitze intensiver spüre (und ja, ich bin stubenrein ).

    Frank

  5. Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    1.060

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von fmantek Beitrag anzeigen
    Ah, jetzt verstehe ich meinen Fehler in der Beschreibung. Der grosse, schwarze Kasten vorne unter dem Lenker, das sind die Lamellen? [...]
    Hi Frank,

    der schwarze Kasten "unter dem Lenker" sollte der Kühler sein.

    Canario

  6. Registriert seit
    08.12.2005
    Beiträge
    208

    Standard Verarsche?

    #16
    Sag mal Frank,
    sind die Fragen ernst gemeint?
    Christian

  7. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Christian Achberger Beitrag anzeigen
    Sag mal Frank,
    sind die Fragen ernst gemeint?
    Christian
    Die generelle Frage mit der Temperaturentwicklung am Bein? Ja. Es gibt mehrere Threads dieser Art im advrider Forum, aber die sind von 2008 aus den Anfängen der 800er. Was weiss ich wie warm das werden soll. Das sich das erwärmt ist klar, aber wieviel...?

    Dazu kam, das ich gerade an der Elektrik gebastelt hatte, und hey, das kann auch Hitze erzeugen wenn Du was falsch machst . Abzuklären ob die Hitze normal ist, was ist daran so verkehrt?

    Das ich gedacht habe, da wo die Kühlerlamellen hängen, hängt auch der Luftfilter - tja, hätte ein Blick ins Reparaturbuch geholfen. Machmal greift man halt mit seinen Annahmen ins Klo, und als nicht Kfz versierter dann auch mit den Formulierungen.

    Da gibt es dann nette Leute, die mir das vernünftig erklären (dave, freshman - auch wenn ich mit freshman nicht immer einer Meinung bin, ist er immer hilfsbereit). Das ist der Grund warum man hier abhängt.

    Auf andere Kommentare kann ich gut verzichten, die sind weder hilfreich, noch überzeugen sie mich von der Schrauberüberlegenheit der Poster... Ich habe an meiner Maschine wenigstens alles selber gemacht bis jetzt, auch wenn ich im leben nicht die Inspektionen selber machen werde, schon wegen des verkaufens in ein paar Jahren.

    Zu meiner grossen Erleichterung ist ja viele andere hier unfehlbar. Das beruhigt ungemein.

    Frank

  8. Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    158

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von fmantek Beitrag anzeigen
    Die generelle Frage mit der Temperaturentwicklung am Bein? Ja. Es gibt mehrere Threads dieser Art im advrider Forum, aber die sind von 2008 aus den Anfängen der 800er. Was weiss ich wie warm das werden soll. Das sich das erwärmt ist klar, aber wieviel...?

    Dazu kam, das ich gerade an der Elektrik gebastelt hatte, und hey, das kann auch Hitze erzeugen wenn Du was falsch machst . Abzuklären ob die Hitze normal ist, was ist daran so verkehrt?

    Das ich gedacht habe, da wo die Kühlerlamellen hängen, hängt auch der Luftfilter - tja, hätte ein Blick ins Reparaturbuch geholfen. Machmal greift man halt mit seinen Annahmen ins Klo, und als nicht Kfz versierter dann auch mit den Formulierungen.

    Da gibt es dann nette Leute, die mir das vernünftig erklären (dave, freshman - auch wenn ich mit freshman nicht immer einer Meinung bin, ist er immer hilfsbereit). Das ist der Grund warum man hier abhängt.

    Auf andere Kommentare kann ich gut verzichten, die sind weder hilfreich, noch überzeugen sie mich von der Schrauberüberlegenheit der Poster... Ich habe an meiner Maschine wenigstens alles selber gemacht bis jetzt, auch wenn ich im leben nicht die Inspektionen selber machen werde, schon wegen des verkaufens in ein paar Jahren.

    Zu meiner grossen Erleichterung ist ja viele andere hier unfehlbar. Das beruhigt ungemein.

    Frank
    Hallo Frank

    es stimmt schon ein wenig - deine Fragestellungen sind schon - na ja - irgendwie auffällig .
    Und wenn ich dann lese - mit deinen vorher beschriebenen Fähigkeiten und Kenntnissen - dass du an der Elektrik gebastelt hast - aber: keine Inspektionen, wegen dem Wiederverkauf - da habe ich große Fragezeichen .
    Auch ich schraube nicht an meinem Motorrad und nicht an allen anderen, die ich in den letzten 30 Jahren gefahren habe. Aber einen Luftfilter mit einem Wasserkühler zu verwechseln, das ist schon . Und wenn es wegen der Basteleien an der Elektronik zu heiß geworden wäre, dann glaube mir, wäre auch eine kurze aber folgenreiche Rauchentwicklung dazu gekommen.

    Also, manchmal ist weniger mehr.

  9. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #19
    Naja, wo habe ich den jemals was von einem Wasserkühler geschrieben?

    ich wollte wissen ob die wärme Entwicklung normal ist. Das wurde mir bestätigt, ein paar nette Leute haben sich über meine falschen Erklärungen lustig gemacht, gut ist.

    Inspektionen lasse ich machen, damit die Maschine scheckheft gepflegt ist.

    Und, wenn die Elektronik heiss wird, muss die noch lange nicht rauchen. Damit bist Du auch gleich auf meinem Niveau gelandet, nur im elektrischen Bereich

    Aber die Diskussion ist für mich jetzt gegessen. Ich gehe mit technischen Fragen in Zukunft einfach woanders hin, frage meinen Nachbarn, lese ein "Schrauber für Dummies" oder sonst was. Hier darf man anscheinend nur Posten wenn man schon die Antwort kennt.

    Frank

  10. Registriert seit
    28.06.2010
    Beiträge
    166

    Standard

    #20
    PS: Der Wasserkühler ist das schwarze Ding vorne mit den Lamellen.

    Und: Kein Motor zieht freiwillig* Luft an, die vorher aufgewärmt wurde. Weil warme Luft dehnt sich aus. Und auf einen Liter Luft kommt dann weniger Masse. Weniger Masse, weniger Sauerstoff. Dadurch hat der Motor weniger weniger Sauerstoff zur Verfügung, muss das Gemisch abmagern und hat weniger Leistung. Deshalb wird die Luft hinter einem Turbo auch extra nochmals gekühlt.

    *) Unfreiwillig mussen früher im Winter die Saugbenzinern das so machen, dass eine automatische Klappe durch den Kühler aufgewärmte Luft anzieht. Weil sonst die Vergaser vereist sind. Während meiner Studienzeit ist mir das mal mit einem alten Ford Fiesta passiert. Mit den Einspritzern hat sich das Thema Vergaser aber erledigt.

    D.h. falls du jemals mal den Ansaugtrakt suchst, also dort, wo der Luftfilter drin steht - den wirst du niemals hinter dem Kühler finden.


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Temperatur
    Von guaterider im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.04.2011, 09:44
  2. Boxer konzeptionell am Ende seiner Entwicklung?
    Von White GS im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 27.07.2010, 07:23
  3. Temperatur Getriebe
    Von handstreich im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.05.2009, 18:34
  4. Russ Entwicklung - Eure Meinung
    Von gs1150peach im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.02.2009, 18:50
  5. Höchstgeschwindigkeit und Temperatur?
    Von simones im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 11.01.2008, 15:54