Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32

F800GS tiefergelegt?

Erstellt von music, 10.08.2010, 23:17 Uhr · 31 Antworten · 7.994 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.08.2008
    Beiträge
    10

    Frage F800GS tiefergelegt?

    #1
    Hi Leute,
    ich liebäugele seit geraumer Zeit mit einer 800-er. Fahre seit vielen Jahren mit großer Freude die "alte" 650-er (Einzylinder) und hätte gerne ein paar PS mehr (von wegen schaltfaul und bequem). Habe die normal hohe einige male probegefahren und bin begeistert von der Maschine. HAb mich aber trotzdem noch nicht dazu durchringen können, weil sie so hoch ist und ich Sorge hab, dass sie beim Rangieren umkippt . Is halt nich so einfach, wenn nur die Fußspitzen auf den Boden kommen. Eine tiefergelegte beim Händler probesitzen? Klar- Fehlanzeige! Deshalb meine Frage:
    Gibt es jemanden, der einer erfahrenen Bikerin gegen großzügiges Entgeld das Möppi ausleiht? (Natürlich nich für große Tour, sondern nur 3 mal um den Block, halt nur um zu sehen, wie viel Bein auf die Erde kommt, )
    Ich weiß, dass die Tieferlegung die eigentliche Bestimmung konterkariert. Aber vielleicht outet sich ja trotzdem jemand... (gern auch per mail ).
    LG
    Music

  2. hardy.b Gast

    Standard

    #2
    Wenn Du nur mit den Fußspitzen auf den Boden kommst, vergiß es............., da nützten keine 3 cm Tieferlegung.
    Da fragt sich der Zuschauer, warum nicht die neue 650er tiefergelegt? Bis Tempo 140 kaum Leistungsunterschiede............ich bin beide ausgiebig probegefahren und habe mich für die 650er mit LeoVince Auspuff entschieden, sehr gleichmäßige und geschmeidige Leistungsabgabe.
    Für 3 mal "Um den Block" gibt es eigentlich BMW Vertragshändler................., oder ?

    P.S. Ich würde dir mein Moped nicht zur Verfügung stellen................., merkwürdiges Ansinnen!!!!

  3. Registriert seit
    20.04.2009
    Beiträge
    246

    Standard

    #3
    Hardy, da wiederspreche ich dir. Ich bin die 800-er in normaler Höhe mit niedriger Sitzbank zur Probe gefahren. Ich komme so nur mit einem Fuß bis zu den Fußballen auf den Boden. Bei einer Bekannten habe ich mich auf die tiefer gelegte 800-er mit niedriger Sitzbank gesetzt und ich komme mit beiden Füßen fast voll auf den Boden. Der Unterschied war also nur die Tieferlegung, die Sitzbank war die gleiche Höhe.

  4. Registriert seit
    13.04.2008
    Beiträge
    11.493

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von music Beitrag anzeigen
    Hi Leute,
    ich liebäugele seit geraumer Zeit mit einer 800-er. Fahre seit vielen Jahren mit großer Freude die "alte" 650-er (Einzylinder) und hätte gerne ein paar PS mehr (von wegen schaltfaul und bequem). Habe die normal hohe einige male probegefahren und bin begeistert von der Maschine. HAb mich aber trotzdem noch nicht dazu durchringen können, weil sie so hoch ist und ich Sorge hab, dass sie beim Rangieren umkippt . Is halt nich so einfach, wenn nur die Fußspitzen auf den Boden kommen. Eine tiefergelegte beim Händler probesitzen? Klar- Fehlanzeige! Deshalb meine Frage:
    Gibt es jemanden, der einer erfahrenen Bikerin gegen großzügiges Entgeld das Möppi ausleiht? (Natürlich nich für große Tour, sondern nur 3 mal um den Block, halt nur um zu sehen, wie viel Bein auf die Erde kommt, )
    Ich weiß, dass die Tieferlegung die eigentliche Bestimmung konterkariert. Aber vielleicht outet sich ja trotzdem jemand... (gern auch per mail ).
    LG
    Music
    Du könntest auch ein wenig mehr Geld ausgeben und eine tiefergelegte 800er ausgiebig in Hechlingen testen.
    Die gibt es da nämlich und Hechlingen ist zwar anstrengend macht aber sehr viel Spaß.
    Ich fahre die normale 800er mit niedriger Sitzbank und Endurostiefeln die schon einen Unterschied zu normalen Stiefeln machen. Hätte ich auch nicht gedacht, ist aber so.

    Gruß Kathrin

  5. bug
    Registriert seit
    07.03.2007
    Beiträge
    1.450

    Standard

    #5
    dann fahr doch mal 650er Probe - die ist ja schon tiefer - leistungsmäßig keine große Differenz

  6. Registriert seit
    03.08.2008
    Beiträge
    10

    Standard vertragshändler

    #6
    [QUOTE=hardy.b;597218]Für 3 mal "Um den Block" gibt es eigentlich BMW Vertragshändler................., oder ?

    Hallo Hardy,
    vielen Dank für deine Antwort. Da scheinen bei euch im Norden andere Geflogenheiten beim Vertragsändler vorzuherrschen. Bei uns hier hab ich noch keinen Händler gefunden, der eine tiefergelegte zur probefahrt bereitgestellt hätte. Und auf die Frage nach einer niedrigen Sitzbank kam auch eine Ablehnung, weil diese dann ja nicht mehr neu und somit unverkäuflich wäre. Vorschläge zur Problemlösung hatten beide Vertragshändler keine. Auch 3 weitere telefonische Anfragen Fehlanzeige!

    Sorry, hab noch nicht ganz NRW abgefragt, wenn mir einer sagt, wo so eine steht in NRW und ich fahr hin zum Testen.

    Wenns so einfach gewesen wäre, hätte ich mich nicht gemeldet.
    Trotzdem nochmal Danke für deine Anregungen
    Lg
    B.

  7. Registriert seit
    03.08.2008
    Beiträge
    10

    Standard

    #7
    Hallo Katrin,
    das ist sehr interessant was du schreibst. Ich würde gerne ausführlicher mit dir darüber quatschen, hab leider keine e-mail-antwort gefunden. Geht das nicht ohne öffentlichkeit? (sorry, bin noch nicht so lange dabei...)
    LG
    B.

  8. Registriert seit
    25.07.2010
    Beiträge
    45

    Standard

    #8
    Hallo Katrin
    In Krefeld Oppum Steht eine umgebaute mit 19 er Vorder Rad macht eine menge aus.
    Hab aber die Adresse nicht mehr meine es wäre BMW Fassbender.
    Gruß Achim

  9. Registriert seit
    03.08.2008
    Beiträge
    10

    Standard 19-er Vorderrad

    #9
    Zitat Zitat von AchimGS Beitrag anzeigen
    Hallo Katrin
    In Krefeld Oppum Steht eine umgebaute mit 19 er Vorder Rad macht eine menge aus.
    Hab aber die Adresse nicht mehr meine es wäre BMW Fassbender.
    Gruß Achim
    ist auch eine Idee, werde mal hinfahren. Vielen Dank für den Tipp!
    Meine jetzige hat ja auch nur ein 19-er Vorderrad. Dann büßt die Maschine zwar Geländefähigkeit ein, aber irgendwo muss ein Kompormiss her. Dies scheint mir eine mögliche Lösung. Vielen Dank nochmal!
    LG
    Bärbel

  10. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.537

    Standard

    #10
    @ Music

    Wir haben auch ein sehr tiefes Moppd für meine Frau gesucht und sind letztendlich bei der GS 650 hängen geblieben. Wenn dir die 800er zu hoch ist sollte die sofort aus der Überlegung ausfallen.
    Wenn man die 650er entweder ab Werk für 180 Euro tieferlegt oder bei
    http://www.vh-motorradtechnik.de/ sich einen Federbeinumbau für 130 Euro leistet, dann die Gabel noch 2 cm weiter durchsteckt, das Ganze mit einer niedrigen Sitzbank versieht, sitzt man quasi im Keller. Hauptständer geht bei tiefergelegten nicht.

    Wenn es nur generell an 3 cm fehlt ... wie wäre es mit einem Satz Stiefel von Daytona? Modell Lady Star hat eine unsichtbar eingebaute Sohlenerhöhung drinn. Gibt es auch unter anderem Namen für männliche Kampfzwerge. Original 300,- Euro, bei Ebay 265,-


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete F 650 GS (Zweizylinder) F 650 GS **tiefergelegt**
    Von oberamtsrat im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.07.2012, 11:54
  2. Suche F 650 GS tiefergelegt
    Von Manuel im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.05.2012, 19:57
  3. F 650 GS / tiefergelegt / Top
    Von Circoloco im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.05.2012, 18:09
  4. Biete F 650 GS (Zweizylinder) F650GS (Tiefergelegt)
    Von radioflyer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.10.2011, 17:32
  5. F650GS - tiefergelegt?
    Von maikel_dus im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.04.2009, 09:25