Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

F800GS tieferlegen

Erstellt von hornet19, 11.10.2011, 17:14 Uhr · 19 Antworten · 9.693 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.10.2011
    Beiträge
    4

    Frage F800GS tieferlegen

    #1
    Hallo,
    wer hat Erfahrung mit Tieferlegung der F800GS?
    Touratech bietet einen Umbausatz an, Differenz 50mm!
    (Wie) ändert sich das Fahrverhalten? Was ist mit Schräglage) etc.
    viele Grüße

  2. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    2.843

    Standard

    #2
    Hi namenloser,

    wirst auch hier nicht viel mehr Infos bekommen wie im 800er Forum, da
    die 800er User i.d.R. auch hier zu finden sind.

    Probiers doch einfach als erstes aus, nur mal die Standrohre 2 cm. weiter durchzustecken.

    Wenn se dann immer noch zu hoch ist, kannste den Umbau in Angriff nehmen.

    Vielleicht bekommste vom User Cheffe noch ne Info, dem sei Frau fährt ne tiefergelegte 800er.

    Kenn ein Mädel aus München das so ein Ding hat und mit den Fahreigenschaften zufrieden ist.

    Infos bekommste evt. auch über Bikservice Wild der das mit Wilbers Teilen macht. http://www.bikeservice-wild.de/ Aber da reichen 400 Euronen nicht aus.

    Warum haste denn die 650er ausgetauscht??

  3. Registriert seit
    10.07.2009
    Beiträge
    27

    Standard

    #3
    hallo hornet 19

    ich habe meine 650er twin im juli gegen eine 800er durchgetauscht. bin 172 groß und hatte anfangs böse bedenken wg. der sitzhöhe. ...zumal ich die 650er mit der komfort sitzbank gefahren habe.
    habe auch die niedrige originale sitzbank getestet und hab dann doch wieder das sofa draufgetan. im alltag im straßenverkehr gibts keine probleme mit der höhe.habe lediglich die gabelholme um 2cm durchgesteckt und alles ist zucker..., man gewöhnt sich sehr schnell dran.

    TamsO

  4. Registriert seit
    11.10.2011
    Beiträge
    4

    Standard

    #4
    Hi Chris,
    danke für die Info. ich kenne ein Mädel, das mit der Touratech Tieferlegung super zufrieden ist. Und die Höhe wäre für mich auch perfekt. Ich probiers jetzt erstmal mit der niedrigen Sitzbank aus, dann sehen wir weiter.
    Meine F650er ist ein super Moped - definitiv. Aber als wir in den Bergen unterwegs waren (und das sind wir eigentlich dauernd) hat mir aus den Kurven raus einfach etwas Power gefehlt. Und nachdem ich die 800er Probe gefahren bin, wars klar, dass ich wechsle.
    Gruß
    Hanna

  5. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    2.843

    Standard

    #5
    Hi hanna,

    der einfachste Weg und die geringste investition wären 17 Euronen für ein 16er oder 15er Ritzel gewesen.

    Und dann geht das Ding selbst mit 3 Zentnern drauf wie die Feuerwehr.

  6. Registriert seit
    20.04.2006
    Beiträge
    1.936

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von GSAchris Beitrag anzeigen
    Hi hanna,

    der einfachste Weg und die geringste investition wären 17 Euronen für ein 16er oder 15er Ritzel gewesen.

    Und dann geht das Ding selbst mit 3 Zentnern drauf wie die Feuerwehr.

    So isset!!!

  7. Registriert seit
    20.09.2011
    Beiträge
    26

    Standard

    #7
    Hallo,

    ich hab die 650er und ein 16er Ritzel. Aber gegen etwas mehr power hätte ich trotzdem nix einzuwenden.
    Aber leider bin ich nur 1,54m groß...
    Bekommt man die 800er auch so tief wie die 650er?

    LG, Lilli

  8. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Lilli Beitrag anzeigen
    Aber leider bin ich nur 1,54m groß... die kleinen Menschen hat der liebe Gott erschaffen
    Bekommt man die 800er auch so tief wie die 650er?
    nein Lilli, die 800er bekommst nicht so tief wie die 650er....weil längere Federwege und größeres Vorderrad.
    statt 800er, die 650er für mehr Dampf z.b. bei Andreas Reh vorbeifahren

  9. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.528

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Lilli Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich hab die 650er und ein 16er Ritzel. Aber gegen etwas mehr power hätte ich trotzdem nix einzuwenden.
    Aber leider bin ich nur 1,54m groß...
    Bekommt man die 800er auch so tief wie die 650er?

    LG, Lilli
    Ich habe eine R12 Adventure mit gemessenen 110 PS, meine Frau (1,51) ne tiefergelegte F650 Twin mit Originalritzel.

    Ich hätte auch gern noch etwas mehr Dampf an meiner, aber bis ca. 140 km/h krieg ich die Lütte nicht abgehängt (Drüber zum Glück schon...)

    Also soooo ganz schlecht ist die 650er auch nicht, trotz "nur" 71 PS:

  10. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #10
    Ich hab jetzt eine Hinter Feder mit einer Tieferlegung von 2,5cm bei Zietech für die 800er meiner Frau bestellt.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Soziusfußrasten tieferlegen
    Von GS-Pitter im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.06.2011, 18:48
  2. F 650 GS tieferlegen
    Von Blacky_Olaf im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.05.2011, 21:50
  3. Original Windschild tieferlegen?
    Von gsforever im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.06.2008, 21:13
  4. tieferlegen
    Von Flachmaster im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.02.2008, 20:04
  5. Soziusrasten tieferlegen
    Von Psycho im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.05.2007, 13:31