Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 40

F800GS vibriert wie bescheuert

Erstellt von Desertdweller, 19.09.2016, 21:15 Uhr · 39 Antworten · 4.471 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    1.031

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Canario Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von HeikeGS Beitrag anzeigen
    Also wir haben auch 2 F 800 GS und die Massagefunktion scheint bei uns nicht serienmässig zu sein. Lass Dir nichts erzählen....
    Beide laufen auf der Bahn bis 140 / 150 ruhig. Spiel mal ein bisschen mit dem Reifenluftdruck, das macht viel aus.
    Ansonsten hängt es ja auch von der Art der Reifen, Federvorspannung, ESA Einstellung und vor allem vom draufgepackten Gepäck (wo und wie schwer) ab. Beispielsweise fahre ich mit Tankrucksack und Hecktasche und mein Mann mit einer großen Rolle hinten drauf...seine läuft länger ruhig...also ausprobieren.
    Ich denke, es hängt viel davon ab, welches Windschild und ob und welche Handschützer montiert sind.

    Canario
    Ich bezog mich übrigens auf das Vibrieren der Spiegel ab 120-130 km/h (im 6. Gang...).

    Canario

  2. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    22.789

    Standard

    #22
    manche geben viel Geld aus für Vibrationen


    ok, vielleicht nicht beim BMW Händler.....

  3. Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    2.101

    Standard

    #23
    Andere anscheinend um sie (die Vibrationen) los zu werden...

    Tja, manche sind schon sehr empfindsam, sollten vielleicht lieber Cabriolet fahren....

  4. Registriert seit
    25.08.2009
    Beiträge
    118

    Standard

    #24
    moin,
    interessanterweise setzt jeder voraus das es sich um Motorvibs handelt?!?!
    Motoren fangen eher selten nach Standzeit an zu vibrieren.
    Deshalb meine Frage an desertdweller: schon mal dran gedacht die Räder neu auswuchten zu lassen bzw mit einem Auswuchtständer die Räder zu prüfen? und bei dieser Gelegenheit die Radlager zu prüfen?
    Gruß kai

  5. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    3.644

    Standard

    #25
    Das ist doch relativ einfach zu differenzieren. Sind die Vibrationen in allen Gängen im gleichen Drehzahlbereich ist es der Motor. Ist es nur in einem Geschwindigkeitsbereich, sind es Reifen oder Antriebsstrang.

    Gruß,
    maxquer

  6. Registriert seit
    27.08.2013
    Beiträge
    163

    Standard

    #26
    Hallo,

    das Reifenauswuchen wurde auch bei mir schon geprüft und dies waren die Vibrationen nicht .....

  7. Registriert seit
    29.06.2010
    Beiträge
    17

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von TTTom Beitrag anzeigen
    Motorhalterungen mal lösen und wieder anziehen, wäre einen Versuch wert. Gegen Spiegelzittern haben sich (schwerere) Lenkergewichte bewährt.
    Dem kann ich mich nur anschließen, in bestimmten Intervallen sollten sämtliche Fahrgestellschrauben mit einem Drehmomentschlüssel nachgezogen werden, dies sollte auch in den Servicehandbüchern so vermerkt sein. Leider wird das in vielen Vertragswerkstätten gerne vergessen, genauso wie so manche versteckte Schmierstelle, die aber sehr genau im Handbuch vermerkt wurde. Wenn man da nicht unmittelbar dabei steht und nachdrücklich darauf aufmerksam macht, wird so etwas gerne "übersehen"! Auch die Kettenspannung sollte hierbei sorgfältig überprüft werden, genauso wie die Positionierung der Spiegel selbst!

  8. Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    933

    Standard

    #28
    einfach anders Motorrad kaufen, das hilft sicher, hat bei mir auch funktioniert

  9. Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    1.656

    Standard

    #29
    Oder als Riesendild.o an nen Rockerpuf.f verkaufen......

  10. Registriert seit
    29.06.2010
    Beiträge
    17

    Standard Ein Fall für ambitionierte Chefmechaniker!

    #30
    Zitat Zitat von ratzfatz Beitrag anzeigen
    Einfach anderes Motorrad kaufen, das hilft sicher, hat bei mir auch funktioniert.
    Na klar, sonst noch was!? Solche Probleme sind lösbar, schließlich braucht jeder Feuerstuhl Pflege, Enduros ganz besonders, sonst könnten wir ja gleich auf einen Elektroscooter umsteigen!


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. F800GS ... wie tief kann man sie bekommen, dass sie noch "fahrbar" bleibt?
    Von Bajaman im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 23.06.2013, 13:57
  2. F800GS Motorschaden bei 6000km, wie reagiert BMW mit Kulanz
    Von in-klaus im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.09.2010, 08:57
  3. R 100 GS PD, EZ Mai 1996, Bj 1996, 5.153 km, wie neu, weiss
    Von marakesch im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.07.2004, 22:15
  4. Wie geht Ihr ins Internet?
    Von Tobias im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.07.2004, 15:33