Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

F800GS Zurr-Punkte

Erstellt von pdgs12, 31.08.2011, 22:56 Uhr · 17 Antworten · 3.849 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.08.2007
    Beiträge
    131

    Frage F800GS Zurr-Punkte

    #1
    Hallo 800er GS Fahrer/Innen,

    Wie/Wo verzurrt man die F800GS am besten?
    Es geht um den Transport am Auto-Reisezug.

    Danke!
    Gruß
    PD

  2. Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    613

    Standard

    #2
    auch wenn ich dafür einen drüber bekomme: sollte das nicht in der bedienungsanleitung stehen?

  3. Registriert seit
    14.07.2009
    Beiträge
    310

    Standard

    #3
    Untere Gabelbrücke, Sozius-Rastenhalter und wenn Du Sturzbügel drann hast, alternativ an diesen. Die Jungs von der Bahn wissen was sie tun, anders die Jungs auf den Fähren, da sollte man dabei bleiben.
    Gruss Thomas

  4. bug
    Registriert seit
    07.03.2007
    Beiträge
    1.450

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von GS Tom Beitrag anzeigen
    Du Sturzbügel drann hast, alternativ an diesen.
    die Stürzbügel, insbesondere von TT sind nur für Stoss bzw. Druck ausgelegt, nicht für Zug = Verzurren. An den Sturzbügel nichts festzurren

  5. Registriert seit
    14.07.2009
    Beiträge
    310

    Standard

    #5
    Das halten die locker aus, meine haben es schon 3 mal hinter sich und sind immer noch drann.
    Gruss

  6. Registriert seit
    19.08.2010
    Beiträge
    77

    Standard

    #6
    und wo ist es jetzt am besten mit dem Verzurren????

    auf dem Bild ist es nicht so genau zu erkennen.... oder ich bin blind

  7. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.654

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von GS Tom Beitrag anzeigen
    Das halten die locker aus, meine haben es schon 3 mal hinter sich und sind immer noch drann.
    Gruss
    Meine auch. Wenn du (bug) die mit einem normalen Ratschengurt krumm ziehst, gebe ich ein Bier aus.

  8. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.537

    Standard

    #8
    Ich verzurre vorne an der Gabel und hinten an den Auslegern der Soziusfrußrasten. Mit den normalen Klemmgurten, mit denen die Motorrädern beim angeliefert werden. Die gibt es beim in meinem Fall gratis.
    Wenn der Hänger umkippen sollte, stehen die Moppeds immer noch.
    Da ich 2 Moppeds transportiere, muß ich relativ senkrecht abspannen ... das dürfte den Verhältnissen im Zug nahe kommen. Ist aber absolut problemlos.

    Dann gibt es noch das beliebte Thema : in die Federn / auf Block ziehen.
    Ich ziehe nur soweit, wie meine bescheidenen Kräfte reichen ... was bisher über 1000ende km immer ausreichend war.
    Allerdings stehen meine Moppeds in einer Vorderradhalterung und nicht auf dem Seitenständer.
    Die BA möchte ja schon nicht, dass man auf dem Mopped sitzt, wenn der Seitenständer ausgeklappt ist, deshalb würde ich die Spannerei nur soweit treiben, wie absolut notwendig. Ich glaube, dass in diesem Fall weniger mehr ist.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 2-mo-www.jpg  

  9. Registriert seit
    06.08.2007
    Beiträge
    131

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Wanderratte Beitrag anzeigen
    auch wenn ich dafür einen drüber bekomme: sollte das nicht in der bedienungsanleitung stehen?
    Tja das ist auch ein guter Tipp!
    Nur die BA ist immer unter der Sitzbank und das Moped nicht immer dabei ...

    Gruß
    PD

  10. Registriert seit
    06.08.2007
    Beiträge
    131

    Standard

    #10
    Danke allen für die Tipps und für die Fotos!

    Gruß
    PD


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 135,- Euro und 3 Punkte
    Von klausklemens im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 14.11.2009, 13:30
  2. 1200 Euro Bußgeld, drei Monate Fahrverbot und vier Punkte....
    Von 084ergolding im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 239
    Letzter Beitrag: 26.09.2009, 18:25
  3. 75 Euro Strafe und 3 Punkte
    Von trible x im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 127
    Letzter Beitrag: 12.05.2009, 15:33
  4. 15 Punkte in 5 Minuten
    Von Stobbi im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 30.04.2009, 18:42
  5. Erste Ausfahrt mi Pistole 80 € 3 Punkte
    Von adventureedi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 08.03.2009, 13:09