Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 43

F900GS? Ja bitte! Aber wie soll sie sein?

Erstellt von Kuhl, 07.12.2012, 17:54 Uhr · 42 Antworten · 7.123 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.05.2011
    Beiträge
    560

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von gütsch Beitrag anzeigen
    Wenn ich mir da was wünschen dürfte..
    1. 900 ccm² Motor wie in der Nuda
    2. etwas breiter in der Taille da man da dann auch nen bessern Sitz bauen kann.
    3. So um die 110 PS
    4. Ab Werk wählbar / Enduro Ausführung / Supermoto Ausführung ggv. mit 2 Radsätzen.
    5. 20 Liter im Tank
    6. Nen Lenkungsdämpfer für die Supermoto Ausführung
    7. ähhhhh das wars.

    Grüßle

    gefllt_1.jpg

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von gütsch Beitrag anzeigen
    Wenn ich mir da was wünschen dürfte..
    1. 900 ccm² Motor wie in der Nuda
    2. etwas breiter in der Taille da man da dann auch nen bessern Sitz bauen kann.
    3. So um die 110 PS
    4. Ab Werk wählbar / Enduro Ausführung / Supermoto Ausführung ggv. mit 2 Radsätzen.
    5. 20 Liter im Tank
    6. Nen Lenkungsdämpfer für die Supermoto Ausführung
    7. ähhhhh das wars.

    Grüßle
    8. 20kg weniger Gewicht

  3. Registriert seit
    18.06.2012
    Beiträge
    1.468

    Standard

    #23
    Hatte ich das schon gesagt??

    Boxermotor!!

    Grüße

    Für mehr Leistung bei der 800er kann man ja bei dieser nen Turbolader nachrüsten.

  4. Registriert seit
    11.09.2012
    Beiträge
    784

    Standard

    #24
    Also ich liebäugele auch schon mit ner Nuda....
    Leistung Klasse Fahrwerk Mega Klasse Bremsen TOP..

    aber
    Ergo....wat ist dat..
    Tankvolumen brauch ma net
    Gepäck für die mittlere Tour ...na ja...

    Werde wohl mal backen... oder ne Petition an BMW ???

    Liebe Götter in Blau weiß,
    bitte ruft mal bei euren Kumpels in Italien an, sie sollen euch mal den Motor von der Nuda zusenden...
    Ach wo wir schon dort sind, in Italien, macht gleich noch einen Abhol-schein für Brembo bereit der Transporter bekommt da bestimmt noch was rein.
    Auf dem Rückweg noch gerade bei WP anhalten und dort geeignete Fahrwerksteile einlanden.
    Nun bitte den Transportunternehmer zu eurem Mutterkonzern nach München entsenden ja.!!!
    Motor dort ausladen und von der M-Power GmbH mal gründlich nachrüsten lassen.
    Motor wieder einladen... nun alles in die Entwicklungsabteilung karren...so is schön....

    Wenn ihr nun eine F 800 GS nehmt die Fahrwerksteile dan dran baut, den Motor dort verpflanzt.
    Noch leckere MARCHESINI - FELGEN drantüddelt, die Brembos verbaut habt und noch etwas Plastik an den Tank macht,
    so das da auch 20 Liter reingehen sind wir schon fast Freunde.

    Der Prüfstand soll dann so 105 Nm und 115 PS ausweisen, mit 3 Mappings.
    Die Waage darf so maximal mit den 20 Liter 200 kg ausweisen.

    Um die Sitzbank müßt ihr euch nicht kümmern.... ihr könnt das Teil dann bei mir zum Fertigbauen abstellen ich mach das dann für euch..

    Grüße euer Gütsch.



  5. Registriert seit
    20.05.2011
    Beiträge
    560

    Standard F900GS? Ja bitte! Aber wie soll sie sein?

    #25
    Zitat Zitat von gütsch Beitrag anzeigen
    Also ich liebäugele auch schon mit ner Nuda....
    Leistung Klasse Fahrwerk Mega Klasse Bremsen TOP..

    aber
    Ergo....wat ist dat..
    Tankvolumen brauch ma net
    Gepäck für die mittlere Tour ...na ja...

    Werde wohl mal backen... oder ne Petition an BMW ???

    Liebe Götter in Blau weiß,
    bitte ruft mal bei euren Kumpels in Italien an, sie sollen euch mal den Motor von der Nuda zusenden...
    Ach wo wir schon dort sind, in Italien, macht gleich noch einen Abhol-schein für Brembo bereit der Transporter bekommt da bestimmt noch was rein.
    Auf dem Rückweg noch gerade bei WP anhalten und dort geeignete Fahrwerksteile einlanden.
    Nun bitte den Transportunternehmer zu eurem Mutterkonzern nach München entsenden ja.!!!
    Motor dort ausladen und von der M-Power GmbH mal gründlich nachrüsten lassen.
    Motor wieder einladen... nun alles in die Entwicklungsabteilung karren...so is schön....

    Wenn ihr nun eine F 800 GS nehmt die Fahrwerksteile dan dran baut, den Motor dort verpflanzt.
    Noch leckere MARCHESINI - FELGEN drantüddelt, die Brembos verbaut habt und noch etwas Plastik an den Tank macht,
    so das da auch 20 Liter reingehen sind wir schon fast Freunde.

    Der Prüfstand soll dann so 105 Nm und 115 PS ausweisen, mit 3 Mappings.
    Die Waage darf so maximal mit den 20 Liter 200 kg ausweisen.

    Um die Sitzbank müßt ihr euch nicht kümmern.... ihr könnt das Teil dann bei mir zum Fertigbauen abstellen ich mach das dann für euch..

    Grüße euer Gütsch.


    Bis auf die felgen stimm ich zu. Will Excel Speichen...

  6. Registriert seit
    14.07.2009
    Beiträge
    310

    Standard

    #26
    Die F8 ist doch eine hervorragende Basis für ein Enduro-Reisemoped. Zubehör ohne Ende, ob nützlich oder Kappes. Würde man eine F8 so in den Verkaufsraum stellen, wie von Einigen gewünscht, wäre das für Andere ein Gegenargument (mehr Federweg, breitere Sitzbank usw.). Vielleicht ist die Nuada die bessere Wahl für einige Kollegen hier im Forum. Ich hab mich aus dem Zubehörangebot reichlich bedient und hab jetzt ein Motorrad, wie es serienmäßig nirgends zu bekommen ist. Was übrig bleibt, ist das Tankvolumen. Hier hätte ich gerne 4 Liter mehr für meine Schotteraktivitäten. So machen es 2 x 2 Liter Kanister an meinen RMS Alu-Koffern.
    Gruss Thomas

  7. Registriert seit
    18.06.2012
    Beiträge
    1.468

    Standard

    #27
    Absolut, ich bin absolut der gleichen Meinung: ein Motorrad mit Zubehör ist nicht serienmäßig incl. Zubehör nicht zu haben!!

    Bin froh, dass es die 800er (is das ne F8) gibt - so soll es auch bleiben. Durchaus auch mit gaanz vieel Zubehör. Hatte selber eine.

    Ich möchte aber eine 900er - mit wenig Zubehör und Boxermotor.

    Grüße

    Zitat Zitat von GS Tom Beitrag anzeigen
    Die F8 ist doch eine hervorragende Basis für ein Enduro-Reisemoped. Zubehör ohne Ende, ob nützlich oder Kappes. Würde man eine F8 so in den Verkaufsraum stellen, wie von Einigen gewünscht, wäre das für Andere ein Gegenargument (mehr Federweg, breitere Sitzbank usw.). Vielleicht ist die Nuada die bessere Wahl für einige Kollegen hier im Forum. Ich hab mich aus dem Zubehörangebot reichlich bedient und hab jetzt ein Motorrad, wie es serienmäßig nirgends zu bekommen ist. Was übrig bleibt, ist das Tankvolumen. Hier hätte ich gerne 4 Liter mehr für meine Schotteraktivitäten. So machen es 2 x 2 Liter Kanister an meinen RMS Alu-Koffern.
    Gruss Thomas

  8. Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    50

    Standard

    #28
    Ich möchte aber eine 900er - mit wenig Zubehör und Boxermotor.
    soweit ich mich erinnere gabs doch schon mal so einen glücklosen 850er Boxer,
    war ja auch preislich extrem nah an der großen Variante,
    die 800er hat man doch hauptsächlich wegen den Kostenvorteilen entwickelt

    Ein V2 ist geiler ;-) aber auch wieder teurer

  9. LieberOnkel Gast

    Standard AW: F900GS? Ja bitte! Aber wie soll sie sein?

    #29
    Hat BMW jemals einen V2 gebaut?!

  10. Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    50

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von LieberOnkel Beitrag anzeigen
    Hat BMW jemals einen V2 gebaut?!
    ich glaub eher nicht , sonst hätt ich ihn

    Wobei vielleicht doch - Moto Guzzi mit ........... ;-)

    Und nu aber gaaaaanz schnell wech hier .... :-)))


 
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. So soll es sein! Biker forever!
    Von Browser im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.10.2011, 10:49
  2. Gaddafi soll gefasst sein
    Von dergraf im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 21.10.2011, 12:50
  3. Wenn es keine Q sein soll... was dann?
    Von Circoloco im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.07.2011, 06:51
  4. Was soll das bitte ? (Wetter)
    Von 084ergolding im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 25.11.2010, 09:25
  5. warum soll die adv für menschen über 1,9m bequemer sein als die gs?
    Von gorash im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 15.11.2008, 09:53