Ergebnis 1 bis 6 von 6

Fahrverhalten 650 Dakar beim Einlenken/kurven

Erstellt von christopher74, 27.09.2015, 11:54 Uhr · 5 Antworten · 786 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.05.2012
    Beiträge
    102

    Standard Fahrverhalten 650 Dakar beim Einlenken/kurven

    #1
    Hallo zusammen,

    Ich komme gerade von einer Probefahrt einer F650 GS Dakar 2005. Ich bin als langjähriger Reisendurofahrer etwas irritiert und frage mich, ob die dakar generell sich so fährt oder bei dem Ding irgendetwas nicht stimmt. Das bike ist jedenfalls augenscheinlich gut gewartet und hat relativ neue michelin ankees 3 drauf.

    Bei Geschwindigkeiten bis ca.50km/h bzw. im Ortsgebiet beim Abbiegen lenkt die BMW zu beginn sehr leicht (fast zu leicht) ein, wenn man dann allerdings sozusagen auf Linie ist, will der Lenker sehr deutlich zurück in seine Ausgangsposition. Es handelt sich nicht um ein Aufstellmoment würde ich sagen, sondern ein sehr seltsames Kurvenverhalten. Man muss ständig die Linie am Lenker korrigieren bzw. hat man das Gefühl das Ding hat ein Eigenleben. Bei höheren Geschwindigkeiten ist davon nichts zu bemerken, da ist aber auch der Lenkeinschlag nicht so groß.

    ich habe neben meinem Studium als Fahrlehrer gearbeitet. Wir hatten damals die normalen 650er GSn und da wäre mir soetwas nicht aufgefallen.

    ist das normal ,also entspricht das der dakar Geometrie, oder hat es da was mit dem Lenkkopflager?

    würde mir gerne die kleine als Stadtmotorrad zu meiner Q dazustellen, aber genau in der Stadt brauch das präzise leichte herumzirkeln.

    wäre über eure tipps dankbar

  2. Registriert seit
    03.06.2009
    Beiträge
    1.166

    Standard

    #2
    Die Einzylinderfraktion kann Dir da vielleicht weiterhelfen. Hier bist Du bei den Twins. Würde aber mal Lenkkopflager und Gabel überprüfen. Die Gabelbrücken mal lösen und Gabel eintauchen lassen, um sie wieder gerade auszurichten. Die Maschine hat vielleicht mal einen Sturz ohne größere Blessuren gehabt.

  3. Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    727

    Standard

    #3
    Hab es ja schon in der Rubrik der Eintöpfe geschrieben ... vermute am ehesten die LKL. Teste mal auf Raststellen.

  4. Registriert seit
    28.12.2011
    Beiträge
    60

    Standard

    #4
    Es könnte aber auch ein falscher Luftdruck sein .

    Gruß

  5. Registriert seit
    12.06.2014
    Beiträge
    818

    Standard

    #5
    Häufig sind das eckig gefahrene Reifen und/oder falsch Luftdruck.

    Falls da nichts zu finden ist, LKL und Gabel checken.

  6. Registriert seit
    12.03.2015
    Beiträge
    17

    Standard

    #6
    Ich würde dem Kollegen vor mir zustimmen. Hört sich nach zu wenig Luft in der Front an.


 

Ähnliche Themen

  1. Topcase für 650 Dakar, BJ 2005
    Von Blankenfelder im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.04.2006, 12:24
  2. 1150 GS mit F 650 Dakar Windschild
    Von auevfr im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.04.2006, 22:48
  3. Weihnachtsgeschenk !!! GS 650 Dakar zum Sonderpreis
    Von Fred im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.11.2005, 01:37
  4. GS 650 Dakar Bj 2005 mit viel Zubehoer
    Von Fred im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.10.2005, 14:57
  5. Verkaufe GS 650 Dakar
    Von AStein im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.09.2005, 16:00